Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Wie mache ich meinen PC sicherer?

Alt
Standard
Wie mache ich meinen PC sicherer? - 10-04-2008, 20:20
(#1)
Benutzerbild von KingKluus
Since: Jan 2008
Posts: 13
BronzeStar
aus aktuellem anlass würde ich doch mal die freak unter euch bitten hier einpaar grundlegende sicherheitsvorkehrungen zu posten.

um vielleicht die fehler die 95% der leute im internet aus leichtsinn machen, oder was auch immer, zu beheben.

vielen dank

(ich weiss gehört woanders rein ist aber hier gerade aktuell und wichtig.)
 
Alt
Standard
10-04-2008, 20:35
(#2)
Benutzerbild von Luphan
Since: Oct 2007
Posts: 693
Hmm, also mein PC hat nur AntiVir und die Windows Firewall. Habe keine Angst vor Trojanern oder sowas. Bei mir gibt es nix zu verstecken...

Aber im ernst, wenn es dir um Passworter oder so geht, die du sicher halten willst, dann gibt es da sicherlich keine perfekte Losung. Gute Virensoftware + Firewall, .

Vor allem mag ich die ganzen Sicherheitspackete nicht leiden, das sie meinen PC deutlich verlangsamen...

Was genau willst du denn sicher haben?

Gegen Viren?
Trojaner?
SpyWare?
All in One Losung?

MfG

Luphan

Sry, meien Tastatur hat keine Umlaute, da ich im Ausland bin, !
 
Alt
Standard
10-04-2008, 20:52
(#3)
Benutzerbild von santazero
Since: Aug 2007
Posts: 148
1. Keine Passwörter / LOgindaten auf dem PC speichern.
2. Nicht die "Save Password" funktion beim login nutzen
3. Firewall. Am besten Hardware. Zonealarm und co bringen nicht viel.
4. Aktuellen (täglich updaten lassen / nach updates checken) Antivir
5. Nicht auf dubiosen Pornosites surfen
6. Mind 1 mal / Woche den PC mit nem Full System Scan checken. Sowohl antivir, malware und rootkits. (ad-aware, icesword, gmerl, hijackthis etc. sind gute Tools dafür.)
7. Falls möglich 1 PC extra auf dem nur Pokersoftware betrieben wird unda lles was mit Geld zu tun hat. Rest über nen 2. PC laufen lassen (meistens aber nicht möglich). Alternative 2 Betriebssysteme aufsetzen die miteinander nicht kommunizieren können. Und dann wirklcih eins nur zum Pokern nutzen und den Rest über das andere System

Wenn du Punkt 1-6 einhalten kannst sollte dein PC schon überdurchschnittlich gut geschützt sein. Schaffst du punkt 7 noch tust du fast alles was für einen normalsterblichen PC User möglich ist zum Schutz des PCs. (außer du bistn IT-Nerd)

Wirst du trotzdem gehacked hast du pech. Wenn leute so ne Sicherheit umgehen können nützen 20 tools auch nix. die habens dann halt einfach drauf und hacken dich ganz easy.
 
Alt
Standard
10-04-2008, 20:55
(#4)
Benutzerbild von KingKluus
Since: Jan 2008
Posts: 13
BronzeStar
hauptsächlich passwörter sicher zu machen.

in einer anderen diskusion wurde was "adminzulssung" oder so was gesprochen???
was heist dass?
 
Alt
Standard
10-04-2008, 21:01
(#5)
Benutzerbild von santazero
Since: Aug 2007
Posts: 148
Zitat:
Zitat von KingKluus Beitrag anzeigen
hauptsächlich passwörter sicher zu machen.

in einer anderen diskusion wurde was "adminzulssung" oder so was gesprochen???
was heist dass?
so lang und kompliziert wie möglich. Viele buchstaben und ziffern mixen.

und das ganze verschlüsseln usw bringt auch nichts. bei loco wurden die PWs auch extra verschlüsselt mit diversen Tools usw. und was war das ergebnis? der hacker hatte das PW beim 1. Versuch raus ... soviel dazu

Wenn jemand ahnung von seiner Materie hat und die nötige Technik / Wissen kann das System noch so toll sein. Gerade wenns um Geld geht ist man beosnderes Ziel von Hackern. Und das sind keine Leute die irgendwo versuchen ne Pornosite zu hacken fürn paar XXX Movies. Das sind leute die wissen was sie machen und die hacken sich bei dir rein um dir die kohle abzuziehen. Die werden sicherlich nicht im Inet bei google "wie lern ich hacken" eingegeben haben sondern sind irgendwelche IT Freaks
 
Alt
Standard
10-04-2008, 22:02
(#6)
Benutzerbild von Bluescreen07
Since: Mar 2008
Posts: 33
Zweites Windowsbenutzerkonto einrichten und dem nur Benutzerrechte zuweisen! (WICHTIG bei den Rechten Benutzer auswählen nicht Hauptbenutzer)

