Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

PockerTracker 2 startet nicht richtig!

Alt
Standard
PockerTracker 2 startet nicht richtig! - 26-03-2008, 21:50
(#1)
Benutzerbild von Maragi
Since: Mar 2008
Posts: 21
hi, vielleicht kann mir ja jemand helfen...

bin gerade irgendwie am verzweifeln... hatte mir pockertracker2 gestern installiert und mal kurz angetestet... war mir allerdings im ersten moment ein wenig zu unübersichtlich und somit hab ich´s kurzerhand wieder runtergeschmissen und poker office installiert... da mir das prog aber auch nicht so recht zugesagt hat, bzw. ich mich ein wenig in pokertraker eingelesen habe, wollte ich pokertraker2 wieder installieren... hat auch alles gut geklappt, nur (und nun zum problem) wenn ich das programm starten will, tut sich nix... hab dann mit dem taskmanager geguckt und die pt2track.exe (?) steht unter "prozesse", heisst, das programm läuft... nur passiert halt nix, also es öffnet sich nichts oder dergleichen... hab´s jetzt schon ein paar mal installiert, bzw. deinstalliert, aber immer wieder das gleiche problem... wäre super, wenn mir da jemand helfen könnte...

mfg
 
Alt
Standard
26-03-2008, 21:58
(#2)
Benutzerbild von h00rbert
Since: Feb 2008
Posts: 446
Bist du grad am Hände einlesen? Pokertracker reagiert nicht, wenn man große Mengen hände einliest - dann "friert" die GUI (also das was du siehst) ein, aber PT sammelt im hintergrund noch ein.

Daher solltest du PT nicht beenden, da es sonst zu Datenverlust (im worst case) kommen kann.
 
Alt
Standard
26-03-2008, 22:00
(#3)
Benutzerbild von Chaos-I
Since: Aug 2007
Posts: 857
so doof es vielleicht klingen mag, nach dem deinstallieren mal neustart und dann wieder installieren ??
Oder einfach mal so neu starten, bei mir war es mal so dass die Pokertracker.exe sich net geschlossen hatte, aus welchen Gründen auch immer
 
Alt
Standard
26-03-2008, 23:06
(#4)
Benutzerbild von Maragi
Since: Mar 2008
Posts: 21
hab ich alles schon probiert... hab auch mal in der registry sämtliche pokertracker einträge gelöscht usw., hilft aber alles nix...

Zitat:
Zitat von h00rbert Beitrag anzeigen
Bist du grad am Hände einlesen? Pokertracker reagiert nicht, wenn man große Mengen hände einliest - dann "friert" die GUI (also das was du siehst) ein, aber PT sammelt im hintergrund noch ein.

Daher solltest du PT nicht beenden, da es sonst zu Datenverlust (im worst case) kommen kann.
nee, zum hände einlesen usw. komme ich ja garnicht...

ich will halt ganz normal pokertracker starten und mach nen doppelklick auf die pokertracker.exe und nix passiert... gucke ich dann aber im taskmanager unter prozesse, dann steht da die pokertracker.exe, was ja heisst, dass das programm gestartet ist... nur tut sich halt irgendwie nichts... das programm öffnet sich nicht...

ist echt frustrierend, zumal ja alles ging, als ich dass das erste mal installiert hatte...
 
Alt
Standard
26-03-2008, 23:29
(#5)
Benutzerbild von h00rbert
Since: Feb 2008
Posts: 446
hast du schon irgendwelche DB's eingebunden / erstellt? Fehlerhafte DB's sollten vor dem Start von PT bereinigt / repariert werden, und dann PT gestartet werden... Fehlerhafte DB's können PT durchaus zum Absturz bringen, also vielleicht mal da gucken...
 
Alt
Standard
26-03-2008, 23:50
(#6)
Benutzerbild von Maragi
Since: Mar 2008
Posts: 21
ah... danke, dass könnte sein... wie repariert man denn ne db, bzw. wie bereinigen... kenne mich mit sowas überhaupt nicht aus...

beschäftige mich zwischendurch noch mit pokeroffice und hab gelesen, dass man da einfach nur auf "start live tracker" gehen muss, wenn man an nem tisch spielt... aber irgendwie hab ich weder irgendwelche hilfestellungen am tisch, also z.b. outs etc., ist also alles wie immer, wie wenn ich ohne pokeroffice spiele, noch werden meine gespielten hände von pokeroffice übernommen... hab dann mal versucht die hände manuell einzulesen, also einfach die von pokerstars gespeicherten .txt dateien importieren, aber dann kommt ne fehlermeldung...

naja, soviel zu pokeroffice... was aber nicht von meinem eigentlichen problem mit pokertracker ablenken soll...

