Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[BLOG] SnGs mit 10€ Startkapital

Alt
Standard
[BLOG] SnGs mit 10€ Startkapital - 25-03-2008, 17:43
(#1)
Benutzerbild von murxtilt
Since: Mar 2008
Posts: 22
Ja, wie der Titel sagt habe ich mich vor zwei Woche mit 10€ angemeldet.
Hab direkt die 1,20$ Tables gespielt. Meißtens 4 gleichzeitig.

11.03.2008
Bankroll: 15$
FPPs:0

Ziel:
Bankroll: 1000$
FPPs: egal

Ich muss dazu sagen, dass ich schon lange Poker spiele, jedoch ungern dafür Geld ausgebe. Mein letzten Versuch habe ich über pokerstrategy versucht. Jedoch habe ich an NL Tischen gesessen. Und diese Tische entsprachen einfach nicht mein naturell. Ich ging einfach zu oft tilt, wenn ich mal die starken Hände gegen schwache Strassen verloren oder ich einen Monster auf der Hand hielt mit Strasse und Flush Chancen und dreimal hintereinander diese nicht fertig gebaut bekam und der Gegener gewann. So verzockte ich alles. War damals zwischenzeitlich bei 500$, hab dann aber am Ende kein Bankrollmanagment beachtet und ging down.

Nun mein nächster Versuch PokerStar. Ich zahlte die 10€ ein und fing an zu spielen.

Relativ schnell kam ich bei den 1,20€ Tablen zu Money. Mein größter Erfolg war, an 4 Tischen gleichzeitig den ersten Platz zu machen. Doch danach ging ich mal wieder tilt und spielte viel zu offensiv. Zumal die 1,20€ Tables kein Spass machten, also wechselte ich.

18.03.2008
Bankroll: 40$
FPPs: ca. 100

Ich entschied mich am Ende für Turbo 3,40 Tische. Auch wenn ich das Bankrollmanagment mal wieder nicht beachtete, war mein Kompromiss, nur einen Table zu spielen um meine Fähigkeiten wieder zu verbessern.

Es lief perfekt. Gewann einige sofort, kam fast immer in die Top 3. Nur selten flog ich vorher raus.

19.03.2008
Bankroll: 80$
FPPs: ca. 150

Tja, aber dann kam mal wieder das was immer kommt. Ich tilte. Ich fühlte mich wie der absolute King und callte so einiges und lief ständig gegen AA KK QQ. Daraufhin war ich noch saurer und callte noch mehr.

Am Ende: 20.03.2008
Bankroll: 40$
FPPs: ca. 200

Und heute morgen hab ich mir geschworen wieder konzentriert ans Werk zu gehen und voila. 5 Siege.

Finalstand:
Bankroll: 105$
FPPs: 239

Wäre glücklich wenn mir manche Leute noch Tipps geben könnten.

Werd auch mal paar Hände zeigen. Mein schönste heute:

3 Player
Ich war Chipleader hatte AK, der ander JT und der letzte KQ, alle gingen ALLin und ich callte.
Am Ende lag im Flop nur crap. Alles nur Ziffern unter 8 + Regenbogen.


Geändert von murxtilt (25-03-2008 um 17:47 Uhr).
 
Alt
Standard
25-03-2008, 17:59
(#2)
Benutzerbild von AlexD2007
Since: Aug 2007
Posts: 1.125
na die beschriebene hand ist ja jetzt nicht unbedingt großes poker...ansonsten viel glück bei deinem vorhaben
 
Alt
Standard
25-03-2008, 18:11
(#3)
Benutzerbild von murxtilt
Since: Mar 2008
Posts: 22
Wieso ist das nicht das große Pokern?

Es war die Hand bei der es ums meißte Geld ging und ich musste die ALL INs mit AK callen, da meine Erfahrung ist, dass fast immer diese Hand in dieser Situation die bessere ist und daher die Mathematik auf meiner Seite war.
Und ich fand die deshalb so schön, da nichts passierte. Oder willst du lieber Fullhouse oder mein vierer von Assen sehen, die ich auch heute hatte, aber so gut wie kein Geld ein brachten.
Bei hohen Blinds muss man halt einiges riskieren.
Meine einzigste Angst war halt gegen Pocketpairs zu verlieren. Aber Risiko ist überall dabei.

Kann mir eigentlich einer sagen, ab welchen Limit bei SNGs es nicht mehr so fischig ist?

Geändert von murxtilt (25-03-2008 um 18:19 Uhr).
 
Alt
Standard
25-03-2008, 18:21
(#4)
Benutzerbild von The_Wizo
Since: Dec 2007
Posts: 67
BronzeStar
Interessante Frage wäre wieviel SNGs welcher ROI etc.
Und vlt. mal paar interessante Hände hier reinposten, dann schau ich auch sicher wieder vorbei

Ansonsten würde ich mir BRM zulegen, die 1.20$ tables sind zum kotzen, aber besser als das Risiko auf den Turbo 3ern broke zu gehen. Naja deine Entscheidung.

Btw, good luck weiterhin.
 
Alt
Standard
25-03-2008, 18:29
(#5)
Benutzerbild von murxtilt
Since: Mar 2008
Posts: 22
Zitat:
Zitat von The_Wizo Beitrag anzeigen
Interessante Frage wäre wieviel SNGs welcher ROI etc.
Und vlt. mal paar interessante Hände hier reinposten, dann schau ich auch sicher wieder vorbei

Ansonsten würde ich mir BRM zulegen, die 1.20$ tables sind zum kotzen, aber besser als das Risiko auf den Turbo 3ern broke zu gehen. Naja deine Entscheidung.

