Alt
Standard
BRM 7-card-stud - 15-04-2008, 21:21
(#1)
Benutzerbild von pokernoob112
Since: Mar 2008
Posts: 75
Hi, kurze Frage, auf die ich keine Antwort gefunden habe bisher: Wie sieht es mit dem Bankroll Management aus für 7-card-stud?

Ich spiele momentan mit 90$ 0,04$/0,08$ 0,01$ ante und würde gern wissen, wann ich aufsteigen darf bzw ob ich überhaupt dieses Limit spielen darf^^

Mfg, pokernoob112
 
Alt
Standard
BRM Stud - 16-04-2008, 12:13
(#2)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von pokernoob112 Beitrag anzeigen
Hi, kurze Frage, auf die ich keine Antwort gefunden habe bisher: Wie sieht es mit dem Bankroll Management aus für 7-card-stud?

Ich spiele momentan mit 90$ 0,04$/0,08$ 0,01$ ante und würde gern wissen, wann ich aufsteigen darf bzw ob ich überhaupt dieses Limit spielen darf^^

Mfg, pokernoob112
Wenn Du richtig spielst, also die Starthände OK sind und die Beobachtung der gegnerischen Hände (auch mal folden können und gelegentlich auch noch die Karten im Kopf sind, die dead sind, dann gewinnst Du in den Micros ohne Probleme.
Mein Vorschlag: bei 200 Bets, also 100 Bets für das nächsthöhere Limit wechseln.
Stud ist vglw. sehr swingfrei.

Nachtrag:
Deine BR ist zu gross für das genannte Limit.
 
Alt
Standard
16-04-2008, 15:31
(#3)
Benutzerbild von pokernoob112
Since: Mar 2008
Posts: 75
Hm...

Mit bet meinst wohl die "small bet"? also 4cent?

100*4c = 40$

nächstes level ist 10c/20c

100*10c = 100$

Also wäre meine BRM dafür noch zz klein.



Jedoch danke für den Anhaltspunkt, da ich mich momentan bei Stud erst einspiele wird jedoch wohl ein konservativeres BRM laufen, 100 - 150 Big Bets des nächsten limits dürfen es wohl schon sein, weshalb ich noch ne gute Weile auf 4c/8c spielen werde und mit 200-250$ aufsteigen werde, damit dürfte ich dann sehr gut gegen Swings gewappnet sein.

Außerdem macht mir Stud auch schon auf dem kleinen Limit Spaß und mit Pots von bis zu 3$ isses nichmal sooooooo micro - ich kann damit auf jeden fall leben

Danke
 
Alt
Standard
16-04-2008, 15:54
(#4)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
Zitat:
Zitat von pokernoob112 Beitrag anzeigen
Hm...

Mit bet meinst wohl die "small bet"? also 4cent?
Bets bedeuten in einem solchen Kontext immer Big Bets.
 
Alt
Standard
16-04-2008, 15:55
(#5)
Benutzerbild von AndyM._89
Since: Nov 2007
Posts: 418
ich spiele jetzt auch schon seit einiger zeit seven card stud und bin auch 0,04 0,08 cent angefangen und habe zuletzt sogar schon 0,50 cent 1$ erfolgreich gespielt.ich bin der meinung das stud einfacher ist als no limit holdem. wie schon gesagt wurde es gibt nicht so viele swings
 
Alt
Standard
16-04-2008, 17:16
(#6)
Benutzerbild von pokernoob112
Since: Mar 2008
Posts: 75
Zitat:
Zitat von Mart83 Beitrag anzeigen
Bets bedeuten in einem solchen Kontext immer Big Bets.
Nunja, dann aber
100*8 = 80$
100*20 = 200$

weshalb ich mit meinen ehemals 90$ richtig auf 4c/8c wäre.
 
Alt
Standard
16-04-2008, 19:00
(#7)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Zitat:
Zitat von pokernoob112 Beitrag anzeigen
Nunja, dann aber
100*8 = 80$
100*20 = 200$

weshalb ich mit meinen ehemals 90$ richtig auf 4c/8c wäre.
Du irrst um eine Zehnerpotenz.
 
Alt
Standard
16-04-2008, 20:49
(#8)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von oblom Beitrag anzeigen
Du irrst um eine Zehnerpotenz.
Dieser Irrtum zieht sich durch den ganzen Thread.
Anders ist die Fragestellung kaum nachzuvollziehen.
 
Alt
Standard
17-04-2008, 00:17
(#9)
Benutzerbild von pokernoob112
Since: Mar 2008
Posts: 75
Zitat:
Zitat von oblom Beitrag anzeigen
Du irrst um eine Zehnerpotenz.
LOL, peinlich....

Erklärt einiges, danke
 
Alt
Standard
23-04-2008, 11:42
(#10)
Benutzerbild von Midas14
Since: Aug 2007
Posts: 180
Unabhängig von der Sache mit der Zehnerpotenz ist 7CS aber durchaus swinglastiger als hier angenommen. Soweit ich das in Erinnerung habe, empfiehlt man auf 2+2 durchgehend die klassische 300-BB-Regel auch für 7CS. Mit 90 $ kannst Du also trotzdem 10/20ct spielen, solltest den nächsten Aufstieg aber entsprechend langsam angehen.

Das Problem mit dem BRM ist hier aber wohl nicht nur die immer erforderliche Disziplin, sondern vor allem die insgesamt recht geringe Anzahl an Tischen, die nicht immer ein Spiel auf dem gewünschten Limit zur Verfügung stehen läßt.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
7 Card Stud --> MICROS zahi1974 Poker Handanalysen 28 23-10-2008 19:02
Tools für 7-Card-Stud guschti87 Poker Ausbildung 3 22-01-2008 22:29
7 Card Stud qwerter IntelliPoker Support 13 05-01-2008 19:17
5 Card Stud DaPrOfTiM Poker Handanalysen 3 26-11-2007 08:03