Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Frage zu TV Total, Stefan Raab

Alt
Smile
Frage zu TV Total, Stefan Raab - 14-10-2007, 10:10
(#1)
Benutzerbild von deewee0815
Since: Oct 2007
Posts: 10
BronzeStar
Hallo Ihr lieben Menschen . . .

Kann mir jemand die Frage beantworten, ob es nur einmal ein Turnier (das am 27.11) für die TV Total Pokernacht gibt? Kein Semi-Turnier, oder sind die schon gelaufen?
Habe mich endlich qualifiziert und freue mich drauf mit Euch ein gutes Pokerturnier zu haben.
Schönen Tag noch. . .
Deewee
 
Alt
Standard
14-10-2007, 10:25
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Es gibt natürlich mehrere online Qualifikationsrunden aus denen genau ein Sieger hervorgeht, der dann bei der nächsten TV Total Pokernacht teilnehmen darf.
 
Alt
Standard
14-10-2007, 10:35
(#3)
Benutzerbild von ll314ll
Since: Aug 2007
Posts: 223
Es gibt jeden Tag mmehrere Qualirunden zum Onlinefinale am 10.11. Dieses Finale ist dann ein Turnier. Wer dieses gewinnt, ist beim Raab in der Show. Insgesamt mußte also 2 Runden überstehen.
 
Alt
Standard
14-10-2007, 11:28
(#4)
Benutzerbild von deewee0815
Since: Oct 2007
Posts: 10
BronzeStar
Hallo, danke für die schnellen Antworten.
Ok, jetzt weiß ich Bescheid. Bin also im Endspiel am 10.11., na dann wünsche ich uns allen viel Glück!!
Bis denne
 
Alt
Standard
15-10-2007, 13:17
(#5)
Benutzerbild von 2sogar
Since: Oct 2007
Posts: 357
finde die TV Total Qualis völlig überflüssig. zumindest mit der Struktur. Turbo und dann aus 10.000 nur die letzten 9 ins Finale. ziemlich sinnlos. Bei den Turnieren kann man das Poker wirkich nur als Glücksspiel bezeichnen.
ich spiel die Qualis nurnoch selten wenn ich langeweile hab. weil die chance dadurch in TV zu kommen is ja fast schon genauso groß als über nen Brief da direkt eingeladen zu werden!
 
Alt
Standard
15-10-2007, 13:56
(#6)
Benutzerbild von metaphysiker
Since: Oct 2007
Posts: 75
BronzeStar
Zitat:
Zitat von 2sogar Beitrag anzeigen
[...]weil die chance dadurch in TV zu kommen is ja fast schon genauso groß als über nen Brief da direkt eingeladen zu werden!


Habe auch anfangs aus Spaß mal das eine oder andere (10FPP) Qualiturnier gespielt.. Die normalen FreeRolls sind ja noch krasser überlaufen..

Denke auch, dass man da schon eine extragroße portion Glück benötigt, wenn man es bis in die TV-Show schaffen möchte.
 
Alt
Standard
15-10-2007, 23:53
(#7)
Benutzerbild von comb@t
Since: Aug 2007
Posts: 948
Zitat:
Zitat von deewee0815 Beitrag anzeigen
Hallo, danke für die schnellen Antworten.
Ok, jetzt weiß ich Bescheid. Bin also im Endspiel am 10.11., na dann wünsche ich uns allen viel Glück!!
Bis denne
wurde auf den 02. Dezember verschoben

Aufzeichnung ist dann am 07. Dezember



"In order to live, you must be willing to die!"
mein User-Blog >>>Bonus Whoring
"Unser BLOG zum Thema "Bonus Pokern" >>>
 
Alt
Standard
17-10-2007, 17:07
(#8)
Benutzerbild von B@dbe@t1989
Since: Oct 2007
Posts: 8
WhiteStar
Also wenn man bei den Freerollturnieren mit 10000 mitmacht muss man einfach am anfang extrem tight spielen. dann sind nach einer Viertelstunde die ganzen anfänger fast komplett raus und dann gehts halbwegs ums können.
Aber das is doch klar dsa bei so einem Turnier viele Flaschen mitspielen, beim Mainevent der WSOP sind doch mittlerweile auch voll viele die keine ahnung vom Pokern haben, aber zu viel geld haben.
 
Alt
Standard
17-10-2007, 17:12
(#9)
Benutzerbild von MBAdept
Since: Aug 2007
Posts: 525
Das grosse Freeroll ist wirklich fast unspielbar, die 10-FPP-Runde ist schon viel sinnvoller (wenn auch leider Turbo). Der Kracher sind aber die Finalrunden...ich kam ungelogen 10 Minuten nicht zum spiele, weil ich ständig an einen anderen Tisch geschubst wurde...in welchem gerade wieder vier Leute All In waren...
 
Alt
Standard
17-10-2007, 17:15
(#10)
Benutzerbild von tottipaletti
Since: Sep 2007
Posts: 170
BronzeStar
Viel Glück dabei sich für den Sitz in der Live-Sendung zu qualifizieren.Turnier gibt es genügend dafür.Jeden Tag.Freeroll und FPP-Turniere,wo das Teilnehmerfeld natürlich geringer ist.