Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

POKERSTARS vs. andere Online Anbieter

Alt
Standard
POKERSTARS vs. andere Online Anbieter - 22-03-2008, 05:15
(#1)
Benutzerbild von misterdub84
Since: Aug 2007
Posts: 318
BronzeStar
Hallo Intelli´s!

Welche Erfahrungen habt ihr bereits mit Online Anbietern!?!

Ich begann meine Online Karriere bei PS und hatte zu Beginn einiges Misstrauen gegenüber Online Poker.
Bezahlte mein Lehrgeld wie viele andere auch was meinen Gemütszustand nicht sänftigte.
Dachte mir naja den Anbieter wechseln und mal schauen was dort passiert. Es ging schnell steil bergauf und es dauerte ,,nur´´ ein gutes Monat und ich war von 70 Dollar auf 1700.

Wow die Seite is es ich spiel plötzlich viel besseres Poker.
(dachte ich mir)

So gut dass ich natürlich so schnell wie möglich diese 1700 auf womöglich 10000 ausbauen wollte.

Lösung: 100 Dollar Sitn Go´s und Heads Up für 200 Dollar und einmal sogar für 500.

(Natürlich viel zu hoch für meinen Skill und meiner Bankroll)

Zwei Tage hat´s gedauert und ich war auf 0000000000.

WELL DONE (ich hatte auch die Ehre mit Profis am Tisch zu sitzen)

Ein sehr teurer Preis wie sich herausstellte und mir auch meine Grenzen aufzeigte.

Soviel zu meinem Bankrollmanagement.

Manche brauchen eben länger um draufzukommen dass sehr oft weniger mehr ist und man auf Tipps aus der Profi Ecke hören sollte. ( Ich gehör anscheinend dazu)

Man(n) sollte halt doch immer erst bei sich selbst anfangen zu hinterfragen ob man alles richtig macht bevor man meint der Pokeranbieter habe damit was zu tun.

Ohne Werbung machen zu wollen für irgendeinen Anbieter da ich grundsätzlich NEUTRAL bin möchte ich nur sagen dass PokerStars punkto Auszahlungen und Kundendienst 1 A ist. Immer korrekt und perfekt!!!!

Ich freu mich nach meinen Ausflügen in der Online Pokerwelt trotzdem wieder hier gelandet zu sein und spielen zu dürfen.

Und diese Erfahrungen gesammelt zu haben.

WAS HABT IHR BISHER SO ERLEBT UND WIE SEHT IHR DIESE ONLINE POKERWELT?????????

FREU MICH ÜBER EURE BEITRÄGE!!!

Mfg Mr.DUB

Geändert von misterdub84 (22-03-2008 um 05:26 Uhr).
 
Alt
Standard
22-03-2008, 07:54
(#2)
Benutzerbild von SimS11187
Since: Aug 2007
Posts: 626
OnGame Network und iPoker Network sind in den Fixed Limit Bereichen bis 0.50/1.00 voll von Fischen.
Hab bei beiden ein gutes UP und werde das wohl auch ausbauen.

Microgaming ist der letzte Scheiß!!!

Party war schonmal besser, aber für die Reloads reichts und der Cash geht auch recht schnell
 
Alt
Standard
22-03-2008, 08:47
(#3)
Benutzerbild von BlasehaseXXL
Since: Feb 2008
Posts: 73
BronzeStar
Also erstmal glückwunsch zu deinem BR management, DAS ist mal SEHR wild

naja, will mich net über dein BR managment lustig machen, sondern auf deine "Umfrage" antworten. Also ich finde PS ist am besten, geile turniere, Hammer geiles layout dass man sogar selber entwerfen kann. Der einzige raum der da ganz knapp mithalten kann ist FUlltilt. Danach weit abgeschlagen alles andre. Spielen tu ich jdeoch trotzdem hauptsächlich auf andren räumen da ich da einfach rakeback bekomme
 
Alt
Standard
22-03-2008, 08:55
(#4)
Benutzerbild von Ffm_Playa
Since: Nov 2007
Posts: 198
also ich selber habe außer pokerstars nur noch party poker ausprobieert womit ich eigetnlich ganz zufrieden war. von fulltilt habe ich von einem freund auch nur positieves gehört, aber ich vertraue weiterhin auf PK
 
Alt
Standard
22-03-2008, 09:26
(#5)
Benutzerbild von Luzifer70
Since: Sep 2007
Posts: 149
BronzeStar
Ich Spiele haupsächlich Pokerstar und neuerdings FullTilt die beiden gefallen mir am besten.
 
