Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

shortstakestrategie

Alt
Standard
shortstakestrategie - 17-04-2008, 11:08
(#1)
Benutzerbild von heavyxxl
Since: Nov 2007
Posts: 16
Hallo Erfahren,
bereite mich auf das Anfängerquiz vor. Habe nun gelesen,
dass man mit der shortstakestrategie nur an Fullringtischen
ssspielen, also 8 oder mehr Spieler. Ich habe nun die Erfahrung gemacht, wenn ich mit meinen parr Penunsen mit einer starken Hand dann All in gehe, geht mind. ein Highstake mit und bastelt sich selbst bei AA zu 80 % eine bessere Hand. er hat ja Zeit bis zum River. Was kann ich noch beachten außer Position und Starthand?
Vielen Danke für Eure Zeit
 
Alt
Standard
17-04-2008, 11:23
(#2)
Benutzerbild von 5dmark
Since: Aug 2007
Posts: 972
Zitat:
Zitat von heavyxxl Beitrag anzeigen
Hallo Erfahren,
bereite mich auf das Anfängerquiz vor. Habe nun gelesen,
dass man mit der shortstakestrategie nur an Fullringtischen
ssspielen, also 8 oder mehr Spieler. Ich habe nun die Erfahrung gemacht, wenn ich mit meinen parr Penunsen mit einer starken Hand dann All in gehe, geht mind. ein Highstake mit und bastelt sich selbst bei AA zu 80 % eine bessere Hand. er hat ja Zeit bis zum River. Was kann ich noch beachten außer Position und Starthand?
Vielen Danke für Eure Zeit
ich fasse mal kurz deinen Post zusammen.
1. du bereitest dich aufs Quiz vor.
2. du hast gelesen die SSS ist für Full ring konzipiert.
3. Wenn du mit AA all in gehst und gecallt wirst ist die Wahrscheinlichkeit das du gewinnst 4:1
4. du willst wissen was du beachten musst.

also als erstes solltest du mal beachten dein anliegen genau zu formulieren.

Was sollst du beachten außer Postion und Starthand? was ist denn das für eine Frage?
beachte bitte das du nur bei Sonnenschein spielst, das dein Rechner sich immer in Nord-Süd-Ausrichtung befindet und am wichtigsten gehe nie das eine mal aus 5en all in wenn dich dein Gegner schlägt.

Du hast es doch offensichtlich verstanden. in 5 Fällen gewinnst du, wenn du mit AA all in gehst und einen Caller bekommst, ca. 4 mal und einmal gehst du baden. machst du das jedes mal mit einem Stack von 10 Tacken hast du am Ende 30 Gewinn gemacht. was willst du denn sonst noch. die Wahrscheinlichkeit bescheissen? wenn du rausgefunden hast, wie das geht, sach bescheid. das würd ich auch gern wissen.
 
Alt
Standard
17-04-2008, 12:27
(#3)
Benutzerbild von spofre
Since: Mar 2008
Posts: 82
BronzeStar
AA natürlich all-in.selbstverständlich kann man mit AA
dreimal hintereinander die schlechtere hand haben,ist mir auch schon des öfteren passiert,habe aber auch schon zehnmal
hintereinander mit AA die bessere hand gehalten.
MATHEMATISCHE WAHRSCHEINLICHKEITEN sind keine garantie aber
tatsache.

GUT BLATT und KOPF HOCH
 
Alt
Standard
17-04-2008, 12:53
(#4)
Benutzerbild von Jamesiboy
Since: Oct 2007
Posts: 346
BronzeStar
Du musst einfach lernen, dass man auch mit AA verlieren kann. Bei aller Prozentrechnerei musst du akzeptieren, dass es im Poker keine Gerechtigkeit o.ä. gibt.
 
Alt
Standard
17-04-2008, 13:40
(#5)
Benutzerbild von 5dmark
Since: Aug 2007
Posts: 972
Zitat:
Zitat von Jamesiboy Beitrag anzeigen
Du musst einfach lernen, dass man auch mit AA verlieren kann. Bei aller Prozentrechnerei musst du akzeptieren, dass es im Poker keine Gerechtigkeit o.ä. gibt.
Wo hast du denn die Weisheit her. Tatsache ist vielmehr das es im Rahmen einer zufälligen Kartenverteilung keine Ungerechtigkeit gibt.
 
