Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl25 -QQ bei minbetgegenwehr

Alt
Standard
nl25 -QQ bei minbetgegenwehr - 16-03-2008, 22:15
(#1)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

CO ($25)
Button ($14.70)
SB ($19.30)
BB ($24.45)
UTG ($14.95)
UTG+1 ($39.85)
Hero ($24.05)
MP2 ($15.95)

Preflop: Hero is MP1 with , .
2 folds, Hero raises to $1, 3 folds, SB calls $0.90, 1 fold.

Flop: ($2.25) , , (2 players)
SB bets $0.25, Hero raises to $1.75, SB calls $1.50.

Turn: ($5.75) (2 players)
SB bets $0.25, Hero calls $0.25.

River: ($6.25) (2 players)
SB bets $1.75, Hero folds.

Final Pot: $6.25

tja am flop will ichs wissen und reraise den minraise.
call bedeutet für mich das ich behind bin...
am turn trotzdem nur ne minbet,da lohnt es sich selbst auf 2 outs zu callen.
river kann ich glaub ich nicht guten gewissens callen...
richtig so ?

ps: wer was zum schmunzeln sehen will:

http://www.pokerhand.org/?2279687
4 way preflop allin
 
Alt
Standard
16-03-2008, 22:31
(#2)
Benutzerbild von Timberinho
Since: Nov 2007
Posts: 593
jo passt denke ich, gegen unknown haett ichs genauso gespielt

hast du reads/stats zu dem?
ich finde es is ziemlich offensichtlich dass der hier nen weakes A hat,is nur die frage ob er das folded wenn du ihm am turn ne 2nd barrel reinknallst?
 
Alt
Standard
16-03-2008, 23:14
(#3)
Benutzerbild von Dee0609
Since: Jan 2008
Posts: 817
BronzeStar
Könnte auch sein das der KJ hält und die ganze Zeit gehofft hat, gibt ja immer wieder solche. Ist jetzhalt die Frage was nu passiert ist?


"Wir können nicht alle Helden sein.
Irgendwer muss schließlich auch am Wegrand sitzen und ihnen zujubeln!"
Will Rogers