Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Unerlaubte Online Poker-Software

Alt
Post
Unerlaubte Online Poker-Software - 16-03-2008, 23:27
(#1)
Benutzerbild von Neferati
Since: Dec 2007
Posts: 177
BronzeStar
Als ich mich hier angemeldet habe und eine gewisse Zeit bei PokerStars gespielt habe, äußerte ich den Verdacht, dass an den Tischen nicht immer alles mit rechten Dingen zugeht. Damit habe ich nicht PS kritisiert, sondern vermutet, dass Spieler illegale Software nutzen usw.

Ich bin dafür hier total verrissen und teilweise auch beleidigt worden, sodass ich sogar meinen Account teilweise stillegte. So muss man sich nicht beleidigen lassen. Tja, und was soll ich nun sagen................

Als ich mal wieder rum surfte und auch mal wieder auf die PS-Seite ging (obwohl ich in diesem Donkerclub nur noch registiert bin), fand ich diesen Artikel von PokerStars:

http://www.pokerstars.com/de/poker/room/prohibited/

Was sagt man dazu? Hatten die Überschlauen doch nicht recht, oder haben sie sich etwa angesprochen gefühlt? Das vermute ich eher.

Ich finde es sehr gut, dass PokerStars sich dazu ernsthaft äußert und offensichtlich (was man einfach mal hoffen will) auch ernsthaft etwas dagegen unternimmt.

Schade nur - nach wie vor - dass die Freerolls so schlecht sind (Turniere mit 12.000 Teilnehmern sind doch ne echte Verarsche) und auch in den unteren Limits so rumgedonkt wird. Ich kann und will nicht mehr investieren, will aber trotzdem ernsthaft spielen. So muss ich eben woanders spielen, allein und im Team.

Vielleicht tut sich ja irgendwann bei PS doch noch mal etwas.
 
Alt
Standard
16-03-2008, 23:38
(#2)
Benutzerbild von IFIREBALL
Since: Nov 2007
Posts: 107
Naja, wenn du bei diesem "Donkerclub" wie du so schön sagst nicht spielen willst, weil du dich zu unsicher fühlst oder weil dir die Freerolls nicht zusagen, dann lass es einfach. Seh das Problem irgendwie nicht, schließlich zwingt dich ja keiner dort zu spielen.

Ob auf anderen Seiten die Sicherheit höher ist bzgl. verbotener Programme sei mal dahingestellt, ich bezweifel es eher mal.
 
Alt
Standard
16-03-2008, 23:50
(#3)
Benutzerbild von Dobert4ever
Since: Jan 2008
Posts: 148
Zitat:
Zitat von Neferati Beitrag anzeigen
Als ich mich hier angemeldet habe und eine gewisse Zeit bei PokerStars gespielt habe, äußerte ich den Verdacht, dass an den Tischen nicht immer alles mit rechten Dingen zugeht. Damit habe ich nicht PS kritisiert, sondern vermutet, dass Spieler illegale Software nutzen usw.

Ich bin dafür hier total verrissen und teilweise auch beleidigt worden, sodass ich sogar meinen Account teilweise stillegte. So muss man sich nicht beleidigen lassen. Tja, und was soll ich nun sagen................

Als ich mal wieder rum surfte und auch mal wieder auf die PS-Seite ging (obwohl ich in diesem Donkerclub nur noch registiert bin), fand ich diesen Artikel von PokerStars:

http://www.pokerstars.com/de/poker/room/prohibited/

Was sagt man dazu? Hatten die Überschlauen doch nicht recht, oder haben sie sich etwa angesprochen gefühlt? Das vermute ich eher.

Ich finde es sehr gut, dass PokerStars sich dazu ernsthaft äußert und offensichtlich (was man einfach mal hoffen will) auch ernsthaft etwas dagegen unternimmt.

Schade nur - nach wie vor - dass die Freerolls so schlecht sind (Turniere mit 12.000 Teilnehmern sind doch ne echte Verarsche) und auch in den unteren Limits so rumgedonkt wird. Ich kann und will nicht mehr investieren, will aber trotzdem ernsthaft spielen. So muss ich eben woanders spielen, allein und im Team.

Vielleicht tut sich ja irgendwann bei PS doch noch mal etwas.

wenn doch so rumgedonkt wird sollte das ein Grund für dich sein zu bleiben, oder
Anderswo ist die Sicherheit nicht besser, im Gegenteil.
Mag sein dass es woanders bessere Promotionen gibt?!!?
Was willst du ???????????????????
 
