Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

A4o als BB Repush und TT mit mega-action Preflop, lategame SNG 1$+0,2$

Alt
Standard
A4o als BB Repush und TT mit mega-action Preflop, lategame SNG 1$+0,2$ - 05-04-2008, 15:41
(#1)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
1)

PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t200 (5 handed) Hand History converter Courtesy of PokerZion.com

MP (t2200)
Button (t2230)
SB (t3227)
Hero (t1160)
UTG (t4683)

Preflop: Hero is BB with 4[:diamond:], A[:club:].
3 folds, SB raises to t600, Hero raises to t1135, SB calls t535.

Repush vertretbar mit Ax???

Flop: (t2345) T[:diamond:], Q[:club:], 2[:spade:] (2 players)

Turn: (t2345) 8[:diamond:] (2 players)

River: (t2345) 3[:spade:] (2 players)

Final Pot: t2345



2)

PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t200 (3 handed) Hand History converter Courtesy of PokerZion.com

BB (t4980)
Hero (t5155)
SB (t3365)

Preflop: Hero is Button with T[:heart:], T[:diamond:].
Hero raises to t800, 1 fold, BB raises to t1400, Hero raises to t5155, BB calls t3580 (All-In).

Muss ich auf den Reraise hier gewarnt reagieren und nur callen, oder Folden???
oder wars genau richtig so???

Flop: (t10235) Q[:diamond:], 9[:club:], 7[:heart:] (2 players, 1 all-in)

Turn: (t10235) K[:spade:] (2 players, 1 all-in)

River: (t10235) 8[:heart:] (2 players, 1 all-in)

Final Pot: t10235
 
Alt
Standard
05-04-2008, 16:48
(#2)
Benutzerbild von flocen
Since: Nov 2007
Posts: 585
1. Das raise musst du aufgrund deines Stacks als push betrachten (mangels Foldequity) und als shorty is der push mit Ax ok
2. Wenn mir der gegner nicht als megatight aufgefallen is baller ich des (ansonsten warscheinlich auch )
 
Alt
Standard
05-04-2008, 17:46
(#3)
Benutzerbild von martl1860
Since: Dec 2007
Posts: 281
BronzeStar
1. Is ok. du bist oft genug vorne.
2. Dito. Wobei dieses Minreraise relativ häufig AA bedeutet. 3 Handed is TT aber zu stark. Rein damit um nach dem Flop keine dummen entscheidungen treffen zu müssen.
 
Alt
Standard
06-04-2008, 02:46
(#4)
Benutzerbild von hanni610
Since: Mar 2008
Posts: 290
Wie bereits vortrefflich geschildert. Würde ich beides abolut genauso machen - wie gesagt ohne irgendwelche sehr guten reads.
 
Alt
Standard
06-04-2008, 11:44
(#5)
Benutzerbild von IvyLeague7
Since: Dec 2007
Posts: 464
1. A4 ist zwar relativ weak, aber du hast mit einem M knapp unter 4 keine Wahl mehr. Push.

2. Ebenfalls push. TT ist 3-handed sehr stark.
Der Reraise spricht für ne sehr starke Hand des Gegners und wenn er als tight aufgefallen ist, liegst du entweder weit hinten oder kriegst bestenfalls nen Coinflip. Da kann man schon ins Grübeln kommen, deshalb besser sofort all-in.
 
Alt
Standard
THX - 07-04-2008, 20:53
(#6)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
Danke für eure Einschätzungen...zur TT-Hand: Is für mich irgendwie schwierig TT als hohes Pocket anzusehen (kein Bild auf der Karte...*g*), hab deshalb irgendwie Ladehemmungen damit...Werd wohl mir in Zukunft einfach ein Bild dazu denken...lol...naja, thx auf jeden Fall, dass ihr mir die Sicht auf diese Hand verbessert habt...

MfG jw050
 
Alt
Standard
08-04-2008, 01:14
(#7)
Benutzerbild von hanni610
Since: Mar 2008
Posts: 290
Du musst auch wissen, das die Wertigkeiten der Hände steigen, je weniger Spieler am Tisch sitzen. Bei drei Leuten am Tisch ist das schon ein Monster.