Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[BLOG] Boost the Roll with Bonus Grinding

Alt
Arrow
[BLOG] Boost the Roll with Bonus Grinding - 07-04-2008, 10:11
(#1)
Benutzerbild von SimS11187
Since: Aug 2007
Posts: 626
Ich denke die meisten hier werden mich kennen und daher brauch ich mich nicht groß vorstellen. Wers genauer wissen will, soll sich den Anfang des alten Blogs durchlesen, denn eigentlich hat sich nix verändert außer der Tatsache des Alters. Ich habe den Zenit mit der 2 davor mittlerweile überschritten und fühle mich seither irgendwie immer krank und gebrächlich.

http://www.intellipoker.com/forum/showthread.php?t=3435
(by the way: Ein Mod könnte den alten mal bitte closen)

Zum neuen Projekt!!

Durch comb@t habe ich Anfang des Jahres von PokerSavvy gehört. Das ganze System dort und die vielen Möglichkeiten haben mir sofort zugesagt.
Für den, ders nicht kennt alles in Kurzform. Man meldet sich über Savvy bei einem Anbieter an und muss dort bestimmte Kondition erfüllen bspw 500MPPs sammeln. Erfüllt man dies, bekommt man SavvyPoints gutgeschrieben. Von diesen kann man sich dann diverse Sachen im Shop kaufen. Angefangen von Amazon-Gutscheinen über so ziemlich alle Pokerbücher bis hin zur Playstation gibts dort alles.

Mein Begehren liegt allerdings bei den 45$ Moneybookers-Gutscheinen für 450 SavvyPoints.
Genau um diese soll es sich in Zukunft drehen.

Mein Projekt soll folgendermaßen ablaufen:
Schritt 1: Über Savvy wird ein Bonus ausgewählt
Schritt 2: Der Bonus wird logischerweiße gecleart
Schritt 3: Die SavvyPoints werden in Moneybookers-Gutscheine inverstiert
Schritt 4: Geld von Moneybookers zu Stars
Alles zusammen: BOOST THE ROLL AT POKERSTARS

Als Hintergrund dafür steht immer noch der Gedanke, dass ich bei PS keine Einzahlung mehr machen möchte und mich hochspielen. Da kommen dann die 45$ ab und zu immer ganz gut.
Die Bankroll von Stars wird im Endeffekt nichts mit der Bankroll für die Boni zu tun haben, da ich die BR der Bonis wenn ich "überall" durch bin in was sinnvolles investieren will.

Auf den einzelnen Plattformen wird immer das gespielt, was am meisten Sinn macht!!
Soll heißen entweder FL 0.25/0.5 - 0.5/1 oder NL25; je nachdem wofür es mehr PlayerPoints bei den Anbietern gibt.
Bei Stars bleibe ich meinem System größtenteils treu. Im Cash-Bereich spiele ich FL 0.1/0.2 6-max/FR und NL5 FR. Dazu einige SnGs, doch in letzter Zeit vermehrt MTTs, da ich mein Turnierspiel verbessern will.
Diese Verbesserung ist ein großes Ziel im Moment, da ich bspw bei officialpokerrankings gerademal 92$ an Turniergewinnen und einen ROI von -52% habe.
Doch alles zu seiner Zeit.

Beim Bonus Grinding war meine erste Station PokerRoom. Diese habe ich mit 38$ plus abgeschlossen und dafür gabs noch 600 SavvyPoints.
Darauf folgte ein Reload bei Party, der mit 36$ plus beendet wurde.
Im Moment läuft gerade InterPoker.
Hier gibts 875 SavvyPoints nach 500MPPs. 100$ Bonus gibts für 1000MPPs obendrauf.
Im Moment stehe ich bei 165MPPs und habe noch bis 1.Mai Zeit. Gespielt wird im Moment ausschließlich NL25, da ich bei FL 0.5/1 einen sicken Down von über 30$ hatte.

In den nächsten Tagen werde ich dann einige Stats von mir posten und einige Graphen.
Ich hoffe der neue Blog findet Interesse und kann einigen Anregungen geben für erfolgreiches BonusWhoring.

