Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Coinflip in Cashgames?

Alt
Standard
Coinflip in Cashgames? - 23-03-2008, 14:07
(#1)
Benutzerbild von 123harry123
Since: Mar 2008
Posts: 20
BronzeStar
Coinflips in Turnieren mit hoher Spieleranzahl sind ja kein Thema, besonders bei einem hohen Stack, da dies eine gute Möglichkeit ist, große Pötte zu holen, ohne seine gesamten Chips zu riskieren.

Aber:
Ist ein Coinflip in einem Cashgame sinnvoll?
Soll man mehrere Dollar für eine Gewinnchance von etwa 50% riskieren?

Was denkt Ihr?
 
Alt
Standard
23-03-2008, 14:15
(#2)
Benutzerbild von Patrock19
Since: Mar 2008
Posts: 196
Soory aber ich mal sagen bei Cashgame solltest du das selbst entscheiden. Kommt halt drauf an wieviel Geld du hast bzw. Wie "weh" dir das tut wenn du den Pot verlierst.
 
Alt
Standard
23-03-2008, 14:19
(#3)
Benutzerbild von Broenne
Since: Jan 2008
Posts: 314
Ja das ist Situationsabhängig allerdings ist es eher empfehlenswert coinflips zu vermeiden. Im turnier kommt man da sicherlichnicht drumherum aber im cashgame muss man halt mir viel ruhe spielen und kann den coinflips aus dem weg gehen
 
Alt
Standard
23-03-2008, 14:23
(#4)
Benutzerbild von dominode
Since: Aug 2007
Posts: 846
BronzeStar
Manchmal kann man sich leider nicht dessen erwehren und muss dann rinn mitte chippies, ist halt das Salz in der Suppe und mal versüsst es einem dem Tag und am anderen Tag ist es einfach nur ätzend, Hauptsache unterm Strich bleibt Gewinn...
 
Alt
Standard
23-03-2008, 15:23
(#5)
Benutzerbild von schwimy
Since: Feb 2008
Posts: 64
coinflips muß man auch in cashgames eingehen. wenn du ihnen ausweichst wirst du über längere zeit verlieren
 
Alt
Standard
23-03-2008, 16:01
(#6)
Benutzerbild von Neroazzuro
Since: Aug 2007
Posts: 238
Wenn du eine echte Coinflipentscheidung triffst und du schon Geld im Pot hast, gewinnst du longterm...
Ob du eine "Odds = Pot Odds Entscheidung" eingehst, das spielt longterm eben keine Rolle!
 
Alt
Standard
23-03-2008, 17:11
(#7)
Benutzerbild von Geronimo000
Since: Dec 2007
Posts: 688
BronzeStar
Manchmal muss man etwas "Gambeln". Aber ich denke es kommt auf die Situation an. Bzw. ob man weiss das es ein Coinflip ist.
 
Alt
Standard
23-03-2008, 18:50
(#8)
Benutzerbild von WHG-Champ 07
Since: Nov 2007
Posts: 580
WhiteStar
naja hast recht dasses bei turnieren manchmal sinnvoll is
beim cashgame lass ich es aber meistens lieber weil hier doch mehr risiko un vor allem auch blinder gespielt wird
kommt meiner meinung nach im cashgame vor allem auf die gegner am tisch drauf an un theoretishc auch auf deine position ob de en coinflip eingehst oder nich
 
Alt
Standard
23-03-2008, 19:07
(#9)
Benutzerbild von Biggimaus200
Since: Jan 2008
Posts: 346
Ihr werdet mich jetzt bestimmt auslachen,aber eine Frage:Was ist ein Coinflip?
 
Alt
Standard
23-03-2008, 19:12
(#10)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Biggimaus200 Beitrag anzeigen
Ihr werdet mich jetzt bestimmt auslachen,aber eine Frage:Was ist ein Coinflip?
Eine 50/50 Situation.

Die Frage ist immer, wie sich die Potodds im Vergleich zum Rake verhalten.