Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

3mal AKo unimproved und 77 mit Overpair multiway...

Alt
Standard
3mal AKo unimproved und 77 mit Overpair multiway... - 05-04-2008, 19:50
(#1)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
1)


[tg]Position:hands/vp$ip/pfr/af/wts/ats/foldbb/w$sd;UTG+2:286/51/0/0.0/53/90/15/39;MP1:185/50/1/0.0/49/50/4/54;BU:198/14/8/0.6/38/0/0/40;SB:34/97/6/0.1/59/0/0/50;UTG+1:317/14/6/0.5/36/29/2/68;MP2:///////;MP3:84/26/11/0.6/20/13/0/40;CO:74/89/1/0.0/53/0/0/32;BB:507/23/9/0.5/40/64/2/46;[/tg]
0.25/0.50 Fixed-Limit Hold'em (9 handed)

Preflop: Hero is MP2 with K:heart:, A:diamond:
UTG+1 raises, 2 folds, Hero 3-bets, MP3 folds, CO calls, BU folds, SB calls, BB folds, UTG+1 calls.

Flop: (13.00 SB) 5:heart:, 8:heart:, 8:spade: (4 players)
SB checks, UTG+1 bets, Hero calls, CO calls, SB calls.
  • call hier mit 2OC's und BDFD ok?
Turn: (8.50 BB) K:club: (4 players)
SB checks, UTG+1 bets, Hero raises, CO calls, 2 folds.
  • Raise überzogen?
River: (13.50 BB) 9:diamond: (2 players)
Hero bets, CO raises, Hero calls.
  • Crying call?
Final Pot: 17.50 BB



2)


[tg]Position:hands/vp$ip/pfr/af/wts/ats/foldbb/w$sd;BU:26/4/0/0.0/50/0/0/0;MP1:198/14/8/0.6/38/0/0/40;UTG+1:///////;MP2:301/11/8/1.4/33/36/9/57;CO:134/78/5/0.1/45/22/0/53;BB:992/17/5/0.3/32/43/6/44;UTG:26/73/8/0.1/37/0/0/43;SB:370/13/6/0.6/40/15/0/44;UTG+2:713/22/9/0.7/36/24/9/45;MP3:8906/18/9/0.7/38/35/6/51;[/tg]
0.25/0.50 Fixed-Limit Hold'em (10 handed)

Preflop: Hero is UTG+1 with K:diamond:, A:heart:
UTG calls, Hero raises, 4 folds, CO calls, 3 folds, UTG calls.

Flop: (7.40 SB) 7:diamond:, T:club:, J:diamond: (3 players)
UTG checks, Hero bets, CO calls, UTG calls.

Turn: (5.20 BB) 3:spade: (3 players)
UTG checks, Hero checks, CO bets, UTG calls, Hero calls.
  • call hier ok mit 2OC's und Gutshot?
River: (8.20 BB) 4:spade: (3 players)
UTG checks, Hero checks, CO bets, 2 folds.

Final Pot: 9.20 BB

3)


[tg]Position:hands/vp$ip/pfr/af/wts/ats/foldbb/w$sd;BB:286/51/0/0.0/53/90/15/39;UTG:185/50/1/0.0/49/50/4/54;MP2:198/14/8/0.6/38/0/0/40;MP3:877/16/12/1.7/29/26/3/63;CO:34/97/6/0.1/59/0/0/50;SB:317/14/6/0.5/36/29/2/68;UTG+1:///////;UTG+2:84/26/11/0.6/20/13/0/40;MP1:74/89/1/0.0/53/0/0/32;BU:507/23/9/0.5/40/64/2/46;[/tg]
0.25/0.50 Fixed-Limit Hold'em (10 handed)

Preflop: Hero is UTG+1 with A:spade:, K:club:
UTG calls, Hero raises, UTG+2 folds, MP1 calls, 2 folds, CO calls, 3 folds, UTG calls.

Flop: (9.40 SB) 7:diamond:, A:heart:, 6:diamond: (4 players)
UTG bets, Hero raises, MP1 calls, CO calls, UTG calls.

Turn: (8.70 BB) 3:spade: (4 players)
UTG checks, Hero bets, MP1 calls, CO calls, UTG calls.

