Alt
Standard
Pokerstracker Stud - 06-04-2008, 17:29
(#1)
Benutzerbild von Midas14
Since: Aug 2007
Posts: 180
Drei kurze Fragen hierzu:

Benutzt hier jemand dieses Programm?

Gibt es verläßliche Richtwerte zu "vernünftigen" Stats?

Welche Analyseverfahren lassen sich mit PT Stud gut anwenden?

Für Erfahrungswerte bin ich dankbar.
 
Alt
Standard
Stud - 15-04-2008, 18:35
(#2)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von Midas14 Beitrag anzeigen
Drei kurze Fragen hierzu:

Benutzt hier jemand dieses Programm?

Gibt es verläßliche Richtwerte zu "vernünftigen" Stats?

Welche Analyseverfahren lassen sich mit PT Stud gut anwenden?

Für Erfahrungswerte bin ich dankbar.
Ich habe alle Tracker aus dem Hause PT, ich spiele HORSE, die kleinen Limits, also Razz, Stud und Stud8.

Ich spiele nur ganz ausgewählte Startkarten in Abhängigkeit der Position.

Welche Werte hast Du denn so?
 
Alt
Standard
23-04-2008, 13:58
(#3)
Benutzerbild von Midas14
Since: Aug 2007
Posts: 180
Ich selbst habe zu wenig Hände gespielt, um eine statistische Aussage zu ermöglichen.
 
Alt
Standard
23-04-2008, 22:02
(#4)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von Midas14 Beitrag anzeigen
Ich selbst habe zu wenig Hände gespielt, um eine statistische Aussage zu ermöglichen.
Ich hab so ca. 26% VPIP und 3rdStRaise von 13%, zudem bin ich aggro, WonAtSD deutlich über 50%. Ich spiele bis $2/$4.

Nachtrag:
Du spielst doch auch Omaha8 (oder wars ein anderer Midas?), da kämen die HORSE-Tische $0.5/$1 in Frage, die spielen da nicht so fittes Stud. Allerdings müsstest Du duch die Razz und Stud8 Geschichte durch.
Stände als Coach bereit.

Nachtrag-2:
Was meinst Du mit "Analyseverfahren"?

Geändert von skyflyhi (23-04-2008 um 22:07 Uhr).
 
Alt
Standard
26-04-2008, 10:46
(#5)
Benutzerbild von Midas14
Since: Aug 2007
Posts: 180
Danke für das freundlich Angebot, aber die Kombination von Mixed-Game, Online und Ring-Game will mir nicht unbedingt profitabel erscheinen. ...

Mit Analyseverfahren meine ich Abfragen der Datenbank zum Zwecke des Auffindens von Leaks etc. Meines Erachtens steckt in der Auswertung der verschiedenen Daten und ihrer Beziehungen zueinander noch ein erhebliches pädagogisches Potential, das hier in der einen oder anderen Form ausgeschöpft werden sollte.

Geändert von Midas14 (26-04-2008 um 10:50 Uhr).
 
Alt
Standard
26-04-2008, 12:51
(#6)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von Midas14 Beitrag anzeigen
Mit Analyseverfahren meine ich Abfragen der Datenbank zum Zwecke des Auffindens von Leaks etc. Meines Erachtens steckt in der Auswertung der verschiedenen Daten und ihrer Beziehungen zueinander noch ein erhebliches pädagogisches Potential, das hier in der einen oder anderen Form ausgeschöpft werden sollte.
Bei Holdem wäre mein Rat vglw. stabil, Stud habe ich erst ca. 30k Hände gespielt, da rate ich dann an - zumindest wenn Michael Keiner gerade keine Zeit finden sollte hier zu antworten - woanders zu fragen. Ich bin noch in der Learning by doing-Phase, die ich erst später um Tierfschürfenderes ergänzen möchte. Zudem versauen die Donks die Statistiken (spiele max. $3/$6, aber meist $0.5/$1 und $1/$2).

Nachtrag:
Natürlich ist HORSE mit den Donks profitabel, aber der Rake (ca. 4%) frisst viel weg.