Alt
Standard
17-03-2008, 00:08
(#4)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von Dobert4ever Beitrag anzeigen
wenn doch so rumgedonkt wird sollte das ein Grund für dich sein zu bleiben, oder
Anderswo ist die Sicherheit nicht besser, im Gegenteil.
Mag sein dass es woanders bessere Promotionen gibt?!!?
Was willst du ???????????????????
er hat ja recht.. nicht unbedingt damit das sehr viele unerlaubte software nutzen, aber damit das stars die meisten donks hat.. wenigstens von den seiten die ich spiele.. somit auch die meisten suckouts.. hab gerade mal wieder ein turnier gespielt und mit was die da gegen prelfop raises callen und wie wundersam die da treffen ist schon unglaublich.. wäre es ein ein oder fünf dollar gewesen.. ok aber bei den buyins noch solche donks ist schon unglaublich für einen halbwegs versierten pokerspieler null chance auf normales spiel.. deshalb spiel auch ich hauptsächlich woanders..
 
Alt
Standard
17-03-2008, 03:13
(#5)
Benutzerbild von G3NT31M4N
Since: Mar 2008
Posts: 249
BronzeStar
Soweit ich weiss scannt PS Spieler nach unerlaubter SW ab und verteilt Mahnungen bis hin zum Ausschluss des SPielers
 
Alt
Standard
17-03-2008, 04:15
(#6)
Benutzerbild von Steve Cichy
Since: Dec 2007
Posts: 2.047
BronzeStar
Zitat:
Zitat von G3NT31M4N Beitrag anzeigen
Soweit ich weiss scannt PS Spieler nach unerlaubter SW ab und verteilt Mahnungen bis hin zum Ausschluss des SPielers
So wurde es mehr oder weniger in dem Artikel von Pokerstars auch beschrieben
 
Alt
Standard
17-03-2008, 05:10
(#7)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
Man bekommt es so oft zu hören: "Viele Donks, kann man nicht schlagen!"

Ich glaube ja das sowas meistens von Donks gesagt wird um ihr eigenes Donkament zu rechtfertigen. Hab ich auch mal gesagt, ganz ehrlich, also höhere Limits gespielt und weiter gedonkt.
Natürlich kam der Upswing und natürlich war man Anfangs überzeugt das das an den Donks liegt.

Heute seh ich das nicht mehr ganz so, klar frustet es schon manchmal wenn man mal wieder ausgesuckt wird. Passiert, scheiß drauf, weiter spielen.

Solange man sich stetig verbessert und weiterentwickelt, wird man die Donks auf lange Sicht auch schlagen. Ich habs geschafft.
 
Alt
Standard
17-03-2008, 05:35
(#8)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Zitat:
Zitat von Neferati Beitrag anzeigen

http://www.pokerstars.com/de/poker/room/prohibited/


Schade nur - nach wie vor - dass die Freerolls so schlecht sind (Turniere mit 12.000 Teilnehmern sind doch ne echte Verarsche) und auch in den unteren Limits so rumgedonkt wird. Ich kann und will nicht mehr investieren, will aber trotzdem ernsthaft spielen. So muss ich eben woanders spielen, allein und im Team.

Vielleicht tut sich ja irgendwann bei PS doch noch mal etwas.

Der Link existiert schon eine Ewigkeit und weshalb sollte sich PokerStars dadurch in irgendeiner Weise angesprochen fühlen? Jeder grössere Pokerraum hat eine derartige Liste mit erlaubten und verbotenen Zusatzsoftware-Programmen !!
Die sog. "Überschlauen" wie du sie nennst hatten mit Sicherheit nicht recht, denn die verbotenen Programme sind solche die Spielern einen unfairen bzw. gemäss den geltenenden Pokerregeln unrechtmässigen Vorteil gegenüber anderen Spielern verschaffen, so einfach ist die Antort auf die Frage. Fakten posten, nicht beim surfen zufällig einer der zahllosen, von irgendwelchen enttäuschten Spielern aufgestellten Verschwörungstheorien.


Vielleicht versuchst du es ja einmal mit einer Einzahlung, ich habe und werde diese Freerolls nie spielen und auch dich zwingt niemand dazu das zu tun, also weshalb sich deswegen aufregen und hier diese Freerolls als Vera. hinstellen? .... wenn du bei der Eröffnung eines Autohauses eine Gratis-Bratwurst und ein Bier erhälst bist du dann auch der Meinung dass es ein Zeichen von Unseriösistät ist, wenn sie dir kein neues Auto dazu schenken?

*CLOSE* just another conspiracy-theory //HungryEyes42

Geändert von HungryEyes42 (17-03-2008 um 05:50 Uhr).