Alt
Standard
17-04-2008, 17:22
(#6)
Benutzerbild von MullMurmel
Since: Nov 2007
Posts: 544
Zitat:
Zitat von 5dmark Beitrag anzeigen
Wo hast du denn die Weisheit her. Tatsache ist vielmehr das es im Rahmen einer zufälligen Kartenverteilung keine Ungerechtigkeit gibt.
Kommt darauf an, was man unter gerecht versteht.
Durch die zufällige Kartenverteilung gewinnt auf Dauer der bessere Spieler. Das halten viele Leute nicht für gerecht.
Es ist wie mit dem Arbeitseinkommen. Wenn der Nachbar mehr Geld verdient, halten es viele auch nicht für gerecht.
 
Alt
Standard
17-04-2008, 17:28
(#7)
Benutzerbild von BigBloeff86
Since: Mar 2008
Posts: 172
BronzeStar
Zitat:
Zitat von 5dmark Beitrag anzeigen
Wo hast du denn die Weisheit her. Tatsache ist vielmehr das es im Rahmen einer zufälligen Kartenverteilung keine Ungerechtigkeit gibt.
boah wie überzeugt bist du denn von dir? bist doch nicht allwissend hab schon deinen eintrag oben gelesen... voll schmierig brauchst nicht denken das du was besseres bist nur weil der junge seine frage nicht in goethe deutsch stellt.

es ist richtig das man shortstack strategy an fullring tischen spielt und wenn du aa hältst und dich fast jedesmal ein bigstack callt und sich was bastelt dann hast du vermutlich eine pechsträhne auch downswing genannt..da hilft meistens einfach mal ein paar tage nicht zu pokern und dann läufts hoffentlich wieder besser wie auch schon jesus im eintrag vor mir erkannte ... du bist favorit 4:1... außer starthand und position solltest du natürlich auch auf deine mitspieler achten wer spielt was wie wer ist aggressiv wer nicht usw
 
Alt
Standard
17-04-2008, 17:29
(#8)
Benutzerbild von svw_mcqueen
Since: Feb 2008
Posts: 33
ganz schön am abdriften hier alles also tatsache ist doch dass es nie eine situation pre flop gibt wo man zu 100% gewinnt...aber grade deswegen spielen wir doch alle dieses spiel oder?-weil es eben nicht nur auf die karten ankommt und das ist eben auch ein problem...wie du vllt ja auch gelesen hast bei der sss wenn man mit einem großen stack spielt und mit aa raist und es kommen eben 4 pik und du hast keins...(nur ein beispiel) kann man eben wegwerfen aber alles in allem kannst du dir nunmal nich sicher sein deswegen versteh ich nicht so ganz was du eigentlich möchtest weil mehr als mit deinem ss all in pushen kannst du nunmal nicht tun....wenn es dir nicht gefällt dass du manchma n suck-out bekommst dann musst du dir eben ein anderes mittel überlegen um an dein geld zu kommen^^
 
Alt
Standard
loosingsession - 17-04-2008, 18:52
(#9)
Benutzerbild von dancingflush
Since: Dec 2007
Posts: 83
BronzeStar
DAs ist ganz nartürlich ich habe heute fast meinen ganzen bankroll verloren weil ich eine loosingsession hatte das passiert jeden mal
aber wenn man gut spielen kann nist das kein problem also kopf hoch beim nächsten man klappts
 
Alt
Standard
17-04-2008, 19:23
(#10)
Benutzerbild von Tbbi
Since: Nov 2007
Posts: 578
Zitat:
Zitat von dancingflush Beitrag anzeigen
DAs ist ganz nartürlich ich habe heute fast meinen ganzen bankroll verloren weil ich eine loosingsession hatte das passiert jeden mal
aber wenn man gut spielen kann nist das kein problem also kopf hoch beim nächsten man klappts
Wenn du fast deine ganze Bankroll verspielt hast, stimmt etwas nicht mit deinem Bankrollmanagement. Sonst kann das gar nicht passieren, da du rechtzeitig auf niedrigere Limits umsteigen müsstest. Vermutlich spielst du für dein Geld auf zu hohem Limit. Kann das sein?