Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Welche Währung eignet sich für das Realmoney Spiel am besten

Alt
Question
Welche Währung eignet sich für das Realmoney Spiel am besten - 21-03-2008, 12:33
(#1)
Gelöschter Benutzer
hi leute,

habe eine frage bezüglich der währungen beim realmoney spielen.

ich habe zum beispiel einen neteller account, der weil es nicht anders ging und die währung auch nicht zur auswahl stand auf euro läuft. bei manchen pokerräumen, lässt es sich auch nicht einstellen. so ist zum beispiel bei partypoker auf dollar gestellt.
wie ihr sicherlich wisst, wir ständig gewechselt zwischen dollar am tisch und euro auf der bank.

welche währung ist eurer meinung nach die beste wahl, wenn es später um die auszahlungen geht? enstehen höhere verluste durch den ständigen währungswechsel zwischen den institutionen?
 
Alt
Standard
21-03-2008, 12:42
(#2)
Benutzerbild von LiL_Fist
Since: Feb 2008
Posts: 307
BronzeStar
Also zur Zeit würde ich Dank des tollen Kurses,
viel Euro einzahlen und noch mehr Dollar bekommen!
Das Geld würde ich dann beim Pokern vervielfachen (wenn es denn so einfach wäre ) und wenn der Dollar wieder gut steht,wieder in Euro umtauschen...
 
Alt
Standard
21-03-2008, 12:43
(#3)
Benutzerbild von PeseusEvans
Since: Oct 2007
Posts: 710
wenn ich es mir aussuchen könnte, würde ich euro als währung bei meinem pokeranbieter wählen, da der dollar im moment wohl im freien fall zu sein scheint.
 
Alt
Standard
21-03-2008, 12:59
(#4)
Benutzerbild von Neroazzuro
Since: Aug 2007
Posts: 238
Wenn möglich Euro, da der viel stabiler ist.

Ich cashe auch regelmässig aus, um keine zu grossen Verluste durch Kursschwankungen zu haben.

Die meiner Meinung nach guten Anbieter, bieten allerdings meist nur $ als Währung an!
 
Alt
Standard
21-03-2008, 12:59
(#5)
Benutzerbild von AlexD2007
Since: Aug 2007
Posts: 1.125
Zitat:
Zitat von LiL_Fist Beitrag anzeigen
Also zur Zeit würde ich Dank des tollen Kurses,
viel Euro einzahlen und noch mehr Dollar bekommen!
Das Geld würde ich dann beim Pokern vervielfachen (wenn es denn so einfach wäre ) und wenn der Dollar wieder gut steht,wieder in Euro umtauschen...
wer weiss,ob sich der dollar nochmal erholt-vielleicht geht der kurs noch weiter runter und dann siehts aber düster aus,wenn du jetzt hunderte von euros eingezahlt hast um auf nen guten kurs zu warten
 
Alt
Standard
21-03-2008, 13:05
(#6)
Benutzerbild von manubr
Since: Jan 2008
Posts: 166
ist mit neteller die einzahlung überhaupt möglich in Canada ging es mit Neteller nicht mehr?
 
Alt
Standard
21-03-2008, 13:25
(#7)
Benutzerbild von Dee0609
Since: Jan 2008
Posts: 817
BronzeStar
Deutschland ist noch nicht gesperrt... Dollar ist schon gut...


"Wir können nicht alle Helden sein.
Irgendwer muss schließlich auch am Wegrand sitzen und ihnen zujubeln!"
Will Rogers
 
Alt
Standard
21-03-2008, 13:37
(#8)
Benutzerbild von TeamGerm4ny
Since: Dec 2007
Posts: 834
BronzeStar
Denke auch, dass man nicht panisch werden sollte und noch bei dem dollar bleiben sollte, außer man hat natürlich mehrere 10.000 aufm konto, da schauts doch ein wenig anders aus
 
Alt
Standard
21-03-2008, 13:43
(#9)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Das Thema Dollar Kurs und Netteller Kontowährung gibt es "öfters"

*MOVE to Meinungsumfragen*