Alt
Standard
3/6 till infinty - 02-04-2008, 03:53
(#1)
Gelöschter Benutzer
1)
BB: 38/25/1.9/58 (31)
BU: 38/21/1.1/29 (210) ATS: 62
Full Tilt 3/6 Hold'em (6 handed)

Preflop: Hero is SB with , .
3 folds, Button raises, Hero 3-bets, BB calls, Button calls.

Flop: (9.50 SB) , , (3 players)
Hero bets, BB calls, Button raises, Hero 3-bets, BB caps, Button calls, Hero calls.

BB hat hier set? oesd 78, 47? overpair? geflopte straigth?
BU evtl top-mid pair, starke overcards, pocket

Turn: (11.75 BB) (3 players)
Hero checks, BB checks, Button checks.

mein plan war c/r, aber ich denke das ne straigt und ein pocket gebettet worden wäre. das beide behindchecken hab ich garnicht gerafft.

River: (11.75 BB) (3 players)
Hero bets, BB raises, Button folds, Hero 3-bets, BB caps, Hero calls.

3bet is warsch. overplayed, aber ich schlage jedes set

Final Pot: 22.75 BB


2)

SB: 50/15/1.0/36 (124)
Full Tilt 3/6 Hold'em (6 handed)

Preflop: Hero is MP with , .
1 fold, Hero raises, 2 folds, SB calls, BB calls.

Flop: (6 SB) , , (3 players)
SB checks, BB checks, Hero bets, SB calls, BB folds.

Turn: (4 BB) (2 players)
SB checks, Hero bets, SB calls.

River: (6 BB) (2 players)
SB checks, Hero checks.
river value bet?

Final Pot: 6 BB
 
Alt
Standard
02-04-2008, 10:57
(#2)
Benutzerbild von LX66
Since: Oct 2007
Posts: 88
Hand 1
Hmm die einzige Hand die bei BB sinn machen würde wäre ja 78, ist halt read abhängig ob er OESD immer so Aggro spielt.
Ich donk / 3 Bet aber auf jeden Fall hier den Turn.
River ist dann eklig 78 kommt halt an, 43 kann man wohl ausschließen da er das wohl am Turn gebettet hätte, ich würd am River auch ne 3 Bet spielen.

Hand 2

Hmm WTS von 36 ist schon recht niedrig für VPip von 50, bekommst halt nur Value von A high, KQ,A5,A3,22,44, aber laut stove sind wir am River noch 55% vorn gegen die Range vom Sb, also knappe Valuebet.
 
Alt
Standard
02-04-2008, 14:28
(#3)
Benutzerbild von jaybeastie
Since: Oct 2007
Posts: 676
BronzeStar
Zitat:
Zitat von LX66 Beitrag anzeigen
Hand 1
Hmm die einzige Hand die bei BB sinn machen würde wäre ja 78, ist halt read abhängig ob er OESD immer so Aggro spielt.
Ich donk / 3 Bet aber auf jeden Fall hier den Turn.
River ist dann eklig 78 kommt halt an, 43 kann man wohl ausschließen da er das wohl am Turn gebettet hätte, ich würd am River auch ne 3 Bet spielen.

Hand 2

Hmm WTS von 36 ist schon recht niedrig für VPip von 50, bekommst halt nur Value von A high, KQ,A5,A3,22,44, aber laut stove sind wir am River noch 55% vorn gegen die Range vom Sb, also knappe Valuebet.
Hand 1: seh ich auch so, donk/3-bet turn, wobei der check, check behind schon ziemlich unvorhersehbar war. river auch 3-bet.

Hand 2: hab noch zu wenig erfahrung mit den wts-werten, würde hier rein gefühlsmäßig valuebetten, aber ist sicher knapp...
 
Alt
Standard
02-04-2008, 15:54
(#4)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
ad1)
Die Turnaction ist schon bizarr, aber ich verstehe Deinen C/r-Versuch auch nicht ganz.


ad 2)
Ich sehe da eigentlich keine Valuebet und Foldequity gegen ein höheres Paar auch nicht. Würde daher wohl behind checken.

Der Gegner hat zwar einen sehr hohen Vpip, scheint aber nicht mit jeden Dreck zum Showdown zu gehen.

Abgesehen davon - bekommt man hier wirklich noch Value von A-rag? Auf welche Raising Hand, die er mit zB. A5 schlägt, soll uns ein (thinking) Villain denn setzen? Mir fällt gerade KQ ein, eventuell noch K9s, alles andere hat zumindest ein Random Pair (bzw. einen besseren Kicker).

