Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl25 - mit set am river 1cardstraight bluffen lassen?

Alt
Standard
nl25 - mit set am river 1cardstraight bluffen lassen? - 17-03-2008, 23:23
(#1)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

MP1 ($4.45)
MP2 ($6.35)
CO ($21.40)
Button ($29.70)
Hero ($28.95)
BB ($27.65)
UTG ($16.45)

Preflop: Hero is SB with , .
5 folds, Hero raises to $1, BB calls $0.75.

Flop: ($2) , , (2 players)
Hero bets $1.5, BB calls $1.50.

Turn: ($5) (2 players)
Hero bets $5, BB calls $5.

River: ($15) (2 players)
Hero checks, BB bets $5, Hero calls $5.

Final Pot: $25

ich biete vorbildlich preflop 4BB
am flop 3/4 weil es ja ungünstige karten geben kann.
die 3 am turn zählt nicht dazu. Deswegen biete ich over potsize (wegen subtrahiertem rake der online schon weg genommen war) und bekomme erstaunlicherweise einen call.
dummerweise is der river grottenhässlich. Was nun ? biete ich gibts keinen call von schlechteren händen und keinen fold von besseren. Also checken und entweder check behind oder halt bluff inducen und hoffen das er die straight net hat.
ich entscheide mich für diese variante und calle am river...
 
Alt
Standard
18-03-2008, 17:20
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ist natürlich ein super hässliches Board. Denke kann man nicht viel besser spielen als du's gemacht hast.
 
Alt
Standard
18-03-2008, 17:37
(#3)
Benutzerbild von SimS11187
Since: Aug 2007
Posts: 626
Kann auch sein, dass dich der gegner auf einen Bluff setzt, da ich dich mit Overcards einordnet. Lass ihn mal selbst ein kleines Pocket haben oder evtl AK und er denkt er wäre vorne.
Die Riverbet kommt dann vom ihm möglicherweise gewollt etwas kleiner damits aussieht wie ne value bet.

Wie ist es denn ausgegangen??
War ich nah dran oder Meilenweit weg
 
Alt
Standard
18-03-2008, 19:41
(#4)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Nein.

Er wird die 5 net haben, bzw und Geschichten wie 89, A8, TT etc. auf check behind spielen. Kommt nur a9 in Frage mit dem er nen verzweifelten Riverbluff machen würde. Das ist zu wenig, also Valuebet $12.

Geändert von xTheSnowmanx (18-03-2008 um 19:51 Uhr).
 
Alt
Standard
18-03-2008, 20:25
(#5)
Benutzerbild von Norman L.
Since: Oct 2007
Posts: 50
BronzeStar
nh.. easy cryin call aufn river.
ne blockbet hätts auch getan.
 
Alt
Standard
18-03-2008, 20:56
(#6)
Benutzerbild von Ferropolis
Since: Oct 2007
Posts: 42
Ich hätte hier auch eher vorsichtig gespielt, check call find ich ok in den hier vorliegenden Dimensionen. Bei größeren Bets folde ich das auch. er kann ja problemlos 55 halten und hat deswegen Preflopraise gecalled und called dann wegen genügend outs.
 
Alt
Standard
18-03-2008, 21:28
(#7)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
uiuiui sehr durchwachsene Antworten find ich mal.
6Ze6ro6: thx

SimS11187: wenn ich es richtig verstehe meinst du es war gut nen bluff zu inducen und ihn denken zu lassen das er mich rausdonken/rausvaluebetten kann da er mir auch keine 5 gibt. super!

xTheSnowmanx: ich denke auf dem limit versuchen leute krampfhaft die 5 zu representen,aber du hast recht - er hatte keine. Ich denke hier versucht jede halbwegs koschere hand noch mal als last chance mich rauszuboxen. Valuebetten mag ich nicht da mich ja keine schlechtere hand called,meine ich zumindest ->siehe unten

Norman L.: wo isn das ne crying call oder hast du den gegner auf ne 5 gelesen ? welcher gegner called preflop nen raise mit A5 oder 65 oder Q5 ? niemand ! seltenst A5s und natürlich gelegentlich 55. Blockbet wäre aber auch denkbar,da stimme ich dir zu. Allerdings called ein A9 einfach und das will ich ja nich,will ja mehr value -> deswegen bluffinduce

Ferropolis: wenn du vorsichtig spielen willst,dann spiele Fixed Limit! Wie gesagt,55 könnte er haben,das ist sicherlich in seiner range drinn. Aber das ist ja nur eine der möglichen Hände,alle anderen schlage ich (ander sets hätten sich schon gemeldet) Ich spiele hier nicht check / call weil ich vorsichtig sein möchte sondern weil ich möchte das er seine schlechtere Hand vermeintlich valuebettet - was ja ein Fehler ist.


Lange Rede,kurzer Sinn:

Villain hatte JJ und hätte vielleicht auch eine Bet von mir selbst gecalled.