Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Problem mit Moneybookers

Alt
Standard
Problem mit Moneybookers - 24-03-2008, 14:36
(#1)
Benutzerbild von Thod89
Since: Feb 2008
Posts: 618
Hallo,

Am 21.3 hab ich 20 € über moneybookers zu Pokerstars geschickt. Dummerweise hab ich das direkt getan nachdem ich mich da angemeldet hab, also ohne meinen Account zu verifizieren. hab das erst vorhin getan. Bin also quasi erst seit heute richtig Mitglied.

Kommen denn die 20 € von vor 3 Tagen jetzt trotzdem noch bei Pokerstars an? Müsste ja wenn dann morgen überwiesen sein, heute ist ja Feiertag. Als abgebucht stehts auch schon bei meiner Bank.

bevor ich mich da mit dem englischen Moneybookers Support missverständlich schreibe wollt ich das erst mal hier nachfragen.

Vielen Dank!
 
Alt
Standard
24-03-2008, 14:39
(#2)
Benutzerbild von NaliaC
Since: Nov 2007
Posts: 533
Du solltest dein Moneybookers-Konto mehrmals am Tag überprüfen.
Denn entweder landet dein Geld bei Pokerstars oder wieder zurück bei Moneybookers.
 
Alt
Standard
24-03-2008, 14:41
(#3)
Gelöschter Benutzer
mhm.. das raffe ich nicht wirklich.. du hast das geld von deiner bank an mb gesendet.. ? warum nicht direkt an stars.. was soll das moneybookerkonto dazwischen? diese internetkonten benötigt man eigentlich nur wenn man geld von einem anbieter zum anderen transferieren muss und das minutenschnell wenns eilt.. zum beispiel spiel ich viel bei ftp.. aber eventuell reizt mich ja mal ein turnier be stars.. über neteller ist das geld in wenigen minutne von einem anbieter beim anderen.. man muss also nicht überall die mörderbr haben.. aber für einen nur stars spieler bei der ersten einzahlung ist mb oder neteller totaler quatsch eigentlich..
 
Alt
Standard
24-03-2008, 14:46
(#4)
Benutzerbild von Thod89
Since: Feb 2008
Posts: 618
Zitat:
Zitat von NaliaC Beitrag anzeigen
Du solltest dein Moneybookers-Konto mehrmals am Tag überprüfen.
Denn entweder landet dein Geld bei Pokerstars oder wieder zurück bei Moneybookers.
Also Moneybookers hatte 20 €, die ich beim ersten Versuch überweisen wollte, wieder direkt zurückgeschickt. Denke wirklich es lag daran, dass ich das Konto noch nicht verifizierte.
Aber da ich noch 7 Tage Zeit hab den Quizbonus von Intelli zu erhalten werd ich wohl erst mal schauen ob morgen das Geld ankommt.
 
Alt
Standard
24-03-2008, 14:48
(#5)
Benutzerbild von heeelp
Since: Aug 2007
Posts: 613
Zitat:
Zitat von Thod89 Beitrag anzeigen
Also Moneybookers hatte 20 €, die ich beim ersten Versuch überweisen wollte, wieder direkt zurückgeschickt. Denke wirklich es lag daran, dass ich das Konto noch nicht verifizierte.
Aber da ich noch 7 Tage Zeit hab den Quizbonus von Intelli zu erhalten werd ich wohl erst mal schauen ob morgen das Geld ankommt.
Etwas verwirrend was du in deinem ersten posting schreibst...
Wenn man Geld von moneybookers zu Pokerstars überweist ist es sofort bei Pokerstars.
 
Alt
Standard
24-03-2008, 14:59
(#6)
Benutzerbild von Thod89
Since: Feb 2008
Posts: 618
Zitat:
Zitat von heeelp Beitrag anzeigen
Etwas verwirrend was du in deinem ersten posting schreibst...
Wenn man Geld von moneybookers zu Pokerstars überweist ist es sofort bei Pokerstars.
Darum gehts ja auch nicht. Das Problem ist, dass das Geld, was ich zu Monebookers geschickt hab, noch nicht bei Moneybookers angekommen ist.
Das Moneybookers das Geld dann schnellstmöglich zu Pokerstars schickt darüber mach ich mir erstmal keine Sorgen.
 