PS: Bald wird der BonusGuide von Comb@t angegangen und ich werde auch mitwirken, nur als kleiner Vorgeschmack.

Und comb@t ist derjenige hier, der sich über meine Erfolge beim BonusGrinden am meisten freut....ich weiß es

Geändert von SimS11187 (08-04-2008 um 08:32 Uhr).
 
Alt
Standard
07-04-2008, 12:39
(#2)
Benutzerbild von turbobert
Since: Jan 2008
Posts: 837
BronzeStar
Es scheinen hier ja ziemlich viele die Boni zu grinden Is wohl Volkssport geworden Bei INterpoker fehlen ja noch einige Punkte für den Bonus, wobei ich nicht weiß, wie dort die Vergabe von Punkten gehandhabt wird...und bis 1. Mai isses ja auch nicht mehr lange hin!
Auf jeden Fall schon mal viel Glück und gute Hände, um den Bonus schnell abzugrasen!
 
Alt
Standard
07-04-2008, 14:37
(#3)
Benutzerbild von DoctorJimb
Since: Aug 2007
Posts: 755
BronzeStar
Savvy ist ne super Sache.

Hab dort auch einige Boni abgespielt. Ich habe die Punkte allerings in Amazon Gutscheine investiert. Das lohnt sich einfach am meisten. (Macht vermutlich am meisten Sinn, wenn man sie dann auch nutzt und nicht für 90-95% vertickt weil man scharf auf das Geld ist)

Gutes Gelingen beim neuen Projekt.
 
Alt
Standard
07-04-2008, 21:03
(#4)
Benutzerbild von comb@t
Since: Aug 2007
Posts: 948
Hall Sims und Leser,

da ich ja nun mehrfach namentlich erwähnt werde muss ich natürlich auch mal meinen Senf dazu abgeben.

Erst mal finde ich es super, dass Du Dich entschlossen hast ebenfalls hier einen Blog mit dem thema BW anzugehen.

Dafür und für Deine Ziele natürlich alles Gute und viel Erfolg.

Bezgl. des Bonus Guide schreib ich Dir gleich noch mal ne PM; hätte da mal ne Frage ...

Noch ein Wort zu "turbobert":
Also für meine Begriffe sind es hier noch viel zu wenige, die Bonus Whoring strategisch nutzen, um sich eine BR aufzubauen; es könnten gerne viel mehr sein.
Aber genau daran will ich ja mit meinem Guide was ändern .... mal sehen wie mir bzw. uns das gelingen wird ...

InterPoker ist sicher ein kleiner "Brocken", was die Punkte angeht, aber mit etwas Disziplin kann man das scon schaffen und bei Sims bin ich da guter Dinge.
Was mich wundert; hat man jetzt nur noch einen Monat um die Punkte zu schaffen?
Ich ahbe das irgendwie länger in Erinnerung ...

Aber heut ist ja erst der 07. April; es bleiben also 23 Tage; das ist nicht easy going, aber das verdeutlicht gleich eine gute Grundregel für das BW.
Im I-net hat keienr was zu verschenken und am allerwenigsten die Pokerseiten.
BW ist oft (zugegeben nicht immer ..) "harte" Arbeit, aber dafür bekommt man dann ja auch was ...

Und durch Savvy (was ist eigentlich mit PSO; Sims?!?!?) bekommt man sogar noch zusätzlichen Value ..

Also, weiterhin viel Erfolg Sims und ich freu mich tatsächlcih für Dich und das nicht nur wegen der Savvy-Points ...

