Alt
Standard
JJ nach UTG raise! - 13-04-2008, 21:49
(#1)
Benutzerbild von mrcj88
Since: Dec 2007
Posts: 16
0.25/0.50 Fixed-Limit Hold'em [color:blue](8 handed)[/color]
Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.******************.

Preflop: Hero is MP2 with J:heart:, J:spade:
[color:red]UTG+2 raises[/color], MP1 calls, Hero calls, [color:grey]MP3 folds[/color], CO calls, [color:grey]2 folds[/color], BB calls.

Kann man das 3-betten?

Flop: (10.40 SB) 9:spade:, T:diamond:, 7:spade: [color:blue](5 players)[/color]
BB checks, [color:red]UTG+2 bets[/color], MP1 calls, [color:red]Hero raises[/color], [color:grey]2 folds[/color], [color:red]UTG+2 3-bets[/color], [color:grey]MP1 folds[/color], Hero calls.

Fold wäre zu weak oder? Mit nem overpair + gutshot + backdoorflushdraw komme ich hier nicht raus! WA/WB?

Turn: (8.70 BB) 7:heart: [color:blue](2 players)[/color]
[color:red]UTG+2 bets[/color], Hero calls.

River: (10.70 BB) 3:spade: [color:blue](2 players)[/color]
[color:red]UTG+2 bets[/color], Hero calls.

Final Pot: 12.70 BB

Results follow (highlight to see):
[color:white]Hero shows [ Jh, Js ] two pairs, Jacks and Sevens[/color]
[color:white]UTG+2 shows [ 8d, 6s ] a straight Six to Ten[/color]
[color:white]UTG+2 wins $6.05 USD with a straight, Six to Ten.[/color]

Geändert von mrcj88 (13-04-2008 um 21:53 Uhr).
 
Alt
Standard
13-04-2008, 22:08
(#2)
Benutzerbild von Bumskalotte
Since: Apr 2008
Posts: 104
BronzeStar
Was willst du wissen und warum eröffnest du 3 threads mit dem namen und gleicher hand?
 
Alt
Standard
14-04-2008, 13:22
(#3)
Benutzerbild von mrcj88
Since: Dec 2007
Posts: 16
Tut mit leid, dass ich den Beitrag 3 mal gepostet habe. Hab beim Erstellen des Beitrags auf Vorschau anschauen geklickt. Was ich nicht wusste, ist, dass trotzdem der Beitrag erstellt wird, obwohl ich nur schauen wollte, wie es aussieht. War also nicht meine Schuld! Und weg bekomme ich sie auch nicht mehr!
 
Alt
Wink
17-04-2008, 08:23
(#4)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
Finde die Hand gegen unknown gut und standart...Wenn Villain PF UTG raist, ist das zu 80% AK, AQ und nur recht selten nen höheres Pocket als Jacks...Daher könnte man JJ auch PF 3-betten, allerdings nur mit dem read, dass villain ne "normale" Raisingrange hat (PFR mind.7%), da dies auf dem Limit aber selten der Fall sein wird ist call auf Overpair und Setvalue hier korrekt...Flopraise wie eben angedeutet ebenfalls und auf 3Bet calldown is ja standart, solange kein A oder K kommt, dann würde ich nen Fold zumindest in Betracht ziehen...
MfG
 
Alt
Standard
17-04-2008, 10:15
(#5)
Benutzerbild von RasKamun
Since: Feb 2008
Posts: 430
Hätte hier aggressiver gespielt:

PreFlop: ReRaise/Call (falls er überhaupt mit 86 da mitmacht)
Flop: Raise/Call (vll auch Raise/fold wg. Set)
Am Turn wär ich dann weg.

Cappen würd ich PreF. nicht, kann man sich zu leicht gegen QQ+ isolieren. UTG Raise ist hart, aber dass er hier 86 hält ist einfach nicht zu sehen wenn er Unknown ist.
Aber in meinen Augen hast du hier nichts im Showdown zu suchen außer du bist dir sicher dass er AT spielt.
Aber am Turn paired sich das Board am River kommt der Flush an (Ja die Strasse hätt ich ihm auch nie geglaubt). Mit AA wär ich hier broke gegangen, aber JJ kannst vll. musst du hier folden.
 
Alt
Standard
17-04-2008, 10:19
(#6)
Benutzerbild von SimS11187
Since: Aug 2007
Posts: 626
Zitat:
Zitat von jw050 Beitrag anzeigen
Finde die Hand gegen unknown gut und standart...Wenn Villain PF UTG raist, ist das zu 80% AK, AQ und nur recht selten nen höheres Pocket als Jacks...
Mal ein Hinweis zu dme was du sagst.
Es gibt ab diesen Limits sehr aggressive Spieler, die UTG any2 raisen. Es kommt zawr häufiger im Shorthanded vor, aber auch bei FullRing bin ich einigen von dieser Sorte schon begegnet.
Nochdazu würde ich dir raten dich von dem pauschalen Gedanken trennen.
Das galt früher einmal, aber heute nicht mehr wirklich, da viele dieses Image des UTG ausnutzen!!!
Also vorsicht bei solchen Gedankengängen; das kann Value kosten
 
Alt
Standard
17-04-2008, 19:31
(#7)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
@ sims: Magste wohl recht haben ,dass auch auf 25/50c unreasonable gambler oder maniacs unterwegs sind...
allerdings bezweifel ich, dass es von der Sorte so viele gibt, dass es für die durchschnittliche Gegnerstärke relevant wäre... Wenn du nur 1-2 Tische spielst mag es sein, dass du die Gegner so gut beobachtest, um gegen jeden perfekt angepasst zu sein, allerdings beim multitabling ist es einfach schlicht und ergreifend nicht möglich, spezifisch zu spielen, weshalb man sich so einstellt, als wäre jeder Gegner eben jener Standartgegner, da dies die Mehrzahl auch ist...Dein Einwand ist daher zwar berechtigt, umj allerdings erfolgreiches 6tabling oder mehr zu betreiben ist meine vorgeschlagene Sichtweise auf die Gegner, sso denke ich, unerlässlich für profitables Limit-Poker...
 
Alt
Standard
21-04-2008, 23:03
(#8)
Benutzerbild von PokerScoutEU
Since: Sep 2007
Posts: 437
Preflop reraisen, auf dem Board geh ich broke mit JJ
Das er wirklich 8,6 zeigt ist krass
 
Alt
Standard
27-04-2008, 17:14
(#9)
Benutzerbild von Keule23
Since: Oct 2007
Posts: 51
Klar kann man Pre-Flop 3-Betten. Häufig genug spielt man gegen AK oder AQ und ist Favorit. Außerdem könnte er auch JJ, TT oder noch wenige haben. Und dann gibt es auch die Maniac's, wie in diesem Fall.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[MTT 11$] AQ in später Position nach Raise in früher Position Scots75 Poker Handanalysen 16 30-05-2008 07:34
855** Auf Suche nach Dir ja genau nach Dir Gelöschter Benutzer Poker Talk & Community 3 01-04-2008 07:28
call 66 nach raise in late position?? Dre@ml@nd IntelliPoker Support 45 24-03-2008 06:58
Call, Bet, Raise, Re-Raise im NL Gamberone Poker Talk & Community 21 13-02-2008 21:01
[SH 0.5/1.0] KK --> zu agressiv nach seinem flop-raise? zahi1974 Poker Handanalysen 6 05-11-2007 18:47