Alt
Wink
20-03-2008, 17:26
(#1)
Benutzerbild von PlaterGirl
Since: Mar 2008
Posts: 3
BronzeStar
Hi!

Kann mir einer sagen wie zum Teufel man sich verhalten soll wenn einer am Tisch schon immer vor dem Flop All in geht??ß
Und das wenn es sich noch nicht mal bei den Blinds lohnt!!!
Wieweiß ich ob er nur blufft oder kann mir einer sagen abwelchem Blatt es sich lohnt mal mit zugehen.

Wie weiß---- und ab welchem ---- diese Rechtschreibung auweia

Mit lieben Grüßen PlaterGirl

*Beiträge zusammengeführt. Bitte nächstes Mal die EDIT Funktion benutzen, Danke!* HungryEyes42

Geändert von HungryEyes42 (21-03-2008 um 02:10 Uhr).
 
Alt
Standard
20-03-2008, 17:27
(#2)
Benutzerbild von abgerammelt
Since: Sep 2007
Posts: 2.831
BronzeStar
Wie wäre es mit einem Fold?
Falls Du nicht eine sehr gute Starthand hälst, wäre das die einzig richtige Entscheidung.


offline
 
Alt
Standard
20-03-2008, 17:36
(#3)
Benutzerbild von EnNoCleWe
Since: Oct 2007
Posts: 930
Alle Bilderpaare, AA und A - suitet Kombinationen kann man verwenden. Muss man aber nicht. Ausserdem will der garnicht die Blinds sondern Gegner zum aufdoppeln oder nach Hause gehen...
 
Alt
Standard
20-03-2008, 17:37
(#4)
Benutzerbild von PlaterGirl
Since: Mar 2008
Posts: 3
BronzeStar
Ja das mach ich ja meißtens aber ich ärgere mich, wenn ich nicht mal den Flop zusehen bekomme. :
 
Alt
Standard
20-03-2008, 17:43
(#5)
Benutzerbild von pokernoob112
Since: Mar 2008
Posts: 75
Zitat:
Zitat von PlaterGirl Beitrag anzeigen
Hi!

Kann mir einer sagen wie zum Teufel man sich verhalten soll wenn einer am Tisch schon immer vor dem Flop All in geht??ß
Und das wenn es sich noch nicht mal bei den Blinds lohnt!!!
Wieweiß ich ob er nur blufft oder kann mir einer sagen abwelchem Blatt es sich lohnt mal mit zugehen.

Mit lieben Grüßen PlaterGirl
Einfach tight weitespielen, irgendwann läuft man mit so ner 'Strategie' in nen Monster. Oder er luckt rum, gewinnt und du hast nen - wohl besseren - Spieler weniger am Tisch.

Kannst nur gewinnen

 
Alt
Standard
20-03-2008, 17:44
(#6)
Benutzerbild von PlaterGirl
Since: Mar 2008
Posts: 3
BronzeStar
Ja da magste Recht haben, aber ich bin dafür wohl nicht mutig genug. Werd mich wohl weiter darüber ärgern und ärgern und ärgern..... Naja vielleicht find ich ja noch mal den Mut höher zu pokern.
 
Alt
Standard
20-03-2008, 18:32
(#7)
Benutzerbild von Ami_for_ever
Since: Feb 2008
Posts: 6
WhiteStar
naja all in mach ich wenn ich nicht mehr spielen will aber durch glück gewinne ich sehr oft !!
 
Alt
Standard
20-03-2008, 18:58
(#8)
Gelöschter Benutzer
Bei nem Freeroll "erwider" ich das All-In mit folgenden Händen: Paare (AA-22); große Bildkarten (AK,KQ,QJ usw. bis einschl. T) und alle A irgendwas-Kombinationen. Die Chance ist groß, seinen Stack zu verdoppeln und es geht ja um nichts.

Bei Livegames oder teuren SnGs folde ich und warte, bis ein anderer den Donk vom Tisch nimmt. Die Gefahr, selbst der Gelackmeierte zu sein, ist mir zu groß. Generell gehen mir die Pre-Flop-All-In-Blödmannsgehilfen tierisch auf die Nerven. "Schönes" Poker ist das nicht - aber auch eine legitime Spielweise.
 
Alt
Standard
20-03-2008, 18:58
(#9)
Benutzerbild von IMMERMYPOT
Since: Mar 2008
Posts: 84
Du solltest dir mal die Videos anschauen in der Poker Ausbildung da ist gleich im ersten für Anfänger gut erklärt welche hände stark sind und welche man besser folded.

All in vor dem Flop hat aber wenn es nach mir geht wenig mit poker zu tun
 
Alt
Standard
20-03-2008, 20:28
(#10)
Benutzerbild von altrakk
Since: Dec 2007
Posts: 93
abwarten bis du die nuts hast und dann kannste callen
sonst ein klares fold die donks fliegen dann dan schon raus es kommt auch immer drauf an was du spielst echtgeld oder playmoney
in der ruhe liegt die kraft