Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

3 mal Push or Fold: A7s mit allin-call, QJo firstin und 99 mit Schiss...

Alt
Standard
3 mal Push or Fold: A7s mit allin-call, QJo firstin und 99 mit Schiss... - 05-04-2008, 15:24
(#1)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
1)

PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t100 (5 handed) Hand History converter Courtesy of PokerZion.com

Hero (t840)
UTG (t3500)
MP (t4515)
Button (t3695)
SB (t950)

Preflop: Hero is BB with A[:club:], 7[:club:].
3 folds, SB raises to t950, Hero calls t740 (All-In).

Ist der call hier mit A7s ok? Ich denke, dass SB hier vieles raist und ich mit A7s über seiner range liege...korrekt?

Flop: (t1790) 9[:spade:], A[:spade:], Q[:heart:] (2 players, 1 all-in)

Turn: (t1790) 6[:diamond:] (2 players, 1 all-in)

River: (t1790) 9[:diamond:] (2 players, 1 all-in)

Final Pot: t1790



2)

PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t100 (8 handed) Hand History converter Courtesy of PokerZion.com

UTG (t1593)
UTG+1 (t2150)
MP1 (t1215)
MP2 (t1325)
Hero (t1250)
Button (t2790)
SB (t1625)
BB (t1552)

Preflop: Hero is CO with Q[:club:], J[:diamond:].
4 folds, Hero raises to t1250, 3 folds.

Push hier nach ICM +EV oder eher der Fold auf Grund von mangelnder Highcard-Strength?

Final Pot: t1400



3)

PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t100 (8 handed) Hand History converter Courtesy of PokerZion.com

Button (t1643)
SB (t2200)
BB (t1215)
UTG (t1325)
Hero (t1400)
MP1 (t2790)
MP2 (t1575)
CO (t1352)

Preflop: Hero is UTG+1 with 9[:diamond:], 9[:heart:].
6 folds, SB completes, BB checks.

Kann man das first in pushen?

Flop: (t200) 4[:diamond:], 2[:diamond:], 9[:club:] (2 players)
SB checks, BB bets t100, SB folds.

Final Pot: t300
 
Alt
Standard
05-04-2008, 16:23
(#2)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
1.)
Wenn der SB halbwegs weiß was er tut, calle ich das.
Wenn er allerdings als sehr tight aufgefallen ist, kann man das auch folden.

2.)
würde ich eher folden


3.)
mit 14BB kann man hier doch noch normal raisen.
 
Alt
Standard
05-04-2008, 17:02
(#3)
Benutzerbild von flocen
Since: Nov 2007
Posts: 585
1 und 2 find ich korrekt,

3. hätte ich gepusht, weils einfach genug Karten gibt die ich net sehn will

Füür deine ICM-Fragen sicherlich Hilfreich: http://www.holdemresources.net/hr/sn...alculator.html
 
Alt
Standard
05-04-2008, 17:53
(#4)
Benutzerbild von martl1860
Since: Dec 2007
Posts: 281
BronzeStar
1 is ok.
2. is auch OK
3. fold is zu nitty. Normales raise (preflop kannste nimmer folden), oder push dürften sich nich viel nehmen.
 
Alt
Standard
06-04-2008, 02:34
(#5)
Benutzerbild von hanni610
Since: Mar 2008
Posts: 290
1. Würde ich sofort callen. Ausser man hat wirklich einen Read, dass SB sehr tight spielt und schon oft nicht seinen Small Blind completet hat.

2. Würde ich nicht all-in gehen mit. Hier würde ich evtl callen, obwohl ich sehr sehr ungern open-limpe, oder 2,5xBB setzen.
Natürlich wirst du Caller bekommen, must dann halt post-flop je nachdem weiterspielen.

3. Evtl. BB setzen. Wirst bestimmt zwei caller oder so kommen, auf diesem Level haben die aber viel Respekt vor einem min-raise.
 
Alt
Standard
06-04-2008, 21:35
(#6)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
Thx für die Ausführlichen Bewertungen, gerade Push/Fold-Entscheidungen bereiten mir offenbar noch Problem...
Würde vor allem bei 3. sagen, dass das way too passive war...

MfG
 
Alt
Standard
06-04-2008, 22:16
(#7)
Benutzerbild von Yajir0bi
Since: Dec 2007
Posts: 263
1. Wuerde ich auch machen, denn der andere ist ebenfalls Short und versucht hier eventuell mit einer mittelmaeßigen Hand den BB zu klaun. Ohne Reads und den Spieler zu kennen.

2. Das wuerde ich wohl selber nie machen, aber wenn man das richtige imaga am Tisch hat, warum nicht?

3. Also callen waere das mindeste, aber dein Raise waere wohl angebracht, allin ist dabei natuerlich schwer und wuerde ich nie machen.