Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Hat Pokerstars zu viele Spieler?

Alt
Standard
Hat Pokerstars zu viele Spieler? - 06-04-2008, 11:23
(#1)
Benutzerbild von Sulzberg
Since: Sep 2007
Posts: 3
BronzeStar
Hi Leute,

mich würde interessieren, wir Ihr darüber denkt:
Ich finde Pokerstars hat zu viele Spieler

Kommt mir das nur so vor oder denken andere genauso?

grüße
Flo
 
Alt
Standard
06-04-2008, 11:26
(#2)
Benutzerbild von manubr
Since: Jan 2008
Posts: 166
Ich finde nicht dass Pokerstars zu viele Spielr hat denn bei anderen Räumen sind wenn es weniger spieler sind events wie der sunday hundred grand nur kaum vorstellbar mit so einem kleinen buyin solche ine summe zu gewinnen.
 
Alt
Standard
06-04-2008, 11:26
(#3)
Benutzerbild von Swo0sh17
Since: Mar 2008
Posts: 54
naja, also ich find dass schon nich schlecht keine 20 Minuten auf nen 9er Sit&Go warten zu müssen. Oder jederzeit ein Platz an nem vollen Cashtable zu bekommen.
 
Alt
Standard
06-04-2008, 11:29
(#4)
Benutzerbild von Pro-Darts_83
Since: Nov 2007
Posts: 154
BronzeStar
Ps ist halt einer der größten wenn nicht sogar der größte online pokerraum den es gibt
und da sie die richtige werbung machen kommen auch immer mehr neue spieler zu PS


*move zu Meinungsumfragen* pro-darts_83


Die Menschheit muss dem Krieg ein Ende setzen,
oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende - J.F.Kennedy

Geändert von Pro-Darts_83 (06-04-2008 um 11:31 Uhr).
 
Alt
Standard
06-04-2008, 11:30
(#5)
Benutzerbild von manupokr
Since: Nov 2007
Posts: 280
BronzeStar
Also ich denke dass die Spielerzahlen in den letzten Jahren stetig angewachsen sind !
Aber eigentlich ist das ja Positiv !
 
Alt
Standard
06-04-2008, 15:19
(#6)
Benutzerbild von NeilThunder
Since: Jan 2008
Posts: 622
Zitat:
Zitat von Sulzberg Beitrag anzeigen
Hi Leute,

mich würde interessieren, wir Ihr darüber denkt:
Ich finde Pokerstars hat zu viele Spieler

Kommt mir das nur so vor oder denken andere genauso?

grüße
Flo
Aus welchem Grund sollten weniger Spieler besser sein als mehr Spieler?
 
Alt
Standard
06-04-2008, 15:26
(#7)
Benutzerbild von michalko1
Since: Mar 2008
Posts: 748
is doch cool wenn so viele da sind.....
und ausserdem ist dass ja nicht schlimm weil pokerstars so viel möglichkeiten für jederman bietet von daher was solls....
es gibt immer für jeden was....
 
Alt
Standard
06-04-2008, 15:32
(#8)
Benutzerbild von dudeldi
Since: Aug 2007
Posts: 191
Pokern wird immer beliebter.
Da steigt dann,logischerweise,auch die Spielerzahl
 
Alt
Standard
06-04-2008, 15:34
(#9)
Benutzerbild von Schwaelmer31
Since: Nov 2007
Posts: 124
BronzeStar
Also gerade für SnG ist das doch gut das es viele sind.
So hat man schnell 2 Sng mit gleichem Buy-ins und fast gleicher Startzeit zusammen die man parallel spielen kann.

Nur Sonntagabends wenn sehr viele Online sind wirds manchmal ein wenig laggy.
 
Alt
Standard
06-04-2008, 17:25
(#10)
Benutzerbild von Flipy55
Since: Aug 2007
Posts: 305
BronzeStar
Ich wüsste jetzt auch nicht warum dies ein Problem sein sollte. Hast doch keine Nachteil dadurch, oder?