Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl10 hand aus villians sicht

Alt
Standard
nl10 hand aus villians sicht - 09-04-2008, 08:06
(#1)
Benutzerbild von k0sii
Since: Feb 2008
Posts: 394
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed)

Hero ($15.30)
BU ($10.50)
SB ($9.80)
BB ($10.20)
Villian ($14.50)
UTG+1 ($6.70)
MP1 ($7.90)
MP2 ($16.20)
MP3 ($8.90)


Preflop: Hero is CO with Villian is UTG with
UTG raises to $0.40, 3 folds, MP3 calls $0.40, Hero calls $0.40, 3 folds.

Flop: ($1.35) (3 players)
Villian bets $1, MP3 folds, Hero raises to $2.50, Villain calls $1.50.

Turn: ($6.35) (2 players)
Villian bets $4, Hero calls $4.

River: ($14.35) (2 players)
Villian checks, Hero bets $4.50, Villian calls $4.50.

Final Pot: $23.35


Hero läuft auf 10 / 7,5 / 2.8 (2k hands)
Villian läuft auf 13 / 11 / 2.5 (700 hands)

Mal ne Hand aus der Sicht des Gegners... Macht Villian hier irgendwo einen Fehler? Hintergrund ist, dass es sich um ne Hand zwischen nem Kumpel und mir handelt und wir anschließend eine seeeehr lange diskussion hatten daher würd ich gern mal eure meinung dazu hören! Bitte auch versuchen herauszufinden, welche Hand hier Hero hält...

Geändert von k0sii (09-04-2008 um 08:10 Uhr).
 
Alt
Standard
09-04-2008, 10:26
(#2)
Benutzerbild von MofP
Since: Feb 2008
Posts: 27
Gibt eigentlich 2 Hände, die auf den ersten Blick in Frage kommen:
22 oder 77, QQ+ hättest du wahrscheinlich preflop gereraist.
Würde wohl auch den reraise auf dem Flop erklären, nicht nur kontrollieren ob Villain wirklich was hat, sondern mgl. draws die Odds versauen.
Villains Fehler war der Flop, unabhängig davon was du wirklich hast, er raist UTG, was seine Handrange stark eingrenzt. Das ist dir bewußt von daher reraist du ihn am Flop nicht mit vielen Händen. D.h. Villain muss hier entscheiden ob TPTK gut ist oder nicht, sprich auf push or fold Modus. Ich würde hier gegen dich folden, da ich dir das Set gebe, rechne im besten Fall mit nem Splitpot gegen AK.
Etwas ungewöhnlich und bescheiden gespielt wären Hände wie 10 10 und Kc 10C, die ich dir aber gegen nen raise eigentlich nicht zutraue so zu spielen.
 
Alt
Standard
09-04-2008, 11:54
(#3)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
ich finde es eine sehr gute idee sich auch mal die hand aus der sicht der villains anzuschauen,auch wenn villain hier ein kumpel war.

zur hand selber: AK ist zwar gut wenn man trifft,bei Gegenwehr kann mans glaub ich aber auch schon mal wegschmeissen.. besonders da ihr beide 1,5 stacks deep seid

was vermute ich bei dir: 72o for suckoutvalue (weil es sich ja um den kumpel handelt) oder ernsthaft gespielt 22,77 oder slowe Aces. Ebenfalls möglich wäre noch ebenfalls AK
 
Alt
Standard
09-04-2008, 13:24
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
An der Line von Villian gefällt mir die Kombination aus Call gegen den Reraise am Flop und Bet am Turn nicht. Das kann er eigentlich nur machen, wenn er nichts dagegen hat, dass du am Turn reinstellst. Und dann hätte er am Flop eigentlich gleich pushen können.

Mit welcher Hand du den Turn dann nur callst, sehe ich ehrlich gesagt nicht so ganz. Spontan würde ich tippen, du hast Villian auf ein niedrigeres Paar gesetzt und spielst hier K10.
 
Alt
Standard
09-04-2008, 13:38
(#5)
Benutzerbild von Timberinho
Since: Nov 2007
Posts: 593
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
An der Line von Villian gefällt mir die Kombination aus Call gegen den Reraise am Flop und Bet am Turn nicht. Das kann er eigentlich nur machen, wenn er nichts dagegen hat, dass du am Turn reinstellst. Und dann hätte er am Flop eigentlich gleich pushen können.

Mit welcher Hand du den Turn dann nur callst, sehe ich ehrlich gesagt nicht so ganz. Spontan würde ich tippen, du hast Villian auf ein niedrigeres Paar gesetzt und spielst hier K10.
seh ich aehnlich,die enzige hand die fuer mich sinn macht ist KT
n set oder sowas haettest hier denk ich am turn reingestellt und am river kommt so ne kleine suckbet
 
Alt
Standard
09-04-2008, 13:39
(#6)
Benutzerbild von h00rbert
Since: Feb 2008
Posts: 446
Sehe dich hier auch auf KT oder 22. 77 eher unwahrscheinlich, aber wenn's so wäre: Nette Line gespielt.
Der Call Flop ist echt unschön, da bügelt man mit so holecards nochmal drüber, FD und so Späßchen sollen natürlich einen schweren call bekommen..
 
Alt
Standard
15-04-2008, 07:56
(#7)
Benutzerbild von MofP
Since: Feb 2008
Posts: 27
k0sii lös doch mal auf
 
Alt
Standard
16-04-2008, 07:46
(#8)
Benutzerbild von k0sii
Since: Feb 2008
Posts: 394
BronzeStar
oki hero spielt hier 22, bis zum turn denke ich is standard... hier calle ich nur, damit ich maximales value von ihm bekomme, mit welcher hand soll er hier nen zweites raise callen!? mit dem K wohl nicht ... zudem fühle ich mich hier recht sicher weil das fh komplett is...

seine line call flop und bet turn irritierte mich auch...

nunja, und am river die kleine „suckbet“ weil ich wusste das er die noch reinlegen „muss“ mit dem K aufgrund der odds
 
Alt
Standard
16-04-2008, 11:53
(#9)
Benutzerbild von Ribble82
Since: Nov 2007
Posts: 858
Ich denke wenn du ihn auf AK gesetzt hättest, dann hättest du auf dem river ruhig noch nen bischen höher ansetzte können... ich denke das er dann selbst nen push gespielt hätte!
 
Alt
Standard
16-04-2008, 23:06
(#10)
Benutzerbild von JennyAce
Since: Nov 2007
Posts: 109
Zitat:
Zitat von Ribble82 Beitrag anzeigen
Ich denke wenn du ihn auf AK gesetzt hättest, dann hättest du auf dem river ruhig noch nen bischen höher ansetzte können... ich denke das er dann selbst nen push gespielt hätte!
Diese auf jeden Fall potsize (du hattest doch min. trips oder fh)
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
lange sicht antyspy2000 Poker Talk & Community 94 17-06-2008 16:27
NL25 - Hand aus Sicht des Gegners II sb222 Poker Handanalysen 4 18-03-2008 21:31
NL25 - Hand aus Sicht des Gegners sb222 Poker Handanalysen 7 11-03-2008 20:57
NL10 FR Free BB hand trifft 2 Pair und erhält erst am River Gegenwehr RiotAZ Poker Handanalysen 9 29-01-2008 14:38