Alt
Standard
QQ - 19-04-2008, 16:16
(#1)
Benutzerbild von kalki_kalki
Since: Apr 2008
Posts: 10
BronzeStar
hallo !
hatte soeben folgende situation:
ich im sb mit QQ, utg1 raise auf 3BB, utg2 raise auf 6BB, alle anderen folden, ich geh all in als shortstack, utg1 + utg 2 hatten beide ca. 80 BB

war das all in richtig?

(habe es verloren, utg1 zeigt AK und utg2 zeitg AA - keiner hatte was getroffen, AA gewinnt)

gruß
kalki_kalki
 
Alt
Standard
19-04-2008, 17:39
(#2)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
raise + reraise vor dir und das von frühen Positionen = QQ no good

 
Alt
Standard
19-04-2008, 17:47
(#3)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Der ReRaise auf 6BB hätte mich auch genervt, aber ich wäre auch allin.
 
Alt
Standard
19-04-2008, 17:50
(#4)
Benutzerbild von n3wamst3rdam
Since: Apr 2008
Posts: 163
SilverStar
Auf welchem Limit wurde die Hand gespielt?
Wie groