Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl25 - qq vs big raise

Alt
Standard
nl25 - qq vs big raise - 19-03-2008, 00:06
(#1)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

Button ($14.30)
SB ($13.15)
BB ($25.85)
UTG ($25.90)
UTG+1 ($26)
MP1 ($20.10)
MP2 ($16.90)
Hero ($24.65)
CO ($11.40)

Preflop: Hero is MP3 with , .
1 fold, UTG+1 calls $0.25, MP1 calls $0.25, 1 fold, Hero raises to $1.5, 4 folds, UTG+1 calls $1.25, MP1 calls $1.25.

Flop: ($4.85) , , (3 players)
UTG+1 checks, MP1 bets $2, Hero raises to $5, UTG+1 folds, MP1 calls $3.

Turn: ($14.85) (2 players)
MP1 bets $13.6 (All-In), Hero ???

hallo. Auf dem flop spiele ich 5$ an um zu protecten. Eigentlich hätte es n bissle mehr sein können. Auch villain muss das wissen wenn er ein set hätte und müsste ebenfalls vor draws protecten.
deswegen gebe ich ihm am turn kein set. eigentlich gebe ich ihm nur nen Jack,was anderes macht hier eigentlich keinen sinn.
trotzdem donkamentet er in mich rein.
was nu ? bin relativ neu am table und hab noch nix nennenswertes von ihm.
 
Alt
Standard
19-03-2008, 03:26
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich sehe nicht, wie Villain die 5s am Turn geholfen hat. Hände die dich geschlagen haben (Set oder fertige Straight) werden am Flop nochmal drüber gehen oder im Falle von AA/KK den Turn bestimmt nicht All-in reindonken.

Das All-in ist ausserdem nichtmal Potsize, wäre für mich ein klarer Call gewesen mit anschliessender Notiz, wie Villian hier gespielt hat, sollte er wirklich vorne gelegen haben.
 
Alt
Standard
19-03-2008, 10:11
(#3)
Benutzerbild von k0sii
Since: Feb 2008
Posts: 394
BronzeStar
& lässt sich ja aufgrund der preflopaction ausschließen

ich glaube auch nicht das die villian geholfen hat... was wünscht du dir sonst für ein board mit ? für mich ein easy call...
 
Alt
Standard
19-03-2008, 10:26
(#4)
Benutzerbild von h00rbert
Since: Feb 2008
Posts: 446
Aller guten Dinge sind 3 - ich schließe mich meinen Vorrednern an.
Das doch ein schönes Board für Queens: Kein Ace, kein King, Streets eher unwahrscheinlich (es sei denn netter donkey kong, der oop preflop raise mit any 2 callt ^^), ein Flushdraw wird erst am Turn möglich (wenn er hier AsKs anspielt hast du immer noch eine gute edge gegen ihn).

Wenn du gegen n Set läufst - ship it, AA / KK halte ich auch für eher unwahrscheinlich. Easy call, zumal nichtmal potsize!
 
Alt
Standard
19-03-2008, 15:48
(#5)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Nobrainer call. Wenn du ihm am Flop raist gehst du bei seinem mageren Stack bei dem sicheren Turn broke.

Am Flop stärker reraisen: Bet $8 Minimum.