Alt
Standard
24-03-2008, 15:00
(#7)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von heeelp Beitrag anzeigen
Etwas verwirrend was du in deinem ersten posting schreibst...
Wenn man Geld von moneybookers zu Pokerstars überweist ist es sofort bei Pokerstars.
genauso ist das..

Zitat:
Zitat von Thod89 Beitrag anzeigen
Als abgebucht stehts auch schon bei meiner Bank.
und der satz machte nicht deutlicher was er wollte... oder meinte..

man ne andere frage geht moneybookers denn inzwischen zum einzahlen nach quiz2? normal sollte man da doch immer direkt überweisen? neteller geht ja angeblich jetzt.. aber mb?


Zitat:
Zitat von Thod89 Beitrag anzeigen
Darum gehts ja auch nicht. Das Problem ist, dass das Geld, was ich zu Monebookers geschickt hab, noch nicht bei Moneybookers angekommen ist.
Das Moneybookers das Geld dann schnellstmöglich zu Pokerstars schickt darüber mach ich mir erstmal keine Sorgen.
hää?????????????????


du hast geld von moneybookers an stars gesendet, aber hattest kein geld bei moneybookers? und du wunderst dich warum das nicht funktioniert? das ist wie bei de rnormalen bank nix drauf nix überweisung ausser bei dispo macht mb aber nicht.. die frage warum du es nicht gleich an stars überwiesen hast stellt sich mir immer noch, aber ich denk mal irgendwie bist du seltsam verkabelt..

Geändert von Gelöschter Benutzer (24-03-2008 um 15:05 Uhr).
 
Alt
Standard
24-03-2008, 15:10
(#8)
Benutzerbild von Thod89
Since: Feb 2008
Posts: 618
Ich hab doch schon geschrieben, dass ich erst mal zu Moneybookers das Geld geschickt habe.
Ich wollte es über Monneybookers zu Pokerstars schicken. Das war mein Vorhaben (missverständlich ausgedrückt im ersten Posting). Also erstmal von mir zu Moneybookers, nicht von Moneybookers zu Poerstars, da bei Moneybookers ja noch nix drauf ist.

So dann nochmal: Am 21.03. Hab ich 20 € an Moneybookers geschickt. Die sind aber bis heute noch nicht dort angekommen, und Moneybookers hat mir auch heute eine e-mail geschrieben, dass ich 20 € überweisen solle. Jetzt hab ich heute auch gesehen, dass ich noch gar nicht mein Monneybookers acount über den Freischaltungslink verifiziert habe. (siehe erstes Posting)
Das hab ich dann jetzt heute getan.
Und die Frage ist, kommt das geld vom 21.3 jetzt bei Moneybookers an (nachdem ich heute das Konto verifiziert habe) oder verschwindet das jetzt im Niemansland?
 
Alt
Standard
24-03-2008, 15:12
(#9)
Gelöschter Benutzer
entweder wird es ankommen oder aber von moneybookers weil nicht zuordnungsfähig zurückgeschickt.. warum überweist du nicht direkt an stars.? mach dir das doch nicht schwerer als es ist.. da hast du das online konto und bist verifiziert sozusagen.. was ein komplizierter weg
 
Alt
Standard
24-03-2008, 15:16
(#10)
Benutzerbild von Thod89
Since: Feb 2008
Posts: 618
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
entweder wird es ankommen oder aber von moneybookers weil nicht zuordnungsfähig zurückgeschickt.. warum überweist du nicht direkt an stars.? mach dir das doch nicht schwerer als es ist.. da hast du das online konto und bist verifiziert sozusagen.. was ein komplizierter weg
Naja weil einige im Forum Monebookers empfohlen haben, auch bei der Ersteinzahlung.
Also sollte ich den local Bank transfer nehmen? nagut, aber erst mal abwarten was mit Moneybookers jetzt ist.

Von moneybookers kann ich mein Geld dann ja auch problemlos wieder auf mein Konto zurück überweisen oder?