Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Pokerstars Software Absturz bei Browser Links

Alt
Standard
Pokerstars Software Absturz bei Browser Links - 27-03-2008, 21:13
(#1)
Benutzerbild von 8ig#In
Since: Jan 2008
Posts: 16
Habe das Problem, dass die Software von PS abschmiert sobald ich auf einen Link klicke der (vermutlich) den Browser öffnen sollte. Tuts aber nicht, sondern habe keine Rückmeldung mehr.

Vielleicht liegt's daran, dass ich Firefox als Standardbrowser verwende. Kann mir das jemand bestätigen? Hat sonst noch jemand das selbe Problem?
 
Alt
Standard
27-03-2008, 23:06
(#2)
Benutzerbild von DEcastortroy
Since: Mar 2008
Posts: 11
BronzeStar
Beschreib doch mal genauer, was passiert, wenn du nen Link anklickst. Was meinst du mit "abschmieren"?

Besteht das Problem denn auch, wenn du kurzzeitig mal den IE als Standardbrowser setzt?

grüsse
cas
 
Alt
Standard
28-03-2008, 01:43
(#3)
Benutzerbild von tachauch
Since: Jan 2008
Posts: 43
BronzeStar
Schau mal, ob Deine Firewall Pokerstars GUI blockiert.
 
Alt
Standard
28-03-2008, 02:19
(#4)
Benutzerbild von ulf67
Since: Dec 2007
Posts: 205
passiert bei mir gelegentlich auch... nicht häufig, aber ist schon vorgekommen. Ist mir auch schon passiert, dass mir nicht nur PS lahmgelegt wurde sondern dass sofort mein ganzer Computer sich aufgehangen hat. Gott sei dank sind diese Vorfälle aber eher selten.
 
Alt
Standard
28-03-2008, 06:21
(#5)
Gelöschter Benutzer
du meinst die links die ins web führen..- richtig? ich hatte das mit ie.. ne zeit lang.. dann hab ich den pc mal aufgeräumt und es ging alles wieder.. allerdings war hier das seltsame das sich auch der gesamte rechner aufgehangen hat.. manchmal reichte es schon wenn man nur stars werbung weggeklickt hat.. eventuell reicht es mal tmps under dergleichen zu löschen und eine nacht scandisk/defrag druchlaufen zu lassen.. firewall überprüfen ob du da aus versehen irgendwas eingeschränkt hast ist auch klar..
 
Alt
Question
28-03-2008, 10:50
(#6)
Benutzerbild von 8ig#In
Since: Jan 2008
Posts: 16
erstmal danke für die Antworten. Bin also nicht der einzige... (ob das gut ist?) Auf jedenfall liegt's dann wohl nicht an Firefox, da es ja auch mit IE vorkommt.

Hab mal versucht mit abgeschalteter Firewall und Internet Explorer als Standardbrowser, sowie temporäre Internetdateien gelöscht. Hat aber nicht geholfen.
Kann ich mir auch nicht vorstellen, da ich das Problem von Anfang an hatte.
Werde vielleicht mal Defrag laufen lassen, schätze aber eher dass das Problem an der PS Software liegt. Vielleicht probier ich mal eine Neuinstallation.

Das ganze ist insofern aber nicht so schlimm als dass ja "nur" Pokerstars nicht mehr reagiert und ich es über den erscheinenden Dialog beenden muss. Sonst läuft Windows normal weiter, und ich kann PS auch neustarten und ohne Probleme verwenden.
Die Links muss ich dann halt manuell über die PS Hompeage aufsuchen. Ist zwar lästig aber nicht so schlimm, Hauptsache ich kann noch pokern!
 
Alt
Standard
28-03-2008, 12:14
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
PokerStars Software deinstallieren, und im Anschluss neu installieren, sollte der nächste Schritt sein.

Wenn das nicht hilft, den PC erstmal auf Herz und Nieren checken (auch auf Viren/Trojaner/Spyware).
 
Alt
Smile
Problem hat sich gelöst - 02-04-2008, 17:18
(#8)
Benutzerbild von 8ig#In
Since: Jan 2008
Posts: 16
War wohl wirklich ein System-Problem. Hab mal meine Registry auf Fehler überprüft und defragmentiert. Dann ging's wieder!

edit: Das Problem tritt immer noch ab und zu auf, kann aber nicht sagen wovon das abhängig ist.

Geändert von 8ig#In (02-04-2008 um 19:47 Uhr).
 
Alt
Standard
03-02-2010, 00:49
(#9)
Benutzerbild von Fadder
Since: Apr 2008
Posts: 1
Gibt es hier zu einen neuen Problemlösungsansatz?

Ich meine, klar, irgendwie kann ich auf die Links verzichten.
Aber falls ich doch mal aus versehen auf einen draufklicke, dann is großes Chaos vorprogrammiert.
Firefox spinnt rum, ITunes wird alle paar Sekunden maximiert und spinnt rum und die PSSoftware zickt...
Alles in allem definitiv unangenehm.

Mein Laptop is an sich recht ordentlich saubergehalten und eine große Säuberungsaktion muss jz auch nich sein.

Also hats jemand schon mal hingekriegt? Wenn ja, wie?

Greetz Fadder
 
Alt
Standard
03-02-2010, 09:54
(#10)
Benutzerbild von Ramses40
Since: Aug 2007
Posts: 1.703
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Fadder Beitrag anzeigen
Gibt es hier zu einen neuen Problemlösungsansatz?

Ich meine, klar, irgendwie kann ich auf die Links verzichten.
Aber falls ich doch mal aus versehen auf einen draufklicke, dann is großes Chaos vorprogrammiert.
Firefox spinnt rum, ITunes wird alle paar Sekunden maximiert und spinnt rum und die PSSoftware zickt...
Alles in allem definitiv unangenehm.

Mein Laptop is an sich recht ordentlich saubergehalten und eine große Säuberungsaktion muss jz auch nich sein.

Also hats jemand schon mal hingekriegt? Wenn ja, wie?

Greetz Fadder
Also diese Fehlerbeschreibungen wie von dir angegeben sind bisher noch nicht gemeldet worden. Vielleicht sollte man doch mal , ab und zu den Rechner aufräumen. Es gibt Programme die das erledigen und zuverlässig arbeiten.