Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[NL10]Ace Flush + Drilling am Board

Alt
Standard
[NL10]Ace Flush + Drilling am Board - 14-04-2008, 22:54
(#1)
Benutzerbild von Karlotius
Since: Nov 2007
Posts: 361
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

Button ($10.35)
SB ($1.55)
BB ($2.05)
UTG ($3.65)
UTG+1 ($10.40)
Hero ($10.30)
MP2 ($19.60)
MP3 ($6.65)
CO ($2.30)

Preflop: Hero is MP1 with , .
2 folds, Hero raises to $0.3, MP2 calls $0.30, 5 folds.

Flop: ($0.75) , , (2 players)
Hero bets $0.4, MP2 calls $0.40.

Turn: ($1.55) (2 players)
Hero bets $0.5, MP2 raises to $1, Hero calls $0.50.

River: ($3.55) (2 players)
Hero bets $1, MP2 raises to $2, Hero raises to $6, MP2 raises to $10, Hero calls $2.60 (All-In).

Final Pot: $20.75

Totaler Snap-Call! War der falsch? War eine sehr frühe Hand, daher keine reads.
 
Alt
Standard
15-04-2008, 00:00
(#2)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
A9s sollte von der Position ein Muck sein am Fullringtisch.
Du wirst es nicht profitabel spielen können, warte auf bessere Position und/oder Hände.

Am Flop machst du die Conti auf einem günstigen Board,
etwas zu klein nach meinem Geschmack. Besser fährst du mit $0.60.
Er callt dich. Wir können ihn auf ein pocket setzen, 33-JJ, oder auch AQ, QK, QJ mit dem er dich preflop gcallt hat.

Am Turn setzt du 1/3 Drittel Pot. Gefällt mir nicht.
Hier solltest du unbedingt bet / fold, 2/3 bis Potsizebet, oder besser noch check / fold spielen da ich hier kaum Foldequity sehe als das eine 2ndbarrel profitabel sein könnte.
Bleibt noch c/c, da du ja den redraw hast.
Auch sinnlos da jede Hand mit der er dich am Flop gecallt hat nun
das Boat hat und deinem möglichen Flush am River überlegen ist.

Deswegen macht deine Line am River keinen Sinn.
Nur bessere Hände callen dein rereraise...
Du bist da mit deinem Flush offensichtlich beat.
Hier solltest du auf check / fold umstellen, wobei der fold schon am Turn auf seine Minraise hätte kommen müssen.

gl
 
Alt
Standard
15-04-2008, 00:11
(#3)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
mich würde ja mal interessieren welche Hand du deinem Gegner gegeben hast, dass du dich am River noch gut fühlst.
Denn abgesehen von einem puren Bluff schlägst du doch absolut nix.
Und mit einem Bluff würde er dich wohl kaum zweimal minraisen.

Daher wird er entweder ein Pocket Pair haben, oder eine Dame, du hast also am Turn drei Outs, so dass selbst der Call da sehr optimistisch ist.
Am River kannst du eigentlich check/folden, wenn er dir nicht gerade super Odds gibt.
 
Alt
Standard
15-04-2008, 00:56
(#4)
Benutzerbild von Karlotius
Since: Nov 2007
Posts: 361
Gelernt habe ich, nie wieder nach einenhalb Bier Cash-Games zu spielen....
Hatte davor einen guten Lauf und wurde wohl übermutig.
Wie heissts so schön? Man kommt mit Geld, man geht mit Erfahrung
 
Alt
Standard
16-04-2008, 07:42
(#5)
Benutzerbild von k0sii
Since: Feb 2008
Posts: 394
BronzeStar
fold preflop
ansonsten auf 4bb raisen, am flop die cbet kann man machen (allerdings etwas höher)... turn würde ich hier c/c gemäß odds spielen... river würde ich seinen raise nur zahlen, wir laufen hier zu oft in die stärkere hand... womit sollte der BB sonst am flop callen? ausser 2 oder Q? draws sind wohl nich draussen...

flop call
turn minraise
river heftige raises

riecht nach monster auf nl10
 
Alt
Standard
16-04-2008, 07:51
(#6)
Benutzerbild von sbf20
Since: Oct 2007
Posts: 73
fold pf.conti is klar evtl. mach ich auch ne 2nd-barrel aber dann is die hand auch erledigt.was zum teufel machst du am river???nen bluffcall???lol wenn du geld zu verschenken hast überweise es bitte demnächst an sbf20
ne ernsthaft du schlägst hier garnix ausser nen reinen bluff und das ist hier mit sicherheit keiner.
 
Alt
Standard
16-04-2008, 23:08
(#7)
Benutzerbild von JennyAce
Since: Nov 2007
Posts: 109
pre und conti bet ist viel zu soft. rest esplayed. oka
 
Alt
Standard
21-04-2008, 21:43
(#8)
Benutzerbild von ETSSchmalli
Since: Nov 2007
Posts: 222
Das die Hand schon Preflop ein Fold ist, darüber brauch ich ja jetzt nix mehr sagen.
Die ContiBet würde ich persönlich größer machen.
Da er auch deine Contibet callt, ist die Hand tod für dich. Weil mit was soll er denn callen? Mit einem Kinghigh-RunnerRunner-Flush Draw????? Weil die Hand könntest du noch schlagen? Alles andere eigentlich nicht.
Und dann am River noch den Pot so groß zu machen, ist totaler Blödsinn. Da wär ich froh, wenn ich kostenlos in den Showdown komme.
Falls du die Hand doch gewonnen hast, dann merk dir den Namen des Spielers und setz dich immer zu ihm an den Tisch, weil der hat Geld zu verschenken.
 
Alt
Standard
21-04-2008, 21:46
(#9)
Benutzerbild von magumba222
Since: Sep 2007
Posts: 461
Da muss man FOlden, man hat zwar ein Fold aber die chance auf ein Full house ist gross, vorallem weil so viele Spieler callen
 
Alt
Standard
21-04-2008, 21:54
(#10)
Benutzerbild von erdbeernase
Since: Feb 2008
Posts: 237
BronzeStar
wenn du die Hand Perflp spielen willst naja der conbet is auch noch vertretbar aber nach dem Turn is deine Hand Tot da du eigendlich nur noch das Ass als Out hast und du mit dem Flush eigendlich nichts schlagen kannst
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL10 aus Drilling wurde Fullhouse janhdb Poker Handanalysen 14 14-05-2008 02:01
Drilling vs. Flush Draw am Flop... jerostar Poker Handanalysen 5 12-03-2008 10:58
2nd Nut Flush auf Paired Board (nl10) xTheSnowmanx Poker Handanalysen 9 07-03-2008 20:27
NL10 AQ Paired Board flush draw Kanf1989 Poker Handanalysen 11 28-01-2008 16:38