Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 FR QQ als Overpair gegen Riverpush

Alt
Standard
NL25 FR QQ als Overpair gegen Riverpush - 15-04-2008, 22:07
(#1)
Benutzerbild von RiotAZ
Since: Aug 2007
Posts: 392
BronzeStar
Villain ist 25/2,5/0,8 mit 1,0 River Aggression über 50 Hände
Kann ich hier den River callen?
Betgrößen vorher verändern???



PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed)
Hero ($50.90)
SB ($21)
BB ($27.15)
UTG ($18.05)
MP1 ($46.05)
MP2 ($26.55)
CO ($26.70)

Preflop: Hero is Button with , . CO posts a blind of $0.35.
UTG calls $0.25, MP1 calls $0.25, 1 fold, CO (poster) checks, Hero raises to $1.5, SB calls $1.40, 1 fold, UTG folds, MP1 calls $1.25, CO folds.

Flop: ($5.35) , , (3 players)
SB checks, MP1 checks, Hero bets $2.75, SB calls $2.75, MP1 folds.

Turn: ($10.85) (2 players)
SB checks, Hero bets $3.5, SB calls $3.50.

River: ($17.85) (2 players)
SB bets $13.25 (All-In) Hero????
 
Alt
Standard
15-04-2008, 23:12
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Sowohl deine Conti, als auch die Turnbet find ich zu kleine und JA, den River calle ich! Any Pocketpair fühlt sich hier wohl und deine Linie sieht total weak aus. Wenn du gegen ein Set bzw. FH läufst, ist es halt Pech. AA und KK würd ich ausschließen. JJ ist möglich und wäre dann halt auch Pech. Meine Flopbet ist 3,50 bis 4 und dementsprechenden der Turn um die 6 - 7, eventuell bei den Stacks direkt pushen. Für nen Fold seh ich hier kaum nen Grund.
 
Alt
Standard
15-04-2008, 23:18
(#3)
Benutzerbild von gerd7
Since: Feb 2008
Posts: 262
Sieht eigentlich nach klassischem Slow-Play mit einem Monster aus, also Drilling oder Straße gefloppt. Allerdings ist es etwas seltsam, dass er die Hand nicht vor dem Flush schützt und raist. Am River ist dann möglicherweise das Full House angekommen. Würde zum Bet passen. Ich würde wahrscheinlich folden.

Die Bets sind mir persönlich zu klein bei so einem gefährlichen Board. Man will ja denn FD raus drücken. Mit Bets von halbem bzw. am Turm drittel Pot ist das schwer. Der Gegner kann ja mathematisch korrekt callen (4:1).
 
Alt
Standard
15-04-2008, 23:26
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von gerd7 Beitrag anzeigen
Am River ist dann möglicherweise das Full House angekommen. Würde zum Bet passen. Ich würde wahrscheinlich folden.
Mit J3? Nicht sehr wahrscheinlich.

Wenn man hier in JJ läuft, ärgert man sich im Nachhinein, den Flop und Turn nicht ordentlich gesetzt zu haben, wobei Villian hier vermutlich trotzdem nicht gefoldet hätte.

Evtl. liegt hier bei Villian aber einfach nur ein busted Draw oder ein paar <JJ. Der Push ist nichtmal mehr Potsize, für mich ein Call gegen Unknown.
 
Alt
Standard
15-04-2008, 23:29
(#5)
Benutzerbild von gerd7
Since: Feb 2008
Posts: 262
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Mit J3? Nicht sehr wahrscheinlich.

Wenn man hier in JJ läuft, ärgert man sich im Nachhinein, den Flop und Turn nicht ordentlich gesetzt zu haben, wobei Villian hier vermutlich trotzdem nicht gefoldet hätte.

Evtl. liegt hier bei Villian aber einfach nur ein busted Draw oder ein paar <JJ. Der Push ist nichtmal mehr Potsize, für mich ein Call gegen Unknown.
Sorry, meinte natürlich am Turn bei der zweiten 3.
 
Alt
Standard
16-04-2008, 07:51
(#6)
Benutzerbild von k0sii
Since: Feb 2008
Posts: 394
BronzeStar
am flop muss ne höhere bet kommen, like $4-$4.50

die turnbet muss ebenfalls höher, as played $7.50

nunja, sein push ist nichtmal potsize... da lege ich QQ nicht weg, zumal kein realistischer draw ankommt...

c/c flop
c/c turn
push river
is eigentlich ne bliebte line von fishen ihre monster zu spielen, trotzdem kannst du hier m.E. nicht loslassen...
 
Alt
Standard
16-04-2008, 08:07
(#7)
Benutzerbild von sbf20
Since: Oct 2007
Posts: 73
pf gefällt mir. flop bet ist viel zu klein sollten meiner meinung nach mindestens 4$ sein wobei ich 5$ noch besser finde.dann is der stack deines gegners am turn genau so gross wie der pott und du kannst ihn einfach ai setzen.oder du lässt noch etwas übrig und packst es am river rein.wenn er nen set hat herzlichen glückwunsch aber er callt hier mit vielen pocket pairs denke ich.so wie du es gespielt hast isses auch ein snapcall, du brauchst den pott nur in weniger als 50 prozent der fälle zu gewinnen um +ev zu sein.
 
Alt
Standard
16-04-2008, 09:14
(#8)
Benutzerbild von RiotAZ
Since: Aug 2007
Posts: 392
BronzeStar
Mal wieder mein altbekanntes Problem.
Kurze Zeit vorher am anderen Tisch 2 80% Hände am Turn AI gegen den Tabledonk verloren und dann hier in dieser Situation viel zu scary gespielt.
Wären die Flop und Turnbets groß genug gewesen hätte sich hier am River keine Frage gestellt.
Ganz klar.
Muss ich abstellen.

Die Auflösung:
Ich calle, Villain zeigt für den Wheeldraw und sonst nix.
Also gerade noch mal gut gegangen
 
Alt
Standard
16-04-2008, 12:01
(#9)
Benutzerbild von Ribble82
Since: Nov 2007
Posts: 858
Na dann is ja gut... ich hätte da auf jeden Fall auch gecallt... denn die einzige Hand die ich ihm neben JJ gegeben hätte wäre AQ oder AK... Von daher
 
Alt
Standard
16-04-2008, 12:29
(#10)
Benutzerbild von MimoPeto
Since: Oct 2007
Posts: 343
BronzeStar
Wurde ja schon alles gesagt:

Zu kleine Bets... aber den River calle ich dann mit nem unguten gefühl. Hätte ihn auf ein Overpair gesetzt. TT, JJ

Glückwunsch. Good Call
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
nl25 - marginales overpair sb222 Poker Handanalysen 6 17-03-2008 10:14
NL25 SH Overpair vs. 2xcoldcall Timberinho Poker Handanalysen 5 01-03-2008 13:19
NL25 KK Overpair on paired Board Sini05 Poker Handanalysen 4 24-02-2008 07:56
nl25 qq also overpair bei gegenwehr sb222 Poker Handanalysen 7 10-01-2008 23:48
NL25 TT overpair gegen midstack sb222 Poker Handanalysen 9 04-12-2007 16:12