Alt
Standard
MTT review bond18 - 02-04-2008, 18:05
(#1)
Benutzerbild von sostegno
Since: Oct 2007
Posts: 452
Hallo, bin grad dabei mir ein MTT HH von bond18 durchzuschauen und bin auf die recht fragwürdigen Hände gestossen:

SB callt, Bond18 raise 300....
call fold ?
Mit Begründung !!!!! Edit: (ach ja, ganz vergessen, er callt)


Mathematisch ist es ein coinflip gegen: QQ-22,ATs+,KTs+,QJs,AJo+,KQo

Turnierstrategisch ? kann der call durch irgendeine Turniersrategie begründet werden ? (small ball, long ball..)
Was meint ihr ?
--------------------------------------------------

Hier noch eine 2te fragwürdige hand.
Der push hier dürfte auch recht close sein.
Ich meine immerhin ist er ein winning player und trifft solche borderline Entscheidungen.

Geändert von sostegno (02-04-2008 um 22:44 Uhr).
 
Alt
Standard
02-04-2008, 18:38
(#2)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Das sind beides ziemlich readabhängige Hände.

Hand 1:
normal würde ist sagen, dass der SB da irgendwas slowgeplayed hat. Kann aber auch irgendein Fisch sein, der da sonstwas spielt.
Ohne reads würde ich folden.

Hand 2:
kommt drauf an, wie loose oder tight der Raiser war.
Gegen einen loosen: push, gegen einen tighten Spieler kann man es folden.
 
Alt
Standard
03-04-2008, 16:40
(#3)
Benutzerbild von xBLABLAx
Since: Mar 2008
Posts: 3
WhiteStar
Hand 2 ist denke ich ein eindeutiger Push! Er hat schließlich nur noch knapp über 10BB. Das Raise halte ich für ziemlich niedrig, deshalb wurde es vllt als Schwäche interpretiert. Wär ein weiterer Grund für den Push.
 
Alt
Standard
13-10-2009, 00:30
(#4)
Benutzerbild von GHSE00011364
Since: Aug 2007
Posts: 31
Both hands are completely read-dependant. If the SB in the first hand is limp-shoving 33 (which isn't the best play IMO) you have to call with AQ.
Second hand is a shove most times, unless the openraiser has been really tight. But given his stacksize he most likely isn't tight so it's a push!

Oh, deutsches Forum, fällt mir jetzt erst auf. Nächster Post wird auf Deutsch sein!