Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 10 / gefloppte straight und mieser river

Alt
Standard
NL 10 / gefloppte straight und mieser river - 26-03-2008, 16:36
(#1)
Benutzerbild von Filojoes
Since: Oct 2007
Posts: 99
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

UTG ($16.60)
Hero ($9.85)
MP1 ($10)
MP2 ($7.40)
CO ($11.15)
Button ($13.85)
SB ($6.95)
BB ($4.05)

Preflop: Hero is UTG+1 with 2, 4.
1 fold, Hero calls $0.10, 3 folds, Button calls $0.10, SB completes, BB checks.

Flop: ($0.40) 3, 5, 6 (4 players)
SB checks, BB checks, Hero bets $0.4, Button calls $0.40, SB folds, BB folds.

Turn: ($1.20) 9 (2 players)
Hero bets $0.8, Button calls $0.80.

River: ($2.80) 7 (2 players)
Hero bets $1, Button raises to $4, Hero folds.

Final Pot: $4.80




was meint ihr bettet er hier for value oder nutzt er nur die scarecard?
ich hab gefoldet weil er ja bequem A8 in herz haben kann und mich ohne odds durchcallt.
die andere hand auf die ich ihn gesetzt hatte wäre dann 99 gewesen wenn er mir halt die kleinen karten nich glaubt.
was meint ihr?
mfg Filo

aso und bitte nich rummäkeln warum ich mit 42 aus utg+1 limpe darum gehts mir grade nich
 
Alt
Standard
26-03-2008, 17:18
(#2)
Benutzerbild von Chephren
Since: Nov 2007
Posts: 389
Irgendwas ist bei deiner Notation schiefgelaufen.
Ist das so richtig:

Holecards:
Flop:
Turn:
River:

Haste irgendwelche Reads auf villain gehabt? Sieht mir sehr nach ner höheren Str8 aus, glaube nicht das villain hier einen Megabluff am River spielt. Overpair oder Set kann eigentlich auch nicht sein, sonst hätte er Flop oder Turn geraised. Hätte hier wohl auch gefoldet. Aber ein schönes Bsp. dafür, warum man schwache suited gap conntectors gleich preflop folden sollte. Dann kommt man gar nicht erst in solche Situationen...
 
Alt
Standard
26-03-2008, 17:48
(#3)
Benutzerbild von Filojoes
Since: Oct 2007
Posts: 99
ne die notataion is so wie du sie nochmal aufgeschrieben hast
 
Alt
Standard
26-03-2008, 20:28
(#4)
Benutzerbild von Krebsnebel
Since: Mar 2008
Posts: 68
Du hast die Hand gut gespielt.
Von vor dem Flop magst Du ja nichts hören
Nehmen wir einfach mal an, man kommt in die gleiche Situation als BB

River könnte! man auch c/f spielen, da Du eh nur eine kleine (knapp 1/3 Pot) Bet machst, nachdem Du vorher eine Potbet und eine 2/3 gemacht hast.
 
Alt
Standard
26-03-2008, 23:24
(#5)
Benutzerbild von h00rbert
Since: Feb 2008
Posts: 446
River wenn dann c/c spielen - die street würde ich nur ungern weglegen. dass dich hier eine 8 runtergecallt hat glaube ich nicht wirklich, vielleicht ein niedriges Set wie 22 / 33 oder so.

@preflop: (ja dazu sage ich was): fold (!). Wenn ich mit suited connectors in den Pot gehe, dann nur in Late position!
 
Alt
Standard
26-03-2008, 23:29
(#6)
Benutzerbild von normal1900
Since: Dec 2007
Posts: 328
BronzeStar
easy fold preflop!

Ansonsten find ich kann man die Hand so spielen, ja
 
Alt
Standard
27-03-2008, 07:46
(#7)
Benutzerbild von k0sii
Since: Feb 2008
Posts: 394
BronzeStar
entweder er jagt hier nem unprofitablem draw nach (höchstens mit oder so, wäre aber schon ziemlich loose und fishy) und macht die höhere straight am river oder er slowplayed ein set und hält sich für besonders schlau erst am river zu raisen...

stats wären hier natürlich von vorteil... as played wäre ich für c/c am river, bis maximal 1.80$
 
Alt
Standard
27-03-2008, 16:41
(#8)
Benutzerbild von Filojoes
Since: Oct 2007
Posts: 99
sowas wie pokertracker hab ich leider nich.
kann mir jemand nen tip geben wo sowas günstig zu haben ist?
 
Alt
Standard
27-03-2008, 17:48
(#9)
Benutzerbild von Krebsnebel
Since: Mar 2008
Posts: 68
Zitat:
Zitat von h00rbert Beitrag anzeigen
River wenn dann c/c spielen ...
Zitat:
Zitat von k0sii Beitrag anzeigen
... bis maximal 1.80$
OK, bis 1.80$ c/c.
Wenn ich sowas schreibe, dann gehe ich hier aber davon aus, daß Villain das bettet, was in der HH steht. Also um 3$ = c/f
 
Alt
Standard
27-03-2008, 18:29
(#10)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
42s utg+1 pf zu limpen bedeutet in etwa den TAGs das Geld in den Rachen zu schmeißen.

River bin ich unentschlossen, hängt vom villain ab. Gegen manche bette ich, gegen andere c/c ich und es gibt sicher auch Gegner, gegen die man check/folden kann, die allerdings kaum ohne Reads würde ich sagen. Wenn ich wirklich bette, dann nicht so wekish um meinem Gegner nicht gerade einzuladen, die 8 zu reppen.