*edit*

ich glaub ich weiss woran es liegt... pokertracker hat im taskmanager eine cpu auslastung von 99%, bzw.100%... hat jemand eine ahnung, was man da machen kann?

Geändert von Maragi (27-03-2008 um 13:55 Uhr).
 
Alt
Standard
27-03-2008, 14:14
(#7)
Benutzerbild von h00rbert
Since: Feb 2008
Posts: 446
Zitat:
Zitat von Maragi Beitrag anzeigen
ah... danke, dass könnte sein... wie repariert man denn ne db, bzw. wie bereinigen... kenne mich mit sowas überhaupt nicht aus...

beschäftige mich zwischendurch noch mit pokeroffice und hab gelesen, dass man da einfach nur auf "start live tracker" gehen muss, wenn man an nem tisch spielt... aber irgendwie hab ich weder irgendwelche hilfestellungen am tisch, also z.b. outs etc., ist also alles wie immer, wie wenn ich ohne pokeroffice spiele, noch werden meine gespielten hände von pokeroffice übernommen... hab dann mal versucht die hände manuell einzulesen, also einfach die von pokerstars gespeicherten .txt dateien importieren, aber dann kommt ne fehlermeldung...

naja, soviel zu pokeroffice... was aber nicht von meinem eigentlichen problem mit pokertracker ablenken soll...

*edit*

ich glaub ich weiss woran es liegt... pokertracker hat im taskmanager eine cpu auslastung von 99%, bzw.100%... hat jemand eine ahnung, was man da machen kann?
Pokeroffice ist - soweit ich weiß - kein Programm das dir Outs etc. anzeigt!

Wenn PO genauso funktioniert wie PT bzw den gleichen Funktionsumfang hat, dann ist PO nur dazu da, Hände zu sammeln - zur Ausgabe musst du in PO schauen oder mit PA die Stats anzeigen lassen..

@CPU auslastung: Das ist ja klar, dass der Prozess sich in den Himmel ballert, wenn keine Rückmeldung mehr komm.

Hast du Access-Datenbanken oder Postgre-SQL? (Wenn du nicht weißt, was du hast, dann hast du Access-Datenbanken). Das Reparieren findet über die Commandozeile, über Batchfiles, oder über einen Manager der DB's statt.
 
Alt
Standard
27-03-2008, 14:16
(#8)
Benutzerbild von Luli2910
Since: Oct 2007
Posts: 355
BronzeStar
ich kenne nur pt 1 nr 2 sagt mir überhaupt nichts. beim pt1 hatte ich noch nie probleme. kann pt nur wweiter empfehlen, nur scheisse, dass es auf englisch ist.
 
Alt
Standard
27-03-2008, 14:32
(#9)
Benutzerbild von Maragi
Since: Mar 2008
Posts: 21
Zitat:
Zitat von h00rbert Beitrag anzeigen
Pokeroffice ist - soweit ich weiß - kein Programm das dir Outs etc. anzeigt!

Wenn PO genauso funktioniert wie PT bzw den gleichen Funktionsumfang hat, dann ist PO nur dazu da, Hände zu sammeln - zur Ausgabe musst du in PO schauen oder mit PA die Stats anzeigen lassen..

@CPU auslastung: Das ist ja klar, dass der Prozess sich in den Himmel ballert, wenn keine Rückmeldung mehr komm.

Hast du Access-Datenbanken oder Postgre-SQL? (Wenn du nicht weißt, was du hast, dann hast du Access-Datenbanken). Das Reparieren findet über die Commandozeile, über Batchfiles, oder über einen Manager der DB's statt.
ich hatte zwischenzeitlich, um zu testen, auch mal pt3 drauf und da waren es postgree-sql aber bei pt2 denke ich waren es access-datenbanken...

leider hab ich jetzt keine ahnung was für ´ne commandozeile, batchfile oder manager du meinst... normalerweise bin ich ja nicht ganz so begriffsstutzig, aber solche programme hab ich noch nie benutzt und das ist für mich wie für ´nen neanderthaler das rad

@Luli2910

wenn alles nicht hilft, werde ich mal nach pt1 suchen... vielleicht geht´s ja damit...
 
Alt
Red face
27-03-2008, 14:52
(#10)
Benutzerbild von schnappi42
Since: Sep 2007
Posts: 55
BronzeStar
runter schmeissen und neu instalieren ,das geht.wenn nicht dann direkt an den vertreiber wenden.