Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

PLO: playing like donkey

Alt
Standard
PLO: playing like donkey - 22-03-2008, 21:04
(#1)
Benutzerbild von petersimon
Since: Aug 2007
Posts: 10
Bitte äussert euch zu dieser Hand.
http://www.pokerhand.org/?2312109

was hätte ich anders machen können?
 
Alt
Standard
22-03-2008, 21:18
(#2)
Benutzerbild von Nordfront67
Since: Mar 2008
Posts: 57
BronzeStar
Preflop:Folden
Flop:Folden
Turn:folden
 
Alt
Standard
22-03-2008, 21:32
(#3)
Benutzerbild von dominode
Since: Aug 2007
Posts: 846
BronzeStar
Also mal ganz ehrlich, bei dem Flop spätestens, aber allerspätestens gehören die Karten sehr weit weggeworfen, die waren noch nicht mal die 0,30$ wert ==> F O L D !!!
 
Alt
Standard
22-03-2008, 21:57
(#4)
Benutzerbild von h00rbert
Since: Feb 2008
Posts: 446
Zitat:
Zitat von petersimon Beitrag anzeigen
Naja war immerhin doublegutshot
das begründet noch immer nicht den Turncall! Spätestens hier hast du keine gescheiten odds mehr.
 
Alt
Standard
24-03-2008, 14:51
(#5)
Benutzerbild von Vittinator
Since: Oct 2007
Posts: 195
Zitat:
Zitat von petersimon Beitrag anzeigen
Naja war immerhin doublegutshot
du weisst schon das der draw kacke ist oder?^^

Preflop kann man des je nachm Tisch raisen - ansonsten - fold it die ganze Zeit
 
Alt
Standard
03-04-2008, 02:21
(#6)
Benutzerbild von Enormo77
Since: Apr 2008
Posts: 20
Kann man preflop so spielen, aber bei der Stacksize des Gegners bekommst Du einfach nicht genug aus ihm raus in dem Fall, dass Dein Draw ankommt. Hätte er mehr Geld am Tisch könnte man den Flop vllt noch callen - sofern man sich berechtigte Hoffnung machen kann ausbezahlt zu werden falls man noch trifft.
 
Alt
Standard
04-04-2008, 01:49
(#7)
Benutzerbild von dragoonier
Since: Nov 2007
Posts: 172
Preflop ist diese Hand eigentlich immer vom Cutoff oder Button spielbar außer bei raise und reraise. Also soweit in Ordnung.
Auf dem Flop zeigt allerdings die betsize des Gegners (auf diesem Level ) auf eine gemachte Hand hin gegen die man doch ziemlich weit hinten ist zumindest für Omahaverhältnisse. Also klarer Fold.
 
Alt
Standard
04-04-2008, 17:04
(#8)
Benutzerbild von twolemmings
Since: Feb 2008
Posts: 48
BronzeStar
BAd BEATS bei PLO passieren oft das hat nichts mit glück oder pech zu tun das ist einfach so

Der Spieler Hatte Auch Viele Outs Omaha Ist Halt Nun Mal Ein Draw Game

*Beiträge zusammengeführt. Bitte nächstes Mal die EDIT Funktion benutzen, Danke!* HungryEyes42

Geändert von HungryEyes42 (05-04-2008 um 09:32 Uhr).
 
Alt
Standard
05-04-2008, 09:37
(#9)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Wie Nordfront67 bereits gepostet hat----> PREFLOP FOLD

ist in jeder Position (und du warst
dazu noch in einer recht frühen Position) ein FOLD
Wenig Draw-Potential und wenn du ein Flush machen
solltest, kann dass mit Q-high teuer werden.


PS: Hab den Titel von Plo in PLO geändert :-)

Geändert von HungryEyes42 (05-04-2008 um 09:46 Uhr).
 
Alt
Standard
05-04-2008, 10:19
(#10)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
also so paare unter den kings find ich beim omaha sehr gefährlich,
weil so oft trifft man den drilling bzw. das fullhouse auch wieder nicht, und dann bleibt nur sehr wenig über, was schlechter ist,
und flush mit Qhigh da zahlst wohl häufiger, als du ausbezahlt wirst, also ich hätts gleich gefoldet!