Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl25 - 99 underpair am paired board

Alt
Standard
nl25 - 99 underpair am paired board - 17-03-2008, 23:25
(#1)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

MP1 ($28.30)
MP2 ($28.90)
CO ($15.65)
Button ($18.95)
SB ($20)
BB ($4.30)
Hero ($25.65)

Preflop: Hero is UTG with , .
Hero raises to $1, 1 fold, MP2 calls $1, 4 folds.

Flop: ($2.35) , , (2 players)
Hero bets $1.5, MP2 raises to $3, Hero raises to $8


villain hat 0% fold to contibet auf 250 hände und da paired boards sich gut für bluffs eignen hoffe ich das sich das auch villain so dachte...
 
Alt
Standard
18-03-2008, 17:51
(#2)
Benutzerbild von Timberinho
Since: Nov 2007
Posts: 593
welche haende die du schlaegst callen deinen reraise?und welche die dich beat haben folden?
imo bist du da wa/wb und vertreibst da nur die wb haende
 
Alt
Standard
18-03-2008, 18:53
(#3)
Benutzerbild von sostegno
Since: Oct 2007
Posts: 452
Wäre hier auch für pot control, auf jeden fall ist die wahrscheinlichkeit hoch das er auch ein paar hat, also drei outs.
Das ist ein flat auf sein raise, und schau was der turn so bringt, lass ihn nochmal in dich rein bluffen.
 
Alt
Standard
18-03-2008, 18:59
(#4)
Benutzerbild von normal1900
Since: Dec 2007
Posts: 328
BronzeStar
Flop halt ich hier den Pot klein und calle.
 
Alt
Standard
18-03-2008, 19:11
(#5)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
sostegno und normal,
es tut mir echt leid,aber ich halte eure comments für relativ...einfältig...
Wieso sollte ich hier potcontrol betreiben ? entweder er hat ne dame oder nicht. raise ich, foldet er alles was keine dame ist. Er foldet höchstwahrscheinlich jeden flushdraw, er foldet jede 3 und jedes kleinere pocket. warum um himmels willen sollte ich also die hand weiterspielen wollen ? am turn können nur 2 karten kommen die mir helfen,das wars aber auch... Ein call ist völlig unmöglich. Und was, lieber sostegno, willst du mit "also drei outs" sagen ? wer hat drei outs ? ich ? versteh ich nicht.. meine direkten outs sind die -zwei- neuner!

normal1900:viel spass beim geldverschenken auf nl25,mr. callingstation. aber genug IPP bekommste ja, wenn du solche standardwortgruppen als kommentar hinterlässt. Noch mal sowas und ich reporte es als Spam!
 
Alt
Standard
18-03-2008, 19:27
(#6)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
SB222: Ich glaube es war gemeint das du dein Paar Neuner mit dem rereraise am Flop in einen Bluff verwandelst, wenn du davon ausgehst die beste Hand zu halten. Deswegen wäre ein Flat call am flop ok, um ihn am Turn auflaufen zu lassen. Problem: Jede Overcard zu deinen 9ern macht dir das Leben schwerer, deswegen finde ich dein gewähltes Spiel völlig akzeptabel.

Geändert von xTheSnowmanx (18-03-2008 um 19:32 Uhr).
 
Alt
Standard
18-03-2008, 20:21
(#7)
Benutzerbild von Dee0609
Since: Jan 2008
Posts: 817
BronzeStar
Nach dem Flop noch ein raise anzusetzen, zeigt mir eher, dass du nochmal ein wenig die Schulbank drücken solltest. Da liegen 2 QQ und du hast schon Preflop starke Positionen suckeriert bekommen. Ziehmlich Riskant und dumm diese Spielweise.


"Wir können nicht alle Helden sein.
Irgendwer muss schließlich auch am Wegrand sitzen und ihnen zujubeln!"
Will Rogers
 
Alt
Standard
18-03-2008, 20:52
(#8)
Benutzerbild von Ferropolis
Since: Oct 2007
Posts: 42
Ich persönlich würde am Flop fast Pot anbieten, aber auf jede Gegenwehr dann folden bzw. sofern keine Hilfe kommt checken.
Contibets werden mir persönlich zu oft mit nem Raise beantwortet, da sie eben leicht als Contibets erkennbar sind. Und bei Gegenwehr in Potsizenähe dürfte er dann auch etwas haben. Selbst TT langt dann ja schon...
 
Alt
Standard
18-03-2008, 21:06
(#9)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
dee:
ich hab mal folgende handrange angenommen
22-JJ (QQ-AA nich da reraise PF)
ATs/o+
KTs+,KJo+
das sind insgesamt 134 handkombinationen (52 für pairs,24 für die suited hände,60 für die offsuit).
von diesen 134 händen callen 16 mit nem Q sowie die drei pocketdreien meinen reraise. Das sind also auf die prefloprange gerechnet 11,9% seiner hände die er hier am flop weiterspielen kann. Also wird er (impliziert das er das jedes mal macht,da ja 0% fold to contibet und meistens raise) in 8 von 9 fällen folden.
ich verliere also in einem fall 9$ incl meiner preflopbet
Allerdings gewinne ich in 8 fällen fremde 4,35$.
Das macht einen durchschnittlichen Gewinn von 2,86$ pro Hand - vorrausgesetzt wir wissen das villain den Fold-button kennt!