River: (12.70 BB) 6:spade: (4 players)
UTG bets, Hero calls, 2 folds.
  • Nur falls ihr denkt, nur der call wäre zu weak, habs als crying call angesehen (siehe UTG AF: 0,x)
Final Pot: 14.70 BB


4)


[tg]Position:hands/vp$ip/pfr/af/wts/ats/foldbb/w$sd;UTG+1:26/4/0/0.0/50/0/0/0;BU:198/14/8/0.6/38/0/0/40;MP3:///////;SB:301/11/8/1.4/33/36/9/57;UTG:134/78/5/0.1/45/22/0/53;MP1:992/17/5/0.3/32/43/6/44;MP2:26/73/8/0.1/37/0/0/43;UTG+2:370/13/6/0.6/40/15/0/44;CO:713/22/9/0.7/36/24/9/45;BB:8906/18/9/0.7/38/35/6/51;[/tg]
0.25/0.50 Fixed-Limit Hold'em (10 handed)

Preflop: Hero is MP3 with 7:heart:, 7:diamond:
UTG calls, 3 folds, MP2 calls, Hero calls, CO raises, 3 folds, UTG calls, MP2 calls, Hero calls.

Flop: (9.40 SB) 4:heart:, 2:spade:, 3:diamond: (4 players)
UTG checks, MP2 checks, Hero bets, CO raises, UTG calls, 2 folds.
  • 1.) Soll ich hier donk oder checkraise spielen?
    2.) nach raise hat er für mich ganz klar nen höheres pocket...fold zu weak?...eher 3bet?
Turn: (7.20 BB) 4:club: (2 players)
UTG checks, CO bets, UTG calls.

River: (9.20 BB) 6:spade: (2 players)
UTG checks, CO checks.

Final Pot: 9.20 BB
 
Alt
Standard
05-04-2008, 22:11
(#2)
Benutzerbild von Rechnerstrom
Since: Jan 2008
Posts: 211
Die Stats werden irgendwie verschluckt.

1) Gut gespielt. Die Odds reichen dir am Flop zum Call. Meistens wird UTG+1 ein Pocket haben, eventuell einen Flush Draw. Hat er ein Pocket, sollten deine Overcards gut sein, denn KK+ hätte er gecappt. Hat er einen Draw, bist du vielleicht noch vorne. Der Raise am Turn ist auch richtig. UTG+1 wird wohl keinen Draw haben und dann liegst du gegen ihn vorne. Am River musst du auf jeden Fall noch mal betten, da du nicht davon ausgehen kannst, geschlagen zu sein. Der Raise ist dann dumm, da 76 jetzt einen Straight hat, aber 16,5:1 muss für top Paar top Kicker zum Call reichen.

2) Auch gut gespielt. Wegen deiner vielen Outs ist die Contibet am Flop ok. 7:1 reicht am Turn für 6 Outs zum Call, die würde ich mir geben. Vielleicht könnte man am River auch callen, da kein Draw angekommen ist. 9:1 Odds ist schon nicht so schlecht. Das hängt davon ab, was für ein Spieler CO ist.

3) Standard. Ein Raise am River bringt dir selten was. War's ein Bluff, würde er ihn nicht callen. Callt er oder reraist er, hat er dich oft geschlagen. Du hast viel mehr von potentiellen Overcalls, die dir noch bis zu 2 weitere BB bringen können. Raist du, bekommst du die oft nicht mehr. Die Stats sind auch hier leider nicht gut sichtbar.

4) Aus der Hand kommst du nicht so ohne weiteres raus. Die Donk am Flop ist gut, denn du weisst nicht, ob der Preflopaggressor gegen 3 Gegner mit Overcards contibettet. Sein Raise heisst nicht unbedingt, dass er ein höheres Paar hat. Er könnte auch mit 2 Overcards + Gutshot raisen, um die Initiative zu behalten und sich am Turn eine free Card zu nehmen oder für free Showdown zu betten. Ich würde hier den Flop callen und auf eine günstige Karte am Turn (alles kleiner als J ausser die 5) noch mal donken. Auf A oder 5 c/f am Turn, sonst c/c Turn und c/f River. Wirst du am Turn geraist, musst du dir seine Turnstats (won SD when raised Turn) ansehen. Bei Werten von 60 und kleiner (LAG, überaggressiver TAG) gehst du weiter zum River und bewertest dort noch mal neu. Da wirst du am River wegen der Odds gegen vieles callen müssen.

Der sonst übliche Standard 3-bet Flop bet Turn bringt es meiner Meinung nach nicht besonders, denn du bekommst ein Ass sowieso nicht vor dem River zum folden, hast keinen grossen Vorteil dagegen am Flop und verlierst mehr gegen bessere Hände.
 
Alt
Standard
06-04-2008, 02:58
(#3)
Benutzerbild von jaybeastie
Since: Oct 2007
Posts: 676
BronzeStar
schließe mich rechnerstrom fast 100%ig an...

nur die vierte hand hätte ich anders gespielt.
so klar scheint mir die situation nicht, hätte flop donk/3-bet gespielt und bei cap flop wa/wb und dann c/c turn und river gespielt. ohne cap turn b/c river c/c.