Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

7CS - Doppelter Einsatz bei Paar auf vierter Straße

Alt
Standard
7CS - Doppelter Einsatz bei Paar auf vierter Straße - 02-04-2008, 18:36
(#1)
Benutzerbild von Midas14
Since: Aug 2007
Posts: 180
Wie gehe ich mit dieser Möglichkeit um,

a) wenn ich selbst das Paar halte,
b) wenn derjenige, der das Paar hält, die Opntion auslässt.

Mir ist gänzlich unklar, wie ich hier eine Linie finden soll, ohn allzuviel Informationen über meine Hand preiszugeben.
 
Alt
Standard
03-04-2008, 14:48
(#2)
Benutzerbild von DaPrOfTiM
Since: Aug 2007
Posts: 523
BronzeStar
Zu a)

Es kommt darauf an, wie hoch dein Paar ist und ob du es protecten musst oder nicht. Außerdem musst du immer die Karten der Gegner beachten, denn wenn mehrere Overcards bei deinen Gegner liegen musst du acuh durchaus aufpassen, dass diese dich nicht bereits geschlagen haben. Du solltest eig meistens den doppelten Bet bringen, weil du dadurch Spieler, die eventuell auf marginalen Händen bzw. Draws sitzen durch die doppelte Bet eher verdrängen kannst, als durch die normale Small Bet. Allgemein werden häufig auf den unteren Limits gerne marginale Draws bis zur 5th Street gespielt, da man eben bis dahin nur den Small Bet zahlen muss. Auch solltest du, wenn du ein kleines offenes Paar zeigst( mit dem du durch deine Hole Cards ein Trips getroffen hast) sofort den Big Bet anspielen, da du dadurch den Eindruck erweckst, deine Hand zu protecten und du von Overpairs eigentlich immer gecallt wirst , bzw. von 2 Paar direkt geraist wirst und du dann großen Profit machen kannst. Ein Vorteil dieser Spielweise ist, dass du dadurch dein Spiel variierst und somit deinen Gegner(insofern er denn mit PT bzw. sonstigen Programmen spielst) keine Information über deine Hand gibst.

zu b)

Da kommt dein Verhalten nun wirklich sehr auf die Höhe des Paars vom Gegner an. Insofern der Gegner ein "Big Pair" offen hält(Buben oder höher), wird es öfter vorkommen, dass er nur Small Bet bringt(was ich als vollkommen Donk-Bet ansehe, da man eigentlich immer BB bringe sollte, weil selbst ein kleiner Pot besser als keiner ist und man so mehr Druck auf den Gegner ausübt und bessere Chancen hat ihn aus der Hand zu drängen). Regulars werden so wahrscheinlich eher nicht spielen, solltest du das offene Paar bereits schlagen, kannst du durchaus versuchen, durch ein Big Bet Raise den Gegner direkt an 4th Street aus der Hand zu drängen, um so auch besser die Hand deines Gegners einschätzen zu können.

Muss jetzt leider erstma weg, werde Punkt später nochmal überarbeiten
 
Alt
Standard
14-04-2008, 16:43
(#3)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von Midas14 Beitrag anzeigen
Wie gehe ich mit dieser Möglichkeit um,

a) wenn ich selbst das Paar halte,
b) wenn derjenige, der das Paar hält, die Opntion auslässt.

Mir ist gänzlich unklar, wie ich hier eine Linie finden soll, ohn allzuviel Informationen über meine Hand preiszugeben.
Wenn Du ein Paar hältst auf der vierten Strasse im Stud, dann hat der Gegner sowieso höllisch Angst vor dem Drilling.
Ich bette eigentlich immer doppelt, es sei denn es sprechen konkrete Gründe dagegen, also wenn ein Gegner bspw. auf der dritten Strasse ein höheres Paar signalisiert hat, man selbst aber auf dem Draw ist und eher en passant ein Paar gepickt hat.

Diese Minbet mit dem Paar ist irgendwie schwul.
 
Alt
Standard
15-05-2008, 14:07
(#4)
Benutzerbild von The_Bune
Since: May 2008
Posts: 32
BronzeStar
wenn ich auf der 4th mit offenem Paar raise, dann grundsätzlich das doppelte, mit einer ausnahme:
wenn ich einen kleinen drilling hab und viele overcards auf dem board liegen mach ich nen normalen bet. normalerweise bekomm ich dann einen raise von nem größeren paar und kann mit doppeltem bet reraisen.
(nur bei micro limit erprobt, ob das >0.10/.20 noch so funktioniert weiß ich nicht)
 
Alt
Standard
29-05-2008, 21:03
(#5)
Benutzerbild von manndl
Since: Aug 2007
Posts: 1.682
ich halte es simpel wenn ich glaube vorn zu sein doppelter bet
 
Alt
Standard
29-05-2008, 21:23
(#6)
Benutzerbild von Pokamon4e
Since: May 2008
Posts: 278
BronzeStar
Zitat:
Zitat von manndl Beitrag anzeigen
ich halte es simpel wenn ich glaube vorn zu sein doppelter bet
Wenn ich mich recht erinnere steht das auch so ähnlich in 7 Card Stud for Advanced Players: Man soll eigentlich immer die doppelte Bet bringen - es sei denn, man würde dadurch nur Calls von Händen kriegen, die einen schlagen. Weiß nicht mehr, ob ich mich 100%-ig richtig erinnere. Hat jedenfalls dazu geführt, dass ich alle starken Hände doppelt bette, aber wenn ich nur ein Paar habe, setze ich nur einfach. Wird natürlich irgendwann ausbeutbar, aber ich denke auf 1/2 muss ich mir da erst nach einer Weile Gedanken drüber machen.