Gruss,

comb@t



"In order to live, you must be willing to die!"
mein User-Blog >>>Bonus Whoring
"Unser BLOG zum Thema "Bonus Pokern" >>>
 
Alt
Standard
07-04-2008, 21:17
(#5)
Benutzerbild von Webmarf
Since: Aug 2007
Posts: 1.769
hallo sims,

find ich cool das du ein neues projekt angehst und einen neuen blog eröffnet hast. da hast du dir ja ganz schön was aufgehalst
zum glück hast du ja comb@t als ansprechpartner

dann bleibt mir nichts anderes als dir viel glück zu wünschen. halt mich auf dem laufenden


★★★
Team: The Clique of Diamonds
★★★
 
Alt
Standard
08-04-2008, 14:03
(#6)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Mal ein paar kritische Anmerkungen zu der Seite, ich bin dort bereits über 1,5 Jahre Mitglied und *kenne* auch den Chef. Der Support ist extrem schlecht bis schlichtweg nicht vorhanden, oft gehts nur wenn man mal auf den Tisch haut - sprich auf entsprechende Postings im Forum gibts eine Antwort. Bei Problemen mit den sign-ups wird man permanent darauf verwiesen, dass direkt mit den Räumen abzuklären (was oft nicht möglich ist, da der Support auf Probleme mit Standartfragen antwortet). Vorallem die vergangenen Monate werden Postings im Übersetzungsforum wo ich sehr aktiv war wochenlang gar nicht beantwortet. Also stehen dort hunderte Postings/Fragen/Beschwerden auf die niemand reagiert und dann wird die Forumsektion kommentarlos geschlossen. Für ausführliche Übersetzungsarbeiten wurden mir 85$ zugesagt, vor 3 Wochen die Bestätigung dass ich alles super erledigt habe und bis heute nichts, trotz 3 höficher e-mails. Und das wurde zwischen mir und und dem Boss direkt vereinbart (ich bekam sogar seine private e-mail addy)

Die Bedingungen welche für etliche Räume angegeben sind entsprechen nicht der Realität. Als Beispiel ein Raum der interessant ist und mit der verbreiteten 1 Punkte pro 0.10$ contributed to the Pot Methode arbeitet. Hier stimmen die Angaben nicht mal annähernd der Raum berechnet die Punkte vollkommen anders und man wird vom RaumSupport auf die diesbezüglichen Fragen lapidar darauf hingewiesen, dass die Punkte immer am darauffolgenden Tag upgedated werden (was mir schon seit 2 Jahren bekannt ist - wie interessant).

Resumee: Definitiv nicht mehr empfehlenswert

PS: Bücher sind absolut überteuert, alles was geschickt wird, ab 50$ umgerechnet für ein Buch?
mazon-Gutscheine waren im Vergleich zu moneybookers (wo auch permanent Beschwerden von Mitgliedern die warten müssen -da sie offensichtlich die moneybookers-Überweisungen nicht jeden Donnerstag durchführen- gepostet werden) wesentlich lukrativer - jetzt nicht mehr


Nevertheless: Viel Erfolg für dein neues Projekt :-)

Geändert von HungryEyes42 (08-04-2008 um 14:30 Uhr).
 
Alt
Standard
08-04-2008, 14:35
(#7)
Benutzerbild von SimS11187
Since: Aug 2007
Posts: 626
Sowas hört man natürlich nicht gerne.
Ich kann nur sagen, dass ich bisher keine Probleme hatte. Die Punkte von PokerRoom wurden sogar schon früher gutgeschrieben als angegeben, da offiziell 200 nötig waren und ich nur 180 hatte.
Die 45$ von Moneybookers habe ich Dienstags bestellt. Angegeben wurde der Donnerstag als Abrechnungstag für die Ordern und am Abend hatte ich das Geld.

Ich hoffe mal die Probleme häufen sich nicht und ich kann das Angebot noch lange nutzen, doch wenn nicht gibt es ja noch PSO oder eben nur der Bonus selbst.
Eigentlich können wir ja froh sein, dass es sowas wie Savvy und PSO gibt, da man dadurch noch mehr verdienen kann.
Vielleicht macht ja eine andere Seite auf wenns Savvy nicht mehr gibt.

Mein Fazit ist auf jeden Fall bisher positiv und solange es keinen großen Ärger gibt, mache ich dort weiter.

PS: HungryEyes du kannst ja ab und zu vorbeischauen, dann wirst du selbst sehen ob mit Savvy alles glatt läuft

Geändert von SimS11187 (08-04-2008 um 14:46 Uhr).
 
