Alt
Standard
Sharkscope - 10-04-2008, 16:36
(#1)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
Kann mir jemand sagen wie sich die Statistik bei sharkscope verhält mit den satellites die man spielt? mag hat dann ja einen buy-in, aber falls man gewinnt "nur" Turnier-dollar gewonnen. Kann es sein das Sharkscope das immer als Minus Buy-in sieht?
 
Alt
Standard
10-04-2008, 16:46
(#2)
Benutzerbild von DaPrOfTiM
Since: Aug 2007
Posts: 523
BronzeStar
Ich bezweifle, dass Sharkscope Satellites überhaupt mitrechnet. Wenn dies der Fall sein sollte, wird das wohl so ähnlich wie bei Official Poker Rankings gemacht sein und der Preis mitgerechnet. Einer andere Erklärugn halte ich eher für unschlüssig, als Minusbuyin wird es höchstwahrscheinlich nicht angezeigt, wäre ja "Wettbewerbsverzerrung".
 
Alt
Standard
10-04-2008, 16:50
(#3)
Benutzerbild von Fosca1
Since: Aug 2007
Posts: 943
Die 70FPP Satellites zum SHG werden bei Sharkscope berücksichtigt.
Das Buy-In mit FPP wird dabei mit 0 angegeben, der Gewinn mit 11 Dollar,auch wenn es nur Turnierdollar sind.

Geändert von Fosca1 (10-04-2008 um 16:55 Uhr).
 
Alt
Standard
10-04-2008, 16:52
(#4)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
bin heute zum erstenmal auf die seite. und bei meiner statistik auf pokerstars bin ich fast vom hocker gefallen :-) stand sogar die bezeichnung "tilt" bei mir

und eigentlich mache ich plus, auch die letzten wochen (aber halt + wenn ich die turnierdollar rechne).

meine kurve ist im freien fall. und es ist so das ich seit ca. 4-5 wochen
nur eine bestimmte art satellite spiele (die für 2,20 zur Sunday Hundred).

Es MUSS eigentlich so sein das mir immer die 2,20 als minus gerechnet werden.

Zitat:
Zitat von Fosca1 Beitrag anzeigen
Die 70FPP Satellites zum SHG werden bei Sharkscope berücksichtigt.
Das Buy-In mit FPP wird dabei mit 0 angegeben, der Gewinn mit 11 Dollar,auch wenn es nur Turnierdollar sind.
das verstehe ich nicht. auf dem stars-account mache ich plus mit den satellites aber bei sharkscope RASANTES minus ???


*Beiträge zusammengeführt. Bitte nächstes Mal dieFunktion benutzen, Danke!* ShD01

Geändert von ShD01 (10-04-2008 um 17:06 Uhr).
 
Alt
Standard
10-04-2008, 16:59
(#5)
Benutzerbild von Fosca1
Since: Aug 2007
Posts: 943
Ach so, die 2,20 Dollar SnG´s mit 36 Teilnehmern.
Klar, die werden genauso erfasst wie du denkst.
Das kannst du auch selber sehen, wenn du auf deinen Namen gehst und dann auf die Funktion "more Options--> Recent results" gehst.
Dann werden dir deine 8 zuletzt gespielten/erfassten SnG´s angezeigt.
 
Alt
Standard
10-04-2008, 17:17
(#6)
Benutzerbild von smrfasd
Since: Jan 2008
Posts: 38
meine statistic bei sharkscope is .......... uhhhhh naja ^^ aber die fpp turniere werden mitgerechnet wenn du gewinnst..
 
Alt
Standard
FPP Turniere - 11-04-2008, 09:35
(#7)
Benutzerbild von Tom2x15
Since: Dec 2007
Posts: 71
Richtig. FPP-Turniere fließen mit in die Sit´n Go-Statistik ein.
Blöde, aber ist halt so.
Wer hierdurch On Tilt ist, der hat doch gute Aussichten gegen Gegner, die dieses Tool in Echtgeld Sit´n Gos nutzen...
 
Alt
Standard
11-04-2008, 09:48
(#8)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
so richtig gecheckt hab ichs noch immer nicht.

hab jetzt mal nachgeschaut. in der tat zeigt er mir als die letzten 8 sitandgoes ganz altes zeugs an. komischerweise die 2,20 satellites mit 36 teilnehmer zur Sunday Hundred zeigt er an. das 2,20 satellites mit grenzenloser teilnehmerzahl zur sunday hundred, das nicht.

Meine Statistik "anzahl turniere" jedoch zählt er. versteh das echt nicht.

wie erwähnt spiele ich für 2,20 USD satellites bei denen man 1 ticket für 11T$ gewinnen kann. ich lass mir das ticket dann immer auszahlen.

heisst also seit wochen benutze ich NULL von meinem cash. nehme buy-ins nur von T$, und gewinne sind dann auch nur T$.

Entweder müsste Sharkscope doch nun diese turniere gar nicht berücksichtigen, oder aber wenn der T$ buy-in berücksichtigt wird, dann auch der T$-Gewinn!?!?

Geändert von olideca (11-04-2008 um 10:08 Uhr).
 
Alt
Standard
11-04-2008, 17:48
(#9)
Benutzerbild von LarsBoyScout
Since: Jan 2008
Posts: 144
Bei den 2,20 Turnieren tätigst du ja ein reguläres buy-in, das von sharkscope auch so erfasst wird. Demgegenüber steht aber ein gewinn, den sharkscope nicht erfasst, denn du gewinnst ja nur ein Ticket. deinen eigenen gewinn machst du nur durch den verkauf des Tickets, das kann sharlscope nicht erfassen, und somit bist du auch im Minus.

Man müsste den Support von sharkscope mal darauf aufmerksam machen, dass die entweder die Tickets mit dem gegenwert als Gewinn verbuchen, oder dass sie solche Turniere nicht mehr mitzählen.
 
Alt
Standard
11-04-2008, 18:35
(#10)
Benutzerbild von Straaty
Since: Nov 2007
Posts: 30
ChromeStar
ehrlich gesagt finde ich sharkscope irgendwie..naja.... unglaubwürdig
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sharkscope DAS2006 Poker Ausbildung 139 21-04-2008 14:11
Sharkscope - Kostenfrage Admoh Poker Ausbildung 4 18-02-2008 20:39
sharkscope.com Bulle81 Poker Talk & Community 1 28-10-2007 23:34
Sharkscope? Der Heiner Poker Talk & Community 4 23-10-2007 16:07