Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Check behind ??!!

Alt
Standard
Check behind ??!! - 12-04-2008, 16:08
(#1)
Benutzerbild von SimS11187
Since: Aug 2007
Posts: 626
Ich bin oft in Situationen wo ich zwar eine gute Hand habe, aber ich bin mir eben nicht sicher ob es die beste ist.
Kennt wohl jeder.

Nun habe ich die Angewohnheit, dass ich falls auf dem River zu mir gecheckt wird in letzter Position ebenfalls checke, wenn ich eben nicht sicher bin und vorher der Aggressor war. Dies mache ich da ich oft schon in ein check-raise gelaufen bin, da die Gegner dachten der spielt dise Street auch wieder an.

Verschenke ich damit auf Dauer value oder ist es eine Sicherheitsmaßnahme die nicht groß ins Gewicht fällt??
 
Alt
Standard
12-04-2008, 16:11
(#2)
Benutzerbild von abgerammelt
Since: Sep 2007
Posts: 2.831
BronzeStar
Es kommt immer darauf an welche reads ich auf meinen Gegner habe.
Ich empfehle Dir hier und da einfach nochmal eine bet zu plazieren.


offline
 
Alt
Standard
12-04-2008, 18:22
(#3)
Benutzerbild von Jamesiboy
Since: Oct 2007
Posts: 346
BronzeStar
Pauschal kann man sicherlich nicht sagen, ob deine Stratgie richtig oder falsch. Wichtig ist, dass du deine Handlung abhängig vom Gegner machst. Ein kleiner Bet in late position ist bei voherigem Check denke ich fast immer drin.
 
Alt
Standard
12-04-2008, 19:31
(#4)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Zitat:
Zitat von SimS11187 Beitrag anzeigen

Verschenke ich damit auf Dauer value oder ist es eine Sicherheitsmaßnahme die nicht groß ins Gewicht fällt??
JA. Fällt auf Dauer ins Gewicht.
Dünne Valuebet > check behind
Auf ein c/r hast du dann auch immer einen einfachen fold...

Beispielhände parat?
 
Alt
Standard
14-04-2008, 10:04
(#5)
Benutzerbild von Pyraton2210
Since: Oct 2007
Posts: 898
SilverStar
als Agressor finde ich ist Check behind ein schönes "Mittel".

Falls du schwäche bei deinem Gegner merkst oder er ein sehr tighter Spieler ist, würde ich ruhig nochmal betten am river, wenn du einen Checkraise bekommst, weisste wenigstens woran du bist
 
Alt
Standard
14-04-2008, 11:30
(#6)
Benutzerbild von 22basho22
Since: Jan 2008
Posts: 165
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Pyraton2210 Beitrag anzeigen
Falls du schwäche bei deinem Gegner merkst oder er ein sehr tighter Spieler ist, würde ich ruhig nochmal betten am river, wenn du einen Checkraise bekommst, weisste wenigstens woran du bist
Anmerken möchte ich hier noch das du, wenn verfügbar, nen Blick
auf villains wtsd werte machen solltest. Hoher wert = Calling Station. Da wirst du gnadenlos todgecallt.
 
Alt
Standard
14-04-2008, 16:45
(#7)
Benutzerbild von Krebsnebel
Since: Mar 2008
Posts: 68
Die Frage ist ja vielleicht auch, ob der River dem Villain geholfen hat.
Wenn da plötzlich ein möglicher Flush oder eine mögliche Straight liegt, dann checke ich sicher auch behind (Solange ich nicht das FH habe).

Es ist halt wirklich situationsabhängig. Ich würde bei manchen Villains dann auch nicht zurückschrecken, das check-raise auf dem River zu callen oder sogar zu pushen.
 
Alt
Standard
14-04-2008, 16:57
(#8)
Benutzerbild von PKBM21
Since: Mar 2008
Posts: 41
BronzeStar
Kommt wirklich auf die reads auf die Gegner an, pauschal ist da nicht zu sagen obs auf die Dauer gut oder schlecht ist, kommt immer auf deine Gegner und deine Spielweise die du vorher an den Tag gelegt hast an
 
Alt
Standard
14-04-2008, 19:02
(#9)
Benutzerbild von trashing88
Since: Sep 2007
Posts: 324
BronzeStar
wenn dein gegner bekannt ist dafür oft aggressiv zu spielen und oft zu check raisen ist ein check behind vollkommen okay. Wenn du gegen einen tighten spieler spielst solltest du schon eine bet platzieren.
 
Alt
Standard
15-04-2008, 16:24
(#10)
Benutzerbild von Neuwirth
Since: Sep 2007
Posts: 46
BronzeStar
Ich bin der Meinung, dass ein Check-Behind sehr sinnvoll ist. Ich spiele dies normalerweise auch so, wenn ich mir nicht sicher bin. Bin auch schon oft auf ein Re-Raise gelaufen und musste dann callen, wenngleich ich auch wusste, dass ich verlieren werde(z.B. mit 2 Paaren o.ä.).

Also wenn man sich nicht sicher ist, würde ich sagen, dass ein Check-Behind immer gut ist.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
e check?!? T1lt B0y IntelliPoker Support 2 29-02-2008 23:43
NL50SH - Stats check Feroc Poker Handanalysen 16 12-02-2008 02:52
nl25 - aq -river check? sb222 Poker Handanalysen 4 28-01-2008 22:28
check-raise am turn skyflyhi Poker Handanalysen 13 27-12-2007 01:56
Check / Raise hhooligan12 Poker Talk & Community 66 21-12-2007 15:15