Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Pokern und Familie

Alt
Standard
Pokern und Familie - 19-03-2008, 23:29
(#1)
Benutzerbild von Todde72
Since: Jan 2008
Posts: 209
Hi,

wollte mal Fragen wieviel Zeit ihr in das Pokern investiert und ob es bei euch schonmal eine Verwarnung, vom Chef (Frau/Freundin) gab?
Wenn ja was habt ihr gemacht um des Frieden willen ?
 
Alt
Standard
19-03-2008, 23:35
(#2)
Benutzerbild von Chaos-I
Since: Aug 2007
Posts: 857
*move* -> Meinungsumfrage
 
Alt
Standard
19-03-2008, 23:35
(#3)
Benutzerbild von Madda811
Since: Jan 2008
Posts: 34
also, von wem anders noch nich, aber von mir selber schon eher nach der letzten klausurphase und als ich dann die resultate gesehen hab
 
Alt
Standard
20-03-2008, 00:15
(#4)
Benutzerbild von wanbadangkim
Since: Nov 2007
Posts: 121
verwarnungen oder ähnliches gabs zum glück noch von niemandem, aber ein gewisser schlafentzug ist nicht zu verleugnen, wenns mal gut läuft ^^
 
Alt
Standard
20-03-2008, 08:33
(#5)
Benutzerbild von Quidamchen
Since: Jan 2008
Posts: 178
BronzeStar
Ich bekomme schon ab und an mal eine dumme Bemerkung und reisse mich dann halt mal eine Weile zusammen und lasse das Pokern liegen ... kann ich schon verstehen wenn ich dann nach Feierabend 1-2 Stunden am PC hocke und die Fam. was anderes macht ...

Finde ich aber auch gut, sonst läugt man echt in Gefahr was liegen zu lassen was wichtiger ist als Poker.
 
Alt
Standard
20-03-2008, 08:48
(#6)
Benutzerbild von dominode
Since: Aug 2007
Posts: 846
BronzeStar
Zur Zeit habe ich krankenschein wegen OP und habe den ganzen tag bis die kiddys aus dem kindergarten kommen Zeit dem Hobby zu frönen, ansonsten spielen wir Abends wenn die kiddys im Bett sind.
 
Alt
Standard
20-03-2008, 10:56
(#7)
Benutzerbild von fmb2fukp
Since: Oct 2007
Posts: 13
Also wenn es schon seiweit ist, dass man eine Verwarung vom Chef/Freundinn bekommt, dann ist man eindeutig spielsüchtig!

Habe da keine Probleme! Arbeite Freitags nur bis Mittag, da spiel ich dann den ganzen Nachmittag!

DI+DO spiel ich auch!
 
Alt
Standard
. - 23-03-2008, 19:22
(#8)
Benutzerbild von clitman007
Since: Dec 2007
Posts: 48
also ich habe eine kleine tochter und spiele eigentlich nur abends wenn sie schläft doch manchmal verführt es mich auch tagsüber zu freeroll tunieren,aberd anach habe ich meiner tochter gegenüber ein cshlechtes gewissen also mach es am besten so das du deine family nicht vernachlässigst
 
Alt
Standard
24-03-2008, 12:42
(#9)
Benutzerbild von IMMERMYPOT
Since: Mar 2008
Posts: 84
Also wenn man mit allem einen guten Mittelweg findet ist man gut bedient keiner wird sich beschweren. Aber manchmal muss man halt auch auf ein turnier verzichten dann verzichten andere auch mal auf dich.
 
Alt
Standard
24-03-2008, 17:56
(#10)
Benutzerbild von zocker1896
Since: Feb 2008
Posts: 34
BronzeStar
Bei mir Pokert zum Glück die ganze Familie: