Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Seinem Instinkt vertrauen?

Alt
Standard
Seinem Instinkt vertrauen? - 18-03-2008, 16:05
(#1)
Benutzerbild von Nordfront67
Since: Mar 2008
Posts: 57
BronzeStar
Also habe ebend folgende Hand gespielt,war übrigens die erste Han im Turnier.

Hand:
PokerStars Game #16066694628: Tournament #81218097, $1.00+$0.10 Hold'em No Limit - Level I (10/20) - 2008/03/18 - 11:00:00 (ET)
Table '81218097 101' 9-max Seat #2 is the button
Seat 2: BCSC (1500 in chips)
Seat 3: kid pes (1500 in chips)
Seat 4: Nordfront67 (1500 in chips)
Seat 5: Hanno57 (1500 in chips)
Seat 6: tag5757 (1500 in chips) is sitting out
Seat 7: mm-c&k-77 (1500 in chips)
Seat 8: Karero (1500 in chips)
Seat 9: Shyne3805 (1500 in chips) is sitting out
kid pes: posts small blind 10
Nordfront67: posts big blind 20
*** HOLE CARDS ***
Dealt to Nordfront67 [Ts 3c]
Hanno57: calls 20
tag5757: folds
mm-c&k-77: folds
Karero: folds
Shyne3805: folds
BCSC: folds
kid pes: calls 10
Nordfront67: checks
*** FLOP *** [3d Js Tc]
kid pes: checks
Nordfront67: bets 40
Hanno57: calls 40
kid pes: calls 40
*** TURN *** [3d Js Tc] [8h]
kid pes: checks
Nordfront67: bets 80
Hanno57: calls 80
netbett13 is connected
kid pes: raises 180 to 260
Nordfront67: calls 180
Hanno57: calls 180
*** RIVER *** [3d Js Tc 8h] [4s]
kid pes: bets 1180 and is all-in



Also nach dem Riverbet habe ich sofort an Q9 gedacht,hab aber gecallt und gehofft billig in den Showdown zu kommen.
Wie hättet ihr die Hand gespielt?
 
Alt
Standard
18-03-2008, 17:01
(#2)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
abgesehen von einer höheren Turnbet würde ich die Hand nicht viel anders spielen.
Es gibt hier neben den möglichen Straights auch noch viele andere Hände, die dich schlagen (jedes Set und auch jedes halbwegs glaubhafte two pair, und sowas wie JT oder T8 wird ja auch sehr gerne gespielt).

Gegen einen reasonable Spieler wäre der Turn ein easy fold, denn es gibt keine Hand die sich am Turn verbessert hat, bzw. die am Flop ein Slowplay erlaubt, gegen die du vorne liegst. Allerdings ist das ein 1,10$ Turnier, so dass es nicht so wahnsinnig selten ist, dass du hier sowas wie AJ, KJ, irgendeine 9 siehst.

Am River ist es dann aber entgültig zu teuer und da ein fold.
 
Alt
Standard
18-03-2008, 18:30
(#3)
Benutzerbild von sostegno
Since: Oct 2007
Posts: 452
T3 im BB.
Der river bet ist falsch, du musst hier auf pot controll setzten, den pot klein halten.
Wieso so viel action mit T3.

"billig in den showdown kommen" ? du hast 360 chips auf T3 im BB verblasen, meinst du nicht das es bessere spots gibt sein geld in die mitte zu schieben.
Egal ob du den pott gewonnen oder verloren hast, diese aktion war absolut nicht nötig.

Geändert von sostegno (18-03-2008 um 18:34 Uhr).
 
Alt
Standard
18-03-2008, 18:44
(#4)
Benutzerbild von Flushmaker89
Since: Aug 2007
Posts: 2.085
Ich hätte am Flop entweder 80 oder 100 gesetzt um zu gucken wer was hat. Wenn mich dann einer gecallt hätte, dann hätte ich nichts mehr investiert.
 
Alt
Standard
18-03-2008, 19:07
(#5)
Benutzerbild von sostegno
Since: Oct 2007
Posts: 452
Zitat:
Zitat von Flushmaker89 Beitrag anzeigen
Ich hätte am Flop entweder 80 oder 100 gesetzt um zu gucken wer was hat. Wenn mich dann einer gecallt hätte, dann hätte ich nichts mehr investiert.
Bet or raise for information ist nieeeeeeeeee eine gute investition.

Wenn du nicht weisst wo du stehst dan folde besser.
Ein guter opponent riecht das immer und wird dich insta aus dem pot bluffen
 
Alt
Standard
18-03-2008, 23:06
(#6)
Benutzerbild von ODIN191277
Since: Nov 2007
Posts: 8
Nach dem Riverbet folden!!
 
Alt
Standard
18-03-2008, 23:10
(#7)
Benutzerbild von Dee0609
Since: Jan 2008
Posts: 817
BronzeStar
Kann auch sein, das er irgend ne As Kombo hält und Dich rausdrücken will...


"Wir können nicht alle Helden sein.
Irgendwer muss schließlich auch am Wegrand sitzen und ihnen zujubeln!"
Will Rogers
 
Alt
Standard
19-03-2008, 07:40
(#8)
Benutzerbild von Todde72
Since: Jan 2008
Posts: 209
Hätte auch nach dem Flop höher angespielt, auch ca.100 um seine Position besser einschätzen zu können.
Nach dem Riverbet hätte ich wohl gefoldet, da du ja noch keine Info über deine Gegner hast, das Risiko ist gross und man muss sich auch von 2 Pair trennen können.
Im Verlauf des Turnier kommen noch andere Gelegenheiten.
 
Alt
Standard
19-03-2008, 08:41
(#9)
Benutzerbild von Quidamchen
Since: Jan 2008
Posts: 178
BronzeStar
Ja, den Flop höher anspielen, dann da hast Du wahrscheinlich die beste Hand mit TwoPair.

Aber ich hätte zum Ende hin auch gefoldet ... das Risiko wäre zu groß für mich ... zumal man nicht weiß wie der andere spielt am Anfang hat man keine Infos ...
 
Alt
Standard
19-03-2008, 08:56
(#10)
Benutzerbild von dominode
Since: Aug 2007
Posts: 846
BronzeStar
Am Flop liegst du wahrscheinlich vorne, also 120 bis 180er Bet und gucken wo du stehst, das rumgehampel ist schubladenpoker...