Alt
Standard
Paysafe betrug? - 24-03-2008, 05:28
(#1)
Benutzerbild von skbienchen
Since: Jan 2008
Posts: 18
Habe mir jetzt schon 3 mal eine paysave Karte geholt und wollte sie aufladen. Leider hat es bei alle 3 Karten nicht funktioniert und immer wieder kam der Text Code falsch. Habe es früher auch schon öffters gemacht und es hat immer geklappt daher gehe ich davon aus das der Fehler nicht bei mir liegt.
Habe auch schon bei der zugehörigen Hotline angerufen die mir aber auch nicht weiter helfen konnte.
Hatte schon mal jemand das selbe Problem?
ODer kann mir einer sagen was ich noch machen kann, denn 30euro ist ne Menge Geld!
 
Alt
Standard
24-03-2008, 05:50
(#2)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Hallo,

Bei was für einen Hotline hast du denn angerufen - Paysafecard?

Ich habe schon hunderte Einzahlungen mit Paysafecard vorgenommen
und das einzige Problem das öfters aufgetaucht ist, war dass hie
und da der Code nicht angenommen wurde (Server-Verbindungsprobleme)
und ich eine Stunde bis zum nächsten Versuch warten musste.

Hast du die Karten online gekauft oder bei einer der direkten
Verkaufsstellen? .... Ich kann dir hierzu nur empfehlen mit
Paysafecard direkt via e-mail in Verbindung zu treten. Wenn
du die Karten direkt online kaufst, hast du auch die Möglichkeit
die Codes nachzuprüfen ob sie noch aktiv sind. Betrug halte ich
hier für unwahrscheinlich, viel eher irgendwo ein Fehler bei der
Codeausgabe, wenn du immer wieder dieselbe Meldung erhälst
dass es der falsche Code ist. *Geholt* klingt danach als ob
du sie bei einem Paysafecard-Vertriebspartner in deiner Umgebung
gekauft hast. Dorthin gehen und die sollen das für dich klären

Geändert von HungryEyes42 (24-03-2008 um 05:54 Uhr).
 
Alt
Standard
24-03-2008, 08:25
(#3)
Benutzerbild von Luzifer70
Since: Sep 2007
Posts: 149
BronzeStar
Also ich habe auch schon öfters Einzahlungen über Paysafe gemacht und nie Probleme gehabt,ich war immer zufrieden.
 
Alt
Standard
24-03-2008, 08:50
(#4)
Benutzerbild von mrs.dithery
Since: Feb 2008
Posts: 23
Zitat:
Zitat von HungryEyes42 Beitrag anzeigen
war dass hier
und da der Code nicht angenommen wurde (Server-Verbindungsprobleme)
und ich eine Stunde bis zum nächsten Versuch warten musste.
Moin,
das kann ich nur bestätigen. Frag doch mal einen Freund, der soll das mal versuchen und dir das Geld dann schicken. Hat bei uns bisher dann immer funktioniert. Wer weiß, woran das manchmal liegt.
 
Alt
Standard
24-03-2008, 10:06
(#5)
Benutzerbild von IMMERMYPOT
Since: Mar 2008
Posts: 84
wohl doch überwiegend positive Mitteilungen von denen ich gehört habe. Werde es demnächst auch mal ausprobieren und meine Erfahrung mitteilen
 
Alt
Standard
24-03-2008, 11:04
(#6)
Benutzerbild von moertee
Since: Oct 2007
Posts: 8
BronzeStar
ich habe schon des öffteren paysafe cards gekauft und eingezahlt aber hatte noch nie probleme.....
ich bin damit zufrieden.........
 
Alt
Standard
24-03-2008, 11:17
(#7)
Benutzerbild von terrier63
Since: Dec 2007
Posts: 223
habe auch nur gute erfahrungen mit paysave gemacht.
bis jetzt ...hoffe das bleibt so.
 
Alt
Standard
24-03-2008, 12:15
(#8)
Benutzerbild von AsOli74
Since: Aug 2007
Posts: 275
BronzeStar
Also ich habe zwei einzahlungen mit Paysave gemacht und hatte nie Problebe!
Habe die karte immer an der Tanke gekauft!
 
Alt
Standard
24-03-2008, 12:23
(#9)
Benutzerbild von magumba222
Since: Sep 2007
Posts: 461
Zitat:
Zitat von clitman007 Beitrag anzeigen
vielleicht kann man den paysave ja googlen...
LOL nein also ich denke PAysafe ist viel sicherer als viele andere Möglichkeiten!
 
Alt
Standard
24-03-2008, 12:26
(#10)
Benutzerbild von Clemens2011
Since: Sep 2007
Posts: 359
BronzeStar
Kann mich meinen vorrednern nur anschließen.
funzt soweit immer alles super und wenn es nicht geht nen zahlen dreher oder der server kackt ab.

aber da gleich von betrug zu reden ist doch nen weit ausgeholt oder.