Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

33 mit Set gefloppt und AKo mit pushcall in der early phase...

Alt
Standard
33 mit Set gefloppt und AKo mit pushcall in der early phase... - 08-04-2008, 12:01
(#1)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
1)

PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t20 (9 handed) Hand History converter Courtesy of PokerZion.com

UTG+1 (t1480)
MP1 (t1490)
Hero (t1470)
MP3 (t1490)
CO (t1580)
Button (t1440)
SB (t1570)
BB (t1500)
UTG (t1480)

Preflop: Hero is MP2 with 3[:spade:], 3[:heart:].
3 folds, Hero calls t20, 2 folds, Button calls t20, SB completes, BB checks.

Flop: (t80) 3[:club:], J[:spade:], 9[:spade:] (4 players)
SB bets t60, BB folds, Hero raises to t220, Button calls t220, SB folds.

Ich floppe mein Set und reraise dementsprechend...guter Betrag?

Turn: (t580) K[:spade:] (2 players)
Hero bets t260, Button calls t260.

Setze ihn hier nach call flop, call turn häufig auf nen FD...

River: (t1100) 5[:club:] (2 players)
Hero checks, Button bets t180, Hero calls t180.

FD kommt an und ich spiele check/call solang die gegn. Bet im Rahmen bleibt...

Final Pot: t1460


2)

PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t20 (7 handed) Hand History converter Courtesy of PokerZion.com

Button (t1240)
SB (t6290)
Hero (t1470)
UTG (t1440)
MP1 (t750)
MP2 (t1430)
CO (t880)

Preflop: Hero is BB with A[:heart:], K[:club:].
1 fold, MP1 calls t20, 2 folds, Button raises to t40, SB raises to t60, Hero raises to t220, MP1 folds, Button folds, SB raises to t380, Hero raises to t1470, SB calls t1090.

Nach Minraise und Minreraise raise ich hier...Fehler?
Auf den gegn. Push hab ich lange überlegt und dann gecallt...ok?

Flop: (t3000) 6[:club:], 6[:heart:], 7[:spade:] (2 players)

Turn: (t3000) T[:heart:] (2 players)

River: (t3000) 4[:club:] (2 players)

Final Pot: t3000
 
Alt
Standard
08-04-2008, 12:13
(#2)
Benutzerbild von Dee0609
Since: Jan 2008
Posts: 817
BronzeStar
zu 1)

warum gibts du dem Gegner die Möglichkeit auf den Flush?
Wäre mit dem Set ein klarer All-In gewesen. Das hätte die Flushwahrscheinlichkeit wohl dann gekillt.

zu 2)

Du bekommst ein Reraise... Verfehlst um längen den Flop, den Turn und den River.... Warum hast Du nach dem Flop, spätestens nach dem Turn net gefoldet? Sehr schlehtes Play, was einfach nur Chips vernichtet...


"Wir können nicht alle Helden sein.
Irgendwer muss schließlich auch am Wegrand sitzen und ihnen zujubeln!"
Will Rogers
 
Alt
Standard
08-04-2008, 13:06
(#3)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
1.)
ja, genau. Am Flop mit 10facher Potsize All-in, ich will auch kein Geld aus meinen Sets holen.

Postflop finde ich es eigentlich gut gespielt, nur Preflop würde ich das nicht unbedingt aus MP2 openlimpen. Da bekommt man im Schnitt zu wenige Gegner.

2.)
am Flop, spätestens am Turn folden, wenn man schon All-in ist?
Du gehörst wohl auch zu den Leuten, die den Preflop BB folden wenn nur gecallt wurde.

Zur Hand:
Ein Minreraise ist oft ein Versuch ein Monster slowzuspielen, von daher würde ich nur callen. Spätestens nach der min-5-bet würde ich folden.
Der Line nach würde ich den SB zu 90% auf KK oder AA setzen.
 
Alt
Standard
08-04-2008, 15:10
(#4)
Benutzerbild von hanni610
Since: Mar 2008
Posts: 290
Also mein erster Kommentar zu dem bereits gesagten. Gegner spielen nichta auf allen Levels gleich. Wir reden hier von 1$ Turnieren. Jedes Gegnerfeld hat unterschiedliche Schwächen. Was bei den einen richtig ist, ist bei den anderen falsch. Es geht darum möglichst die Schwächen der Gegner am besten auszunutzen.
Deshalb jier meine Kommnetare vor dem Hintergund der Spielweise der Gegne rin 1$ Turnieren.

1.) Pre-flop alles richtig. Du wirst Gegner genug bekommen, da habe ich keine Sorgen. Ein evtl. min-raise auf 60 nach unzählogen Limpern einfach ebenfalls callen.

Ich hätte bereits am Turn gecheckt. Gucken was der Gegner macht. Ein überzogenes All-in ist seltener der Flush. Einen normalen Einsatz kannst du callen, wobei ich eher keinen Einsatz oder einen sehr sehr kleinen erwarte. Danach auf dem River nochmal check/call.

2.) Absolut richtig gespielt. Die Range der Gegner ist hier eher jedes Ass, any two face cards, jedes paar.
 
Alt
Standard
08-04-2008, 16:58
(#5)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
@ dee: kann es sein, dass du noch nicht allzu lange dabei bist? Bei Hand 2 push ich preflop, wie soll ich da noch flop oder turn folden??? Also von wegen Geld vernichten...

@ hanni: Thx für die Bewertung, scheinst echt Ahnung zu haben...

Geändert von jw050 (08-04-2008 um 17:00 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
early phase hände van de Nus Poker Handanalysen 3 12-03-2008 22:09
Pocket J FH gefloppt frühe SNG Phase Wiegi85 Poker Handanalysen 7 25-02-2008 02:53
22$ Early Phase 77 im small blind rip77111 Poker Handanalysen 19 25-01-2008 01:24
22$ sng early phase rip77111 Poker Handanalysen 9 19-12-2007 17:25
AKo in early Phase weconic Poker Handanalysen 46 09-10-2007 14:24