Alt
Standard
2/4$ sh J2 im BB - 16-04-2008, 12:35
(#1)
Benutzerbild von rip77111
Since: Sep 2007
Posts: 946
ChromeStar
Meine Frage ist, ob ich den River richtig spiele oder checkcall die bessere Alternative ist.

PokerStars 2/4 Hold'em (5 handed) Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.comFlopTurnRiver.com (Format: Plain Text)

Preflop: Hero is BB with , .
2 folds, Button calls, 1 fold, Hero checks.

Ich bekomme ein Freeplay.

Flop: (2.50 SB) , , (2 players)
Hero bets, Button raises, Hero 3-bets, Button calls.

Ich treffe den Jack und habe Toppair. Der Button raist, die 9 gebe ich ihm nicht, vielleicht ein Jack mit besserem Kicker? Dann hab ich bei einer hohen Karte vielleicht die chance auf einen Splitpot. Ich 3-bette um noch mehr Information zu bekommen. Es folgt kein Cap, ich kann mir also 100% sicher zu sein, dass er die 9 nicht hält. Ein Straight- oder Flushdraw sind noch möglich.

Turn: (4.25 BB) (2 players)
Hero bets, Button calls.

Die Turnkarte hilft ihm definitiv nicht weiter, also valuebette ich.

River: (6.25 BB) (2 players)
Hero bets, Button calls.

Die Dame ist keine so schöne Karte, aber wenn er Flushdraw gespielt hat liege ich immer noch vorne und bette. Gegner callt, vielleicht wäre check-call besser gewesen. Ergebnis wäre aber das selbe gewesen.

Final Pot: 8.25 BB

Results below:
Hero has Jc 2c (two pair, jacks and nines).
Button has Ts Qd (two pair, queens and nines).
Outcome: Button wins 8.25 BB.

Frank


Sieger Teambattle Dezember '08 low Division - Team clueless
 
Alt
Standard
16-04-2008, 14:13
(#2)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von rip77111 Beitrag anzeigen
... ich kann mir also 100% sicher zu sein, dass er die 9 nicht hält. Ein Straight- oder Flushdraw sind noch möglich.
Wenn Du hinten bist, merkst Du das manchmal erst am Turn.

Zitat:
Zitat von rip77111 Beitrag anzeigen
River: (6.25 BB) (2 players)
Hero bets, Button calls.
Für mich CC.
 
Alt
Standard
22-04-2008, 11:23
(#3)
Benutzerbild von Ribble82
Since: Nov 2007
Posts: 858
Auf jeden Fall CC... denn das er die Bett zahlt war klar...trotzdem ärgerlich... bis zum River alles richtig gemacht!
 
Alt
Standard
27-04-2008, 12:28
(#4)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
Zitat:
Zitat von rip77111 Beitrag anzeigen
Der Button raist, die 9 gebe ich ihm nicht, vielleicht ein Jack mit besserem Kicker?
Die 9 kannst du nicht einfach ausschließen nur weil sie unwahrscheinlich ist . und gegen nen Jmit besserem Kicker bist du ebenfalls fast chancenlos behind .

Zitat:
Zitat von rip77111 Beitrag anzeigen
Dann hab ich bei einer hohen Karte vielleicht die chance auf einen Splitpot. Ich 3-bette um noch mehr Information zu bekommen. Es folgt kein Cap, ich kann mir also 100% sicher zu sein, dass er die 9 nicht hält. Ein Straight- oder Flushdraw sind noch möglich.
ei dem kleinen pothoffst du auf einen split ? das ist auf jeden fall -ev
Ich würde hier an Buttons stelle außerdem NIE cappen sondern immer erst am turn raisen .
Draw ist auch eher unwahrscheinlich da dieser sich ebenfalls eher am turn melen würde.


Zitat:
Zitat von rip77111 Beitrag anzeigen
Die Dame ist keine so schöne Karte, aber wenn er Flushdraw gespielt hat liege ich immer noch vorne und bette. Gegner callt, vielleicht wäre check-call besser gewesen. Ergebnis wäre aber das selbe gewesen.
auf jeden fall c/c du bist nur gegen den FD vorne und der wird eine bet nicht callen ---> dich callen hier nur bessere Hände , wenn du checkst blufft er aber eventuell oder checkt wenn du glück hast mit einer besseren hand .
 
Alt
Standard
17-05-2008, 16:39
(#5)
Benutzerbild von Picasso25
Since: Dec 2007
Posts: 5.494
Supernova
na, warum sollte er, falls er die 3.te 9 hat denn schon am flop verraten, dass er ne monster hätte?
Bsp-Szenario: Er HAT die 3.te 9 und capped preflop, wie spielst du dann, du bist ja first to act? Richtig, nach flop cap würdest du check/call spielen. er gewinnt also 4 SB am flop und 1 BB am Turn, callt er die 9 auf deine 3-bet am river aber nur, so wirst du, da du die inititive hast den turn betten, sowie du es hier ja auch getan hast. Er würde turn raisen und du musst flatcallen. So gewinnt er durch keinen cap am flop 3 SB am flop, aber 2 BB am turn, was ist nun effektiver, meine frage an dich: wie wird wohl ein thinking player und guter spieler gegen dich eine 9 spielen ?
Schleßt du in zukunft immernoch jede 9 zu fast 100 % aus?

Ach ja: River c/c, meistens callt dich am river nix schlechteres mehr, evtl splitt, also c/c