Btw, good luck weiterhin.
Meinst du wieviel SNGS ich bisher gespielt habe?
Und was sind ROIs?
Es kommen noch paar Hände Aber spiel heute nicht mehr nach meinen Erfolgreichen Run.

Und zudem 105$ sind doch die richtige Bankroll für 3,40 Turbo Tische oder nicht? Sind doch mehr als 30 Buy-Ins.

Und ja 1.20$ Tables find ich persönlich sehr schlimm. Man kann seine Gegner selten auf eine Hand setzen, da sie Willkürlich setzen. Dagegen spielen die Leute bei 3.40 meißtens schon durch schaubarer.
 
Alt
Standard
25-03-2008, 18:33
(#6)
Benutzerbild von ETSSchmalli
Since: Nov 2007
Posts: 222
Ich glaube, Alex wollte mit dem "nicht unbedingt großes Poker" sagen, dass das keine Große Entscheidung war. Mit AK als Chipleader würde wahrscheinlich jeder ein push callen. Wäre viel besser und interesanter wenn du wirklich knifflige Hände posten würdest

Wieso fragst du eigentlich, ab wann die Sng nicht mehr so fischig sind. Spiel doch lieber da, wo es fischig ist und bau die BR auf, anstatt jetzt schon ins Haifischbecken zu springen. Ich würde dir einen Aufstieg noch nicht empfehlen, da dein Spiel noch sehr swingig ist, zumindest wirkt das auf Grund der BR Verlauf auf mich so.

Aber ich wünsch dir viel Erfolg bei dem Ziel die $1000 zu erreichen!!!!
 
Alt
Standard
25-03-2008, 18:34
(#7)
Benutzerbild von The_Wizo
Since: Dec 2007
Posts: 67
BronzeStar
Zitat:
Meinst du wieviel SNGS ich bisher gespielt habe?
Ja mein ich :P Hab kein bock dich zu sharkscopen...

Zitat:
Und was sind ROIs?
ROI, return of investment
Ist in % Gewinn/Einsatz *100
 
Alt
Standard
25-03-2008, 18:40
(#8)
Benutzerbild von murxtilt
Since: Mar 2008
Posts: 22
Zitat:
Zitat von ETSSchmalli Beitrag anzeigen
Ich glaube, Alex wollte mit dem "nicht unbedingt großes Poker" sagen, dass das keine Große Entscheidung war. Mit AK als Chipleader würde wahrscheinlich jeder ein push callen. Wäre viel besser und interesanter wenn du wirklich knifflige Hände posten würdest

Wieso fragst du eigentlich, ab wann die Sng nicht mehr so fischig sind. Spiel doch lieber da, wo es fischig ist und bau die BR auf, anstatt jetzt schon ins Haifischbecken zu springen. Ich würde dir einen Aufstieg noch nicht empfehlen, da dein Spiel noch sehr swingig ist, zumindest wirkt das auf Grund der BR Verlauf auf mich so.

Aber ich wünsch dir viel Erfolg bei dem Ziel die $1000 zu erreichen!!!!
Ich wollte nur Wissen, ob man in die 5$ Tournament gehen kann. Spiele gerade einen Bonus frei, der mich Bankroll technisch es erlauben lässt.

[Zu der Hand]
Aber solche Hände sind doch dann nur Lucky. Ich calle fast immer wenn man es machen sollte und lass es, wenn nicht. Welche Hände wollt ihr denn sehen?

Geändert von murxtilt (25-03-2008 um 18:43 Uhr).
 
Alt
Standard
25-03-2008, 18:47
(#9)
Benutzerbild von murxtilt
Since: Mar 2008
Posts: 22
Ist Sharkscope zuverlässig?
Denn da hab ich viel mehr Turniere gespielt, als ich eigentlich spielen konnte?

Obwohl ich ja schon mal bei pokerstars ein batzen Geld in den Sand gesetzt hatte (vor Monaten als ich komplett tilt war, hab damals viel zu hohe Sit`n Gos gespielt) Wird wahrscheinlich da mit rein gerechnet sein.
 
Alt
Standard
25-03-2008, 20:16
(#10)
Benutzerbild von SuperPlanet
Since: Sep 2007
Posts: 336
Zitat:
Zitat von murxtilt Beitrag anzeigen
Wieso ist das nicht das große Pokern?
Ist doch ganz einfach weil jeder Anfänger der Poker seit 5min spielt das kann. Poste lieber interessantere Hände oder welche bei denen du dir nicht sicher bist ob du sie richtig gespielt hast. Benutzt am besten die Hand History mit Tool (damits übersichtlich ist) Ich glaub nicht so richtig das du schaffst, außer du beachtest wirklich Bankrollmanagement was ich so bezweifle bei dem was ich hier lese. Du solltest lieber gan klein anfangen. Guck dir doch mal en paar andere Blogs hier an da sind welche die wirklich strenges Bankrollmanagent anwenden. Stell dir lieber kleinere Ziele die als direkt $1000 bist du die zusammen hast dauert es sicher.

Spielst du nur Sit and Gos oder auch cashgame oder mtts? Außerdem würde mich interessieren woher du Poker gelernt hast. Ansonsten viel Spaß