Alt
Standard
22-03-2008, 09:54
(#6)
Gelöschter Benutzer
Ich hab nen Account bei PS, bei Full Tilt und bei Titan (IPoker). PS und FTP liegen bei mir in fast allen Bewertungspunkten ganz oben und unterscheiden sich m.E. marginal. Das eine Detail ist bei PS besser gelöst - das andere bei FTP. Mit meiner Spielweise bin ich bei FTP etwas erfolgreicher - was aber ja nix mit der Qualität der Plattform zu tun hat, sondern mit der Zusammensetzung der Spieler. Titan fällt in allen Punkten etwas ab. Nochmal kurz einige Plus-/Minuspunkte:

PS:
+interessante Freerolls
+übersichtliche Oberfläche
-Anmeldebonus

FTP:
+gutes "Drumherum" (Full Tilt Pro Team, Learn from the Pros)
+verhältnismäßig guter Anmeldebonus
-amerikanischer ausgerichtet als z.B. PS

Titan:
+guter Anmeldebonus (jedenfalls bei meiner Anmeldung)
+guter Support (z.B. Echtzeitsupport per Chat)
-graphisch unansprechende Oberfläche
 
Alt
Standard
22-03-2008, 09:58
(#7)
Benutzerbild von Biggimaus200
Since: Jan 2008
Posts: 346
Habe auch andere Pokeranbieter ausprobiert,bin dann ganz schnel wieder zu PS gestartet,und bleibe auch dabei.In meinen Augen gibt es keinen besseren Anbieter. Zu deiner BR : Überschätze dich nicht, man ist sehr schnell pleite.Lohnt es sich das????
Ich glaube nicht, wenn man einen gesunden Menschenverstand besitzt.
 
Alt
Standard
22-03-2008, 10:36
(#8)
Benutzerbild von Krebsnebel
Since: Mar 2008
Posts: 68
^ auch ne Möglichkeit, Posts zu sammeln...

Ich habe in den letzten Jahren nun schon einige Plattformen ausprobiert. Manche nur im Playmoneybereich, um mal die Software und Bedienung zu testen, z.B. PKR und FTP. Wobei ich bei PKR nicht mal bis zu den Tischen gekommen bin, weil mir das ganze Getüddel mit Avatar etc. schon zu viel wurde.

Ich brauche keine großartige Grafik, hauptsache die Bedienung ist einfach, die Software funktioniert gut und stabil, die Daten zwischen dem Server und der Software laufen schnell.
Das ist meiner Meinung nach bei PartyPoker und PokerStars so.

Das OnGame- und iPoker-Network lahmen ab und zu etwas. (CD, Titan, Europoker und Pokerroom)
Everest war auch nicht das schnellste, aber da gab es wohl vor kurzem ein Update. Keine Ahnung, wie sich das auswirkt.

Boni oder sonstiges interessieren mich nicht so besonders, denn dafür spiele ich einfach zu wenig, um sowas zu clearen.
Bei Stars bin ich jetzt ~4 Wochen und habe gerade mal 1.800 Hände hier gespielt. Immerhin gibt es ja auch noch etwas anderes als Poker
 
Alt
Standard
22-03-2008, 10:51
(#9)
Benutzerbild von Eclipsante
Since: Dec 2007
Posts: 14
Für mich ist die Qualität der Software, die Optik der Tische und die Bedienbarkeit, ein sehr wichtiger Punkt.
Wenn man mit Pokern eine längere Zeit verbringt muss man sich Wohlfühlen.
Ich habe auf 888 angefangen, konnte mich aber mit dem Layout nicht so richtig anfreunden.
Danach bin ich zu PS und fand es um einiges angenehmer.
Nach einiger Zeit und Übung hab ich mir auch andere Anbieter angeschaut.
FTP hat sicherlich einen sehr interessanten Bonus, ich finde aber PS angenehmer zum Spielen.
PP hat mir überhaupt nicht gefallen, unübersichtlich und einfach nicht meinz.
Ich halte PS für die beste Software, was aber sicherlich Ansichtssache ist, und das Turnierangebot ist auch sehr gut.
 
Alt
Standard
22-03-2008, 10:55
(#10)
Benutzerbild von Kaeptntom66
Since: Feb 2008
Posts: 58
BronzeStar
naja, will mich net über dein BR managment lustig machen, sondern auf deine "Umfrage" antworten. Also ich finde PS ist am besten, geile turniere, Hammer geiles layout dass man sogar selber entwerfen kann. Der einzige raum der da ganz knapp mithalten kann ist FUlltilt. Danach weit abgeschlagen alles andre. Spielen tu ich jdeoch trotzdem hauptsächlich auf andren räumen da ich da einfach rakeback bekomme