1. Windowsbenutzerkonto (Administrator - Adminrechte) --> wird nur zum administieren verwendet (wird bei der Installation eingerichtet - default)
2. Windowsbenuterkonto (Benutzer - Benutzerrechte) --> wird für den Rest verwendet arbeiten, surfen ... (muß man selber anlegen in der Systemsteuerung)

-----

Windows
  • Nur Originalsoftware (Windows, Office...)benutzen
  • Automatische Updates aktivieren
  • Virenscanner installieren und auch Updates einspielen (Wichtig manche Kostenlose Virensacnner schützen nicht vor Spyware - z.B. Antivir und AVG)
  • Desktopfirewall bringt Null besser Hardwarefirewall (Router)
  • Alternativ-Browser verwenden Opera, Firefox mit NoScript
  • restliches System auch Updaten (Flash, Browser, Shockwave ...)
  • Im Mailprogramm HTML-Mails deaktivieren und keine Mails mit unbekannten Anhängen öffnen bzw. Links klicken)

-----

Internetzugang
  • Router (Hardwarefirewall) verwenden
  • Firmware auf dem neusten Stand halten
  • Default-Passwort ändern
  • Fernwartung deaktiviert lassen
  • vordefinierten Subnetzes (oftmals 192.168.1.0) ändern --> 192.168.xxx.xxx
  • UPnP-Funktion deaktivieren
  • bei WLAN --> Verschlüsselung aktivieren (mindestens WPA besser WPA2)
 
Alt
Standard
10-04-2008, 22:19
(#7)
Benutzerbild von DoctorJimb
Since: Aug 2007
Posts: 755
BronzeStar
Das mit dem extra Benutzerkonto ist sicher richtig, aber auch kein großes Hindernis. Auf ner anderen Partition nen 2tes OS zum Pokern zu installieren ist auch nicht verkehrt. Da die beiden Betriebssysteme aber idR auf die gleiche Platte(n) zugreifen, ist das auch wiederum kein riesiges Hindernis.

Viel wichtiger ist ne gute Firewall (am besten ne gute HW Firewall direkt am Router) und nen upgedatetes Windows + Virenscanner. Ab und an mal nach Mal-, Spyware und rootkits scannen (Tools: Ad-Aware, gmer, icesword, etc).

Weiterhin ist bei den Passwörtern drauf zu achten, dass ihr das gleiche PW nicht auch bei anderen Plattformen oder Internetseiten benutzt. Mindestens 10 Zeichen mit Sonderzeichen und zahlen sollten es schon sein.

Man kann natürlich alles übertreiben und noch externe Key Container usw installieren, allerdings sei gesagt, dass ein System niemals 100% sicher ist. Gute Hacker werden ihren weg wahrscheinlich finden, wenn sie es drauf anlegen. Man sollte sich aber bemühen die ganzen Script-Kiddies mit den hier im Thread genannten Sicherheitsmasnahmen draussen zu lassen.
 
Alt
Standard
10-04-2008, 22:28
(#8)
Benutzerbild von Raymundino
Since: Mar 2008
Posts: 3
ich würd sagen wenn man sich vernünftig im netz verhelt und einen viren scannen +spyscanner reicht das
 
Alt
Standard
11-04-2008, 23:31
(#9)
Benutzerbild von fraloe
Since: Feb 2008
Posts: 21
Zitat:
Zitat von KingKluus Beitrag anzeigen
sehr, sehr informativ......vielen dank

aber, was keine dubiosen pornoseiten mehr
Das sind diese Links die links und rechts Wölkchen haben. Kleiner Scherz auf einen Scherz.

Zitat:
Zitat von DoctorJimb
Das mit dem extra Benutzerkonto ist sicher richtig, aber auch kein großes Hindernis. Auf ner anderen Partition nen 2tes OS zum Pokern zu installieren ist auch nicht verkehrt. Da die beiden Betriebssysteme aber idR auf die gleiche Platte(n) zugreifen, ist das auch wiederum kein riesiges Hindernis.
Was der Vorteil sein soll sich ein zweites gleiches OS zu installieren im Gegensatz zu einem rigoros eingerichteten Benutzeraccount unter Windows musste noch bringen als IT Experte(in deinem Thread wurdest ja so betitelt in einer Mail von Pokerstars).
 
Alt
Standard
12-04-2008, 00:07
(#10)
Benutzerbild von tachauch
Since: Jan 2008
Posts: 43
BronzeStar
Und den Systemscan im abgesicherten Modus machen !

Abgesicherter Modus : bei den meisten Rechnern beim Hochfahren F5 Taste drücken, ansonsten stehts im Benutzerhandbuch.

Es hat jemand von nem Hack bei Loco geschrieben, hast Du da mehr Infos drüber, da ich im Moment meine Bankroll auch bei Loco habe.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
was mache ich mit fpp osterhase86 Poker Talk & Community 137 22-10-2008 23:17
was mache ich falsch??? clitman007 Poker Talk & Community 22 10-03-2008 13:41
Was mache ich mit 44 HouseDaFelix Poker Handanalysen 13 24-02-2008 00:11