Alt
Standard
nl10 fr, AKs cbet? - 20-03-2008, 09:29
(#1)
Benutzerbild von k0sii
Since: Feb 2008
Posts: 394
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

UTG ($9.85)
MP ($9.90)
CO ($9.55)
Button ($10.95)
SB ($10.60)
Hero ($10.45)

Preflop: Hero is BB with
UTG raises to $0.3, MP calls $0.30, 1 fold, Button calls $0.30, SB calls $0.25, Hero raises to $1.8, UTG calls $1.50, MP folds, Button folds, SB folds.

Flop: ($4.50) (2 players)
Hero ...

villian lief über 100 hände auf VP 16, PFR 2, AG 1.2 ansonsten keinerlei besonderheiten oder auffälligkeiten

der preflop raise ist m.E. mit so in ordnung, da der tisch allgemein ziemlich loose war... keine seltenheit das 2-3 villians ein utg-raise callen bzw. der utgraise mit any ace o.ä. gemacht wird (oder hättet ihr hier schon eine andere raisesize gewählt?)... leider bin ich jetzt first to act... eine cbet mit 3/4 potsize würde mich schon fast committen und ich habe nichts getroffen und keinen draw... wie würdet ihr die hand weiter spielen?
 
Alt
Standard
20-03-2008, 10:17
(#2)
Benutzerbild von gurrke
Since: Feb 2008
Posts: 77
puh, das könnte teuer werden. Checken ist sehr weak aber ne 3$ bet in so einen Pot ist nicht das schönste. Ich hätte 3$ reingekloppt. Dann weiß ich wo ich stehe
 
Alt
Standard
20-03-2008, 10:46
(#3)
Benutzerbild von Timberinho
Since: Nov 2007
Posts: 593
auf jedenfall cbetten
wenn du auf dem board nicht cbettest wann dann?der kann hier gut AJ/AK/any PP haben
 
Alt
Standard
20-03-2008, 10:50
(#4)
Benutzerbild von 22basho22
Since: Jan 2008
Posts: 165
BronzeStar
Yap, cbet. Solltest du nen reraise um die Ohren kriegen, dann weisst du wo du stehst. Ist aber eigendlich mit deinem reraise PF
oop nicht so pralle.
 
Alt
Standard
20-03-2008, 10:53
(#5)
Benutzerbild von k0sii
Since: Feb 2008
Posts: 394
BronzeStar
Zitat:
Zitat von 22basho22 Beitrag anzeigen
Solltest du nen reraise um die Ohren kriegen, dann weisst du wo du stehst.
bei nem call müsste ich genauso auf c/f umstellen, oder würdeste anders spielen?
 
Alt
Standard
20-03-2008, 11:00
(#6)
Benutzerbild von Broenne
Since: Jan 2008
Posts: 314
Ja auch bei nem call würde ich nachher keinen einzigen cent mehr in diesen Pott investieren (es sei denn du triffst auffem turn). Aber ne c-bet ist hier eigentlich richtig würde sie allerdings nicht zu hoch ansetzen also 3$ ist maximium der c-bet aus mweiner Sicht
 
Alt
Standard
20-03-2008, 11:07
(#7)
Benutzerbild von 22basho22
Since: Jan 2008
Posts: 165
BronzeStar
Zitat:
Zitat von k0sii Beitrag anzeigen
bei nem call müsste ich genauso auf c/f umstellen, oder würdeste anders spielen?
NEin, wie schon gesagt,kann man das so spielen. Hättest du den Flop getroffen, wäre ja auch alles bestens gewesen. Nun hast du aber reingebuttert und nichts getroffen, keine Infos über die Hand vom Gegner, nun wird es spannend.

Durch deinen rr, stehst du erstmal für ne starke Hand. Die Frage ist jetzt aber wo stehst du wirklich ? Durch die Cbet hast du die möglichkeit die session gleich hier klar zu machen.

In Position spielt sich die Hand nur leichter.

