Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

PLO2 KKJ9 ds wie spielen?

Alt
Standard
PLO2 KKJ9 ds wie spielen? - 26-03-2008, 17:31
(#1)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
Hi,
ich wollte mein spiel etwas erweitern und habe deshalb mit PLO angefangen
bei dieser hand war ich mir nicht so sicher wie ich es spielen sollte, deshalb gebt bitte euren senf dazu^^

schon mal danke im voraus für eure antworten

PokerStars Pot-Limit Omaha High, $0.02 BB (5 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

MP ($2.73)
Button ($5.60)
Hero ($4.88)
BB ($4.47)
UTG ($2.85)

Preflop: Hero is SB with K, K, 9, J.
1 fold, MP calls $0.02, Button calls $0.02, Hero raises to $0.1, BB calls $0.08, MP calls $0.08, Button calls $0.08.

Flop: ($0.40) T, 3, J (4 players)
Hero bets $0.3, BB folds, MP calls $0.30, Button calls $0.30.

Turn: ($1.30) K (3 players)
Hero bets $0.8, MP calls $0.80, Button calls $0.80.

River: ($3.70) 2 (3 players)
Hero checks, MP checks, Button checks.

Final Pot: $3.70
 
Alt
Standard
27-03-2008, 04:43
(#2)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Ich raise eigentlich nie aus den Blinds, weil sich Pot Limit OOP extrem scheiße spielt.

Ich zitiere einmal Lyle Berman aus Super System 2 im PLO-Kapitel (p.431)

Zitat:
Never raise before the flop from a front position. This is a cardinal rule of Omaha.
Andere mögen damit nicht einverstanden sein, aber ich complete da nur, auch wenn die Hand sehr schön ist.

Postflop ist hier halt schwer. Du bist OOP gegen drei (offensichtlich callfreudige) Spieler und hast keine Ahnung, wo Du stehst.
 
Alt
Standard
27-03-2008, 04:45
(#3)
Benutzerbild von Adrian0905
Since: Jan 2008
Posts: 230
BronzeStar
kannst du das mal bitte so erklären, dASS ivch das verstehe???
Ich würde dir gerne antworten
 
Alt
Standard
27-03-2008, 12:15
(#4)
Benutzerbild von Vittinator
Since: Oct 2007
Posts: 195
Preflop: passt
Flop: dry board - allerdings 4 handed - würde die conti einfach weglassen
Turn: Potsize
River: find c/c hier ok - b/f wäre glaub die bessere alternative :/ (da grad auf diesem limit vieeeeeeeel gecallt wird)
 
Alt
Standard
27-03-2008, 15:50
(#5)
Benutzerbild von Rackety
Since: Mar 2008
Posts: 5
WhiteStar
Zuerst: ich bin kein Omaha-Hirsch.

Aber, Vitti, warum sollte mann mit Trips auf dem River bet/folden odr check/callen, auf dem Turn aber noch potsize betten? Ich seh nicht, wie der River eine mögliche gegnerische Hand verbessert hat.
 
Alt
Standard
27-03-2008, 18:47
(#6)
Benutzerbild von Vittinator
Since: Oct 2007
Posts: 195
Zitat:
Zitat von Rackety Beitrag anzeigen
Zuerst: ich bin kein Omaha-Hirsch.

Aber, Vitti, warum sollte mann mit Trips auf dem River bet/folden odr check/callen, auf dem Turn aber noch potsize betten? Ich seh nicht, wie der River eine mögliche gegnerische Hand verbessert hat.
turn pot size bet: du hast die current nuts - straight draw ist da + flush draw ist da

river bet fold: es gibt wohl n paar Hände die hier noch ne bet callen - raisen seh ich hier allerdings nur 56 (oder A5 - aber wenn er hier a5 hat :/ A25 vielleicht)
 
Alt
Standard
28-03-2008, 01:44
(#7)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Zitat:
Zitat von Vittinator Beitrag anzeigen
turn pot size bet: du hast die current nuts
 
Alt
Standard
30-03-2008, 21:53
(#8)
Benutzerbild von Rackety
Since: Mar 2008
Posts: 5
WhiteStar
Ich weiss nicht, ob du das Board falsch gesehen hast, aber meiner Meinung nach ist es doch: T 3 J - K - 2

Mit A5 hat man - nichts. Mit A25 genausowenig. Hinten ist man imo nur gegen AQxx/Q9xx. Nicht?
 
Alt
Standard
31-03-2008, 01:09
(#9)
Benutzerbild von BigBloeff86
Since: Mar 2008
Posts: 172
BronzeStar
bei pl omaha ist der flop das entscheindende da man eh mehr mitspieler am flop hat als bei nl holdem sollte man preflop den ball flach halten zumindest aus den frühen positionen mit monstern aus den late position allerdings raisen
 
Alt
Standard
01-04-2008, 15:18
(#10)
Benutzerbild von Yajir0bi
Since: Dec 2007
Posts: 263
Also ich finde bis auf den Preflop Raise war das ganz ordentlich gespielt.
Ein Overpair auf der Hand und das auch geraised nachdem Flop.
Drilling aufm Turn und angespielt, eventuell waere pot besser gewesen, aber es haette ja auch jemand die Straight haben koennen.
River check, fand ich auch gut, denn spielt hier jemand die Straight etwas slow, weil der Flush haette kommen koennen, dann bringen die drei Kings nichts, also checken und dann auf die Reaktion der anderen warten.
Das Problem bei dieser Hand war sicherlich, das du keine Position auf die Gegner hattest.