Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Wie komm ich aus dieser Hand raus?

Alt
Standard
Wie komm ich aus dieser Hand raus? - 24-03-2008, 18:19
(#1)
Benutzerbild von Xophy
Since: Mar 2008
Posts: 11
mal ne frage zu ner hand aus ner live-runde:
ich habe A3 im SB, alle folden, ich raise auf 4BB's, der BB callt.
im flop: A38, ich setze, er callt.
turn: J, ich setze wieder, er callt.
river: 3, ich hab also mein full house, setze, er raised, ich reraise allin, er callt und zeigt AA.
komm ich an irgendeiner stelle aus der hand raus???
 
Alt
Standard
24-03-2008, 18:22
(#2)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von Xophy Beitrag anzeigen
mal ne frage zu ner hand aus ner live-runde:
ich habe A3 im SB, alle folden, ich raise auf 4BB's, der BB callt.
im flop: A38, ich setze, er callt.
turn: J, ich setze wieder, er callt.
river: 3, ich hab also mein full house, setze, er raised, ich reraise allin, er callt und zeigt AA.
komm ich an irgendeiner stelle aus der hand raus???
ja klar.. fold preflop.. raise mit a3???
 
Alt
Standard
24-03-2008, 18:23
(#3)
Benutzerbild von dirko68
Since: Aug 2007
Posts: 6.026
BronzeStar
Das war halt einfach Pech........
soll gelegentlich vorkommen beim Poker
 
Alt
Standard
Dumm gelaufen - 24-03-2008, 18:24
(#4)
Benutzerbild von ObelixSB
Since: Feb 2008
Posts: 13
Ich denke ich hätte die Hand auch bis zum showdown durchgespielt, wann solletst da auch den full hose folden ? So was kommt halt mal vor, da muss man leben damit
 
Alt
Standard
24-03-2008, 18:25
(#5)
Benutzerbild von udo69
Since: Jan 2008
Posts: 493
BronzeStar
Zumindest am vollen Tisch klarer Fold Preflop.
Wenns Shorthanded war, ists schon schwerer.
 
Alt
Standard
24-03-2008, 18:25
(#6)
Benutzerbild von absolutanon
Since: Sep 2007
Posts: 135
Das einzige was kritisiert werden kann ist, dass du A3 ausn Smallblind geraist hast. Ist aber kein großer Fehler und den Rest hast du richtig gemacht. Kann man ja nicht IMMER schmecken was der Gegner hat.
 
Alt
Standard
24-03-2008, 18:28
(#7)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von dirko68 Beitrag anzeigen
lol....und das von jemand,der mit 8,10o n raise callt.........
schön das du auf dem laufenden bist.. schon mal was von der doyle brunson theorie gehört? ausserdem war der call pot comitted.. also in jedem fall ok

er hat gefragt wie man da rauskommt die einzige stelle ist preflop..da kann man entscheidne das a3 totaler müll ist... ein 4bb raise ist sicher unsinn.. hätte er gelimpt, wäre wahrscheinlich ein raise vom bb gekommen.. und er hätte ne ahnung haben können das er mit a3 besser folded..

Geändert von Gelöschter Benutzer (24-03-2008 um 18:31 Uhr).
 
Alt
Standard
24-03-2008, 18:28
(#8)
Benutzerbild von dirko68
Since: Aug 2007
Posts: 6.026
BronzeStar
Zitat:
Zitat von udo69 Beitrag anzeigen
Zumindest am vollen Tisch klarer Fold Preflop.
Wenns Shorthanded war, ists schon schwerer.
Was hat das mit dem Tisch zu tun,wenn alle vorher gefoldet haben und er im sb sitzt?
Tät mich schon interessieren....
 
Alt
Standard
24-03-2008, 18:34
(#9)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Suited Raise ich preflop, offsuit würde ich es meistens mucken. Je nach Stackgröße und Gegnertendzen kann man auch beides opencompleten.

Rest ist standard. Du kommst aus der Hand nimmer raus.
 
Alt
Standard
24-03-2008, 18:36
(#10)
Benutzerbild von Ren_Flower
Since: Mar 2008
Posts: 87
Ich gehe mal davon aus, dass es eine Battle of the Blinds war. Das heisst als SB warst Du zuerst mal interessiert den Big-Blind kampflos einzukassieren, da vor Dir niemand mitspielen wollte?

Da er dann nur callt ist für mich der Rest brutale Pokerwirklichkeit. In der Hand hätte ich mich nach Flop-Turn-River stets als Favorit gefühlt und wäre genau wie Du mit einem grossen Minus aus dem Cash-Game oder im Turnier halt in die Niederungen des Chip-Counts durchgereicht worden.

Natürlich war er als BB sehr froh darüber, dass überhaupt noch jemand geraist hat und er wollte seinen zahlenden Kunden nicht verlieren. Meiner Meinung nach habt Ihr beide die Hand korrekt gespielt.