Alt
Standard
08-04-2008, 15:30
(#8)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Zitat:
Zitat von SimS11187 Beitrag anzeigen
PS: HungryEyes du kannst ja ab und zu vorbeischauen, dann wirst du selbst sehen ob mit Savvy alles glatt läuft
Werd ich machen - meine scharfen Äuglein auf dich gerichtet...
Kurzer Kommentar in deinem/eurem Blog *zwinker
 
Alt
Standard
08-04-2008, 20:03
(#9)
Benutzerbild von SimS11187
Since: Aug 2007
Posts: 626
So jetzt gibts hier den ersten ausführlichen Post über InterPoker.

Der Anfang war beschissen. Zwischenzeitlich war ich über 50$ down von den anfänglichen 250$ und das alles nur auf FL 0.5/1. Ich habe mich dann zwar noch leicht erholt und habe mittlerweile nur noch ein Minus von 35$ in der Datenbank stehen aber trotzdem sick...

Dann habe ich angefangen NL25 zu spielen. Es ist zwar gewagt, aber ich verfüge über genug Erfahrung um meine Bankroll nicht zu crashen. Anfänglich gab es dafür eine gute Belohnung mit einem richtigen Monsterpot.
Und so ist es abgelaufen (History geht leider in keinem Replayer):

Hand war 9-handed!
Hero=MP1 (29.45$)
UTG (24.50$)
SB (20.40$)
BB (32.75$)

Dealt to Hero

UTG raise to
0.75$
2 folds
Hero raises to $1.75
2 folds
SB calls $1.60
BB calls $1.50
UTG calls $1
----- FLOP -----
SB bets $18.65 and is all-in
BB calls $18.65
UTG folds
Hero raises to $27.70 and is all-in
BB calls $9.05
----- TURN -----
----- RIVER -----

----- SHOW DOWN -----
Hero shows (A Full House, Aces full of Queens)
SB shows (A Pair of Queens, Ace high)
BB shows (A Full House, Queens full of Aces)

Hero won $78.05 with A Full House, Aces full of Queens

Der helle Wahnsinn! Danach dachte ich so kann das weitergehen, doch nix da. Es ging wieder abwärts. Kein Draw kam an; ich traf die guten Starthände nicht; ich war schon leicht am verzweifeln und am tilten da machte es am Sonntag Abend endlich klick.

Von da an ging es erst langsam und zarghaft bergauf, dann immer schnell und zwischendurch fast schon zu schnell.
Das könnt ihr alles im Graph sehen.
Dort habe ich auch die wichtigen Dinge eingezeichnet.



Vorgestern gabs noch eine krasse Hand.
Gegner erhöht preflop auf 3BB. Ich sitz auf dem Button mit und call.
Flop kommt an mit . Nice sir
Er bettet 3/4 Pot und ich mach erstmal langsam und call nur.
Turn . Hier spielt er Pot an und raise, er reraise und ich all-in.
Der Showdown schockierte mich denn er hatte . Scheiße dachte ich 1 Out, aber ICH TREFFS. QUADS
Es war auch ein 48$ Pot.

Gestern Abend gabs dann an einem Tisch noch die Situation, die übler nicht sein könnte. Zum Glück war ich nicht dabei.



Das wars jetzt erst einmal und später wird weiter gespielt.

Zum Abschluss noch die Stats:

Eingecasht: 250$
Aktuell: 346.06$
MPPs: 189.75
Bis SavvyPoints: 310.25
Bis 100$ Bonus: 810.25
 
Alt
Standard
08-04-2008, 21:23
(#10)
Benutzerbild von turbobert
Since: Jan 2008
Posts: 837
BronzeStar
Der Graph zeigt ziemlich schön den Verlauf deiner Session! Vielen Dank! Der Monsterpot (davon abgesehen, dass er eingezeichnet ist) ist ja kaum zu übersehen und dann gings ja wirklich rasant nach oben! Woran lags? Einfach nur ein Upswing oder fühlst du dich wohl auf dem Limit? Auf jeden Fall schönes Plus auf der BR!

Und die Hand mit KK, QQ und JJ is ja mal derbst! Kein Wunder, wenn man da broke geht Zum Glück warste nicht beteiligt!