Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[NL20 SH] 77 - Calldown schlecht?

Alt
Standard
[NL20 SH] 77 - Calldown schlecht? - 17-03-2008, 11:35
(#1)
Benutzerbild von Muellfreak
Since: Aug 2007
Posts: 178
Titan No-Limit Hold'em, $0.10/$0.20 (Titan HH Converter by Kreatief)

SB ($19.80)
BB ($22.73)
MP2 ($8.55)
MP3 ($16.09)
CO ($27.43)
Button ($20.00) (Hero)

Preflop: Hero is Button with ,
1 folds, MP3 calls $0.20, 1 folds, Hero raises to 1.0, 2 folds, MP3 calls $0.80,

Flop: , , ( $2.3 )
MP3 checks, Hero bets $1.60, MP3 calls $1.60,

Turn: ( $5.5 )
MP3 checks, Hero checks,

River: ( $5.5 )
MP3 bets $1.60, Hero calls $1.60,

Final Pot: $8.27

Villain war 53/12/8/9 auf 49 hands
 
Alt
Standard
17-03-2008, 14:39
(#2)
Benutzerbild von gott96
Since: Dec 2007
Posts: 8
DIe kleine Bet hätte ich auch noch gecallt.
 
Alt
Standard
17-03-2008, 15:08
(#3)
Benutzerbild von gerd7
Since: Feb 2008
Posts: 262
Sieht stark nach Flush aus, der noch ein wenig ausgezahlt werden will. Warum sonst so ein kleiner Bet. Da werde ich immer vorsichtig!
Und der Call am Flop macht so auch Sinn. Ich hätte die 1.60 am River wahrscheinlich nicht mehr bezahlt.
 
Alt
Standard
17-03-2008, 16:07
(#4)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
jo man kann das gemäss den pot odds callen. zu bedenken gebe ich aber das as played jede 9 auf dem river solch eine marginale valuebet machen könnte,nicht nur der flush. und ob du dann noch oft genug vorne bist... 88 und TT wären auch noch eine option gegen die du hinten liegst...