Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

set fold auf suited board

Alt
Standard
set fold auf suited board - 16-03-2008, 18:20
(#1)
Benutzerbild von GFGDanielSan
Since: Oct 2007
Posts: 94
BronzeStar
Hakuna matata

also hier erstmal die hand, meine gedanken gibts dann weiter unten...

vorweg. war die 2. oder 3. hand und keinerlei reads auf den gegner

PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t20 (9 handed)

MP2 (t1360)
MP3 (t1370)
CO (t1400)
Button (t1650)
SB (t1300)
BB (t1750)
UTG (t1670)
UTG+1 (t1500)
gfgdanielsan (t1500)

Preflop: gfgdanielsan is MP1 with .
2 folds, gfgdanielsan calls t20, 1 fold, MP3 calls t20, 2 folds, SB completes, BB checks.

Flop: (t80) , , (4 players)
SB bets t20, BB calls t20, gfgdanielsan raises to t120, MP3 folds, SB calls t100, BB raises to t1730, gfgdanielsan folds, SB folds.

Final Pot: t440

also warum ich hier gefoldet habe:

erstmal sinds natürlich 3 pik und ich selber habe keins und möchte ungern so früh ausm turnier fliegen...

zweitens wenn der gegner hier den jack protecten wollen würde, dann hätte er das glaube ich auch schon bei dem minbet von dem spieler vor ihm gemacht und nicht erst nach seinem raise.
setze ihn hier also auf sowas wie 79s oder irgendwie 2 kleine pik eben.

wie hätter ihr gespielt?

Ps. nachdem ich den spieler weiter beobachten konnte, wäre es ein must-call gewesen
Pps. kann man die bilder der karten hier irgendwie automatisch einfügen lassen? Denn ich hab die jetzt per link eingefügt und das könnte mühsam werden bei mehreren bildern
 
Alt
Standard
16-03-2008, 18:37
(#2)
Benutzerbild von dominode
Since: Aug 2007
Posts: 846
BronzeStar
Dein rumgelimpe mit 55 verstehe ich zwar preflop nicht aber egal, dann Bet 20 is normal und du raist um zu gucken wo du stehst und es wird aufgefüllt und einer geht ALLIN. Ist halt Pokern oder was willst du uns damit sagen ?? Entweder Squeeze-Play oder ein sauberer Bluff. Hast ja genügend Outs gehabt um zu callen wenn du ein Gambler bist, ansonsten ist hier Ende und klarer FOLD. Bauchgefühl, Intuition oder Donkcall nicht miteinbezogen...
 
Alt
Standard
16-03-2008, 21:57
(#3)
Benutzerbild von Todde72
Since: Jan 2008
Posts: 209
So kurze Antwort, hätte auch gefoldet.
Kann mal einer die beiden Beiträge zusammnenführen, warum posten die Leute eigentlich immer doppelt und andere antworten sogar doppelt, was ist das? Ein Versuch von Copy & Paste.
 
Alt
Standard
16-03-2008, 22:08
(#4)
Benutzerbild von gerd7
Since: Feb 2008
Posts: 262
Auf jeden fall ein FOLD.

Ich limpe selbst manchmal ganz gerne kleine Pärchen und war selbst schon öfters in so einer Situation. Bei einem Flush-Board das Set aggressiv anzuspielen ist auf jeden Fall richtig. Wenn dann aber zu viel Stärke zurück kommt oder sehr schnell gecallt wird vorsicht! Ich glaube er hat den Flush. Aber es bleiben ja immer noch die 6 Outs (ok 7 mit Turn+River-Paar)auf Full House und eine 5.
Bei so einem massiven Bet kannst du dir selbst ausrechen, dass es ein FOLD ist.
 
Alt
Standard
16-03-2008, 22:28
(#5)
Benutzerbild von Dee0609
Since: Jan 2008
Posts: 817
BronzeStar
FOLD? Hm... Naja eigentlich schon. Bei Freerolls oder 10FPPs hätte ich gecallt, weil die Noobs nur bluffen, bzw. noch genügend outs das sind, um nen FullHouse zu machen... JJ hat da denke ich keiner, dann wärs Preflop anders abgegangen...


"Wir können nicht alle Helden sein.
Irgendwer muss schließlich auch am Wegrand sitzen und ihnen zujubeln!"
Will Rogers
 
Alt
Standard
16-03-2008, 22:29
(#6)
Benutzerbild von GFGDanielSan
Since: Oct 2007
Posts: 94
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Todde72 Beitrag anzeigen
So kurze Antwort, hätte auch gefoldet.
Kann mal einer die beiden Beiträge zusammnenführen, warum posten die Leute eigentlich immer doppelt und andere antworten sogar doppelt, was ist das? Ein Versuch von Copy & Paste.
weiß auch net wieso ich 2 mal gepostet hat, vllt weil ich später mal was editiert habe?

naja danke für eure antworten

ich schreib jetze mal nem mod, das er bitte den beitrag hier zu dem anderne zusammenfügt oder so
 
Alt
Standard
16-03-2008, 23:15
(#7)
Benutzerbild von flocen
Since: Nov 2007
Posts: 585
55 kann man mmn schon reinlimpen bei diesen Blinds ums auf Setvalue zu spielen, raisen tät ich das nicht. Auf diesem Flop hätte ich gepusht, da wir gegen die Handrange von villain mmn Favorit sind: Gegen den fertigen Flush haben wir Outs, viel warscheinlicher ist, dass der Gegner hier maximal protecten möchte
 
Alt
Standard
16-03-2008, 23:20
(#8)
Benutzerbild von GFGDanielSan
Since: Oct 2007
Posts: 94
BronzeStar
Zitat:
Zitat von flocen Beitrag anzeigen
55 kann man mmn schon reinlimpen bei diesen Blinds ums auf Setvalue zu spielen, raisen tät ich das nicht. Auf diesem Flop hätte ich gepusht, da wir gegen die Handrange von villain mmn Favorit sind: Gegen den fertigen Flush haben wir Outs, viel warscheinlicher ist, dass der Gegner hier maximal protecten möchte

wenn er protecten will, wieso raist er dann net schon den minbet von dem spieler vor ihm?

ich rall einfach net was in dem kerl vorgegangen ist
 
Alt
Standard
17-03-2008, 15:57
(#9)
Benutzerbild von Karlotius
Since: Nov 2007
Posts: 361
Also aussehen tut es nach einem Slowplay. Er called die Bet vom SB in der Hoffnung, einen Raise zu bekommen. Spielt er mit 3 Pik an glaubt er nicht einen Call zu bekommen. Also Slowplay. Er bekommt den Raise, auf den er gehofft hat und stellt dich All-In.
Damit wäre dein Fold richtig.
Natürlich kanns auch ein Fisch sein, der sich gar nichts gedacht hat dabei - das rauszufinden wäre aber zu teuer gewesen. Du sagst ja selber, dass du im späteren Turnierverlauf gelernt hast, dass ein Call richtig war. Das ist gut - Call ihn also beim nächsten Mal!
 
Alt
Standard
18-03-2008, 15:20
(#10)
Benutzerbild von IvyLeague7
Since: Dec 2007
Posts: 464
hängt meiner Meinung nach auch ein bischen vom Limit ab, auf dem sich die Hand abgespielt hat. Auf den ganz niedrigen Limits muss man nicht davon ausgehen, gegen thinking player zu spielen. Da ist alles möglich.