Zitat:
Zitat von LX66 Beitrag anzeigen
Hand 2

Hmm WTS von 36 ist schon recht niedrig für VPip von 50, bekommst halt nur Value von A high, KQ,A5,A3,22,44, aber laut stove sind wir am River noch 55% vorn gegen die Range vom Sb, also knappe Valuebet.
In der Form greift das Argument IMO nicht, denn den Großteil seiner Range wird er auf eine Bet sowieso folden.
 
Alt
Standard
02-04-2008, 16:42
(#5)
Gelöschter Benutzer
c/r is doch imo hier for value? Das board lässt auser mit 78 und 74 keine draws zu und alles andere würde doch den turn betten. Besonders nach nem flop cap mit 2 leuten.
Wundert mich das ihr gegen die river 3bet nix sagt.
 
Alt
Standard
02-04-2008, 17:07
(#6)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
c/r is doch imo hier for value? Das board lässt auser mit 78 und 74 keine draws zu und alles andere würde doch den turn betten. Besonders nach nem flop cap mit 2 leuten.
Wundert mich das ihr gegen die river 3bet nix sagt.
Kein Grund tricky zu werden, ich spiel da trotzdem bet/3-bet. Nach der Flopaction ist es wahrscheinlich, dass Du auch am Turn geraist wirst, dann kannst Du 3-betten. Bei einem C/r bekommst Du hingegen oft nur 2BB in den Pot, weil er eine stärkere Hand repräsentiert und tendenziell die Action einfriert.

Bei meiner Spielweise kommt am River da gar kein Zweifel bzgl. der 3-Bet auf. Wie gespielt ist es close, weil 87 noch fast am plausibelsten erscheint, aber er kann hier auch mit einem Set, Two Pair oder Overpair am Turn tricky gewesen sein, die BB-Line ist sowieso mysteriös.

Geändert von oblom (02-04-2008 um 17:12 Uhr).
 
Alt
Standard
02-04-2008, 19:57
(#7)
Benutzerbild von Florian215
Since: Oct 2007
Posts: 441
1) würde ich vll vom 3Bet am River absehen, da er vielleicht ein FreeCardRaise vorhatte mit 87s, was ja auch für einen Stealraise in Frage kommen würde, und deshalb eben auch gecapped hat um einen Check von dir zu bekommen..
was er dann bekam und am River die 9 .. schwierige Karte, weshalb ich nicht ge3bettet hätte ..
Und für das mit den 2paar oder set oder so: ich denke, dass er das gebettet hätte for value wenn er auch capped ..

2) ist denke ich sehr read und statabhängig und kann mathematisch ausgerechnet werden, was ich allerdings nicht kann

mfg

Geändert von Florian215 (02-04-2008 um 19:59 Uhr).
 
Alt
Standard
02-04-2008, 21:50
(#8)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
2) Nehmen wir mal an, SB hat hier eine Range, die auf dem River called, die in Richtung Ace high oder schwaches Paar polarisiert ist.

An Ace High Händen kommen in Frage: A2, A4, A6, A7, A9 - höhere Ax Kombos hätte er wohl preflop ge3betted bei seiner vorhandenen Preflop Aggression.

An Paired Händen, die wir schlagen, kommen in Frage: A3s, A5, 22, 44

Zu dünn imo, check behind.

Da er hier auch keine 8, kein T9 oder Pocket Sevens folded, gibt es ergo auch (wie Oblom auch korrekterweise bemerkt) zero Fold equity.

Geändert von Mart83 (02-04-2008 um 21:57 Uhr).
 
Alt
Standard
03-05-2008, 22:14
(#9)
Benutzerbild von IBM-893
Since: Oct 2007
Posts: 174
BronzeStar
1. donk turn und weiter schauen. wenn der wirklich ein set hat kriegst du massig action, wenn der einen draw hat verhinderst du eine freecard.
wie gespielt 3 bette ich den river auch. was soll er haben was uns schlägt, 78s? unwahrscheinlich aber möglich, sehe aber hier eher ein set bei BB, da er call/raise am fl spielt und er im sandwich sitz und eine freecard somit keine garantie ist.

2. welche schlechteren hände callen noch? eine 3? warum sollte Ah auf diesem board noch callen nach einer ip bet? ich checks behind.

Geändert von IBM-893 (03-05-2008 um 22:19 Uhr).