Ausserdem würde ich einem Kollegen, der nen 16% vp$ Wert doch ein wenig Respekt entgegen bringen. ( Aber nur ein Wenig :-) )

Geändert von 22basho22 (20-03-2008 um 11:12 Uhr).
 
Alt
Standard
20-03-2008, 13:34
(#8)
Benutzerbild von k0sii
Since: Feb 2008
Posts: 394
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

SB ($5.35)
BB ($4.50)
UTG ($1.85)
UTG+1 ($6.10)
Hero ($9.95)
MP2 ($10.25)
CO ($11.45)
Button ($2.25)

Preflop: Hero is MP1 with
2 folds, Hero raises to $0.4, 3 folds, SB calls $0.35, 1 fold.

Flop: ($0.90) (2 players)
SB bets $0.5, Hero raises to $1.5, SB calls $1.

Turn: ($3.90) (2 players)
SB checks, Hero checks.

River: ($3.90) (2 players)
SB bets $3.45 (All-In), Hero calls $3.45.

Final Pot: $10.80

da ich grad nen thread mit ner AK hand aufgemacht habe, poste ich die hier einfach mal drunter anstatt noch nen thread aufzumachen...

villian war unkown... preflopraise standard, bekomme einen call aus den blinds und er macht ne donkbet am flop... heißt für mich nichts anderes als "ich habe angst das du setzt", also raise ich hier... auch der raise wird gecalled... ich denke jetzt an ein kleines PP oder maybe ein gemachtes set mit dem er mich trappen will... da er den turn nicht anspielt schließe ich das set aus, vermute aber immer noch ein kleines PP... also checke ich am turn behind und siehe da, der zeigt sich am river... und was macht villian? pushed instant seinen reststack all-in...

für mich an dieser stelle im ersten moment ein easy call und total standard gespielt (vor allem weil der push nicht mal potsize war), aber irgendwie hab ich mich im nachhinein nich wohl gefühlt bei der hand... würd mich über kritik oder lob eurerseits freuen
 
Alt
Standard
20-03-2008, 15:07
(#9)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Hand 1:
Zitat:
Zitat von k0sii Beitrag anzeigen
villian lief über 100 hände auf VP 16, PFR 2, AG 1.2 ansonsten keinerlei besonderheiten oder auffälligkeiten
100 Hände sind jetzt zwar keine aussagekräftige Sample Size, aber wenn er wirklich nur 2% raised, kann ich eigentlich davon ausgehen, dass auf der anderen Seite JJ oder besser liegt. Aus der 2% Range wäre wohl AK die einzige Hand, die du auf dem Flop vertreiben könntest.

Ansonsten bietet sich das Board natürlich ideal für eine CBet an, da ohne Drawchancen.

Hand 2:
Würde ich hintenraus auch bezahlen, der Push ist nichtmal Potsize. Würde mich auf NL10 allerdings nicht überraschen, wenn Villain hier 89 tabled und versucht hat zu trappen.
 
Alt
Standard
22-03-2008, 12:07
(#10)
Benutzerbild von BronkoBust
Since: Mar 2008
Posts: 8
Also zu HAnd 1:

Du musst wenn du hier raist PF auf jeden Fall mind. 3$ raisen weil die gegner hier bei einem so kleinen raise riesen Implied Odds bekommen, und nach einem call sogar riesen Pot Odds! Außerdem wenn du sagst das der Table ziemlich lose ist callt dich mind. ein Gegner. Also rais mehr so erhöst du auch noch die Fold Equity und du gleichst ein bisschen deine schlechte Position aus!
3$ Contibet is ganz gut am Flop, find ich.
zu HAnd 2)

hmm am River kannst des zahlen aber ich weiß nicht ob ich am Flop das gecallt hätte du hast evtl. ja nur 6 outs und die nicht mal wenn er ein set hat.
Würde ich nur callen wenn du gute Reads auf den Gegner hast und weißt das er das öfters macht