Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

T9o-Push/Fold? , AKs mit unangenehmer Stacksize , K9o vs. complete...lategame SNG

Alt
Standard
T9o-Push/Fold? , AKs mit unangenehmer Stacksize , K9o vs. complete...lategame SNG - 03-04-2008, 12:16
(#1)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
Hab hier mal drei Hände aus nem 1$+0,2$ SNG...Hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen...


1.)
Poker Stars, $1 + $0.20 NL Hold'em Tournament, 75/150 Blinds, 7 Players
************** - Hand History Converter

MP: 1,370
CO: 2,145
Hero (BTN): 1,430
SB: 2,742
BB: 1,250
UTG: 2,915
UTG+1: 1,648

Pre-Flop: (225) Ts 9d dealt to Hero (BTN)
5 folds, SB calls 75, BB raises to 300, SB calls 150

Kann man das nach ICM oder SNG-Wizard first in pushen?

Flop: (600) 6s Tc 4h (2 Players)
SB checks, BB bets 150, SB calls 150

Turn: (900) Ad (2 Players)
SB checks, BB bets 800 and is All-In, SB folds

Results: 900 Pot
BB mucked and WON 900 (+450 NET)

2.)

Poker Stars, $1 + $0.20 NL Hold'em Tournament, 75/150 Blinds, 4 Players
************** - Hand History Converter

BTN: 3,168
Hero (SB): 2,680
BB: 1,992
UTG: 5,660

Pre-Flop: (225) Ah Kh dealt to Hero (SB)
UTG folds, BTN calls 150, Hero raises to 750, BB folds, BTN calls 600

Bin preflop nicht in der Push/Fold-Phase, mir wäre aber ein Push trotzdem angenehmer gewesen...wär dieser Zug hier ein Fehler?

Flop: (1,650) 7d Qd 7s (2 Players)
Hero bets 700, BTN raises to 2,418 and is All-In, Hero folds

Hier sieht man wieso: Mit ner richtigen conti müsste ich sofort pushen, will hier aber nicht mit acehigh broke gehen, was hab ich verkehrt gespielt? eher check flop?

Results: 3,050 Pot
BTN mucked and WON 3,050 (+1,600 NET)


3.)

Poker Stars, $1 + $0.20 NL Hold'em Tournament, 100/200 Blinds, 3 Players
************** - Hand History Converter

BTN: 2,000
SB: 9,890
Hero (BB): 1,610

Pre-Flop: (375) Ks 9h dealt to Hero (BB)
BTN folds, SB calls 100, Hero raises to 1,585 and is All-In, SB calls 1,385

complete=schwäche --> Push mit K9o??
ab welchem King dürfte ich das sonst pushen?

Flop: (3,245) 7d Js Jh (2 Players - 1 is All-In)

Turn: (3,245) 9d (2 Players - 1 is All-In)

River: (3,245) Ac (2 Players - 1 is All-In)

Results: 3,245 Pot
SB showed 5s Ad (two pair, Aces and Jacks) and WON 3,245 (+1,635 NET)
Hero showed K 9 (two pair, Jacks and Nines) and LOST (-1,610 NET)

Geändert von jw050 (03-04-2008 um 12:19 Uhr).
 
Alt
Standard
03-04-2008, 14:25
(#2)
Benutzerbild von flocen
Since: Nov 2007
Posts: 585
1. T9o is ganz knapp in deiner PushingRange nach ICM, die knapp 35% beträgt, ich hätte hier klar geballert, weil die Gegner einfach zu tight callen

2. Ein Push preflop is sicherlich kein Fehler, auch wenn wir hier theoretisch zu deep sind, allerdings ist dein PFR viel zu hoch auf 500 hätte gereicht

3. Nobrainer für mich: Im Blindbattle kannst du hier ne Overaverage Hand ballern
 
Alt
Standard
03-04-2008, 17:23
(#3)
Benutzerbild von martl1860
Since: Dec 2007
Posts: 281
BronzeStar
Kann mich flocen in allen 3 punkten anschließen. Ich fände den AK push hier ziemlich gut, wir sind OOP.
 
Alt
Standard
Thx - 05-04-2008, 23:24
(#4)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
Dankeschön für die Antworten...Vor allem AKo werde ich mir merken, dass man auch mit etwas deeperem Stack mal den Push gegenüber unangenehmeren Situationen wählen sollte...
 
Alt
Standard
06-04-2008, 02:27
(#5)
Benutzerbild von hanni610
Since: Mar 2008
Posts: 290
1. Tight callen?! lol nicht auf 1$ Ebene. Gerade deshlab würde ich evtl. folden. Da ich mit ner guten Hand dowieso Action bekommen werde. Die callen ziemlich viel. Ich würde mir evtl. deshalb in dem komplette Orbit den ich nich habe, versuchen was besseres zu finden. Ich finde einen Push nicht falsch. Würde ihn durchaus auch machen, wenn einfach wenig Chancen für ein Open-Raise gegeben sind, da die Gegner fast dauernd limpen und ich einfach keine Karten bekomme.

2. Ich würde nicht pushen. Ich würde auf 450 erhöhen, der Button-Limper wird soweiso fast jedes Raise callen (ich spreche hier 1$-Level) und nach dem Flop halben Pot anspielen oder sogar checken, um zu sehen was der Button macht. Ein Check erwarten da viele nicht, macht denen sogat mehr Angst. Wenn check-behind Turn anspielen. Nochmals ich würde nicht pushen, es sei denn ich kriege post-flop in den bisherigen Händen gar nichts gebacken, da die Gegner wirklich wie die Wilden agieren und ich einfach nichts treffe.

3. No-Brainer!
 
Alt
Standard
06-04-2008, 10:33
(#6)
Benutzerbild von flocen
Since: Nov 2007
Posts: 585
Zitat:
Zitat von hanni610 Beitrag anzeigen
1. Tight callen?! lol nicht auf 1$ Ebene.
Dachte ich am Anfang auch, aber in Wirklichkeit isses so, dass die dich am Anfang mit jedem Scheiss callen, und wenns dann in die p/f Phase geht mit fast nix mehr (und vor allem den falschen Karten callen). Musst mal drauf achten!
 
Alt
Standard
06-04-2008, 17:05
(#7)
Benutzerbild von hanni610
Since: Mar 2008
Posts: 290
Sry für etwas offtopic:
Ja ich muss sagen, dass ich mit den normalen 1$ Turnieren ein wenig out-of-touch bin momentan. Vielleicht sollte ich die mal wieder vestärkt spielen. Ich habe die letzt Zeit fast ausschliesslich die 1$ Sunday Hundred Grand Sattelites gezockt und Tournament Dollars angehäuft. In den Sattellites ist glaube ich die ganz ganz loosen Spieler zu finden. Da die ersten vier Spieler denselben Preis bekommen (11T$), muss man seine Strategie anpassen, was die Gegner natürlich nicht tun und viele Fehler machen. Als Big Stack sich mit dem anderen Big Stack anlegen und ohne Not als fünfter den Abgang zu machen.

Man kann dan ganz gut Kohle machen. Fragt sich halt nur, wo die größeren Fehler gemacht werden. In den Sats oder im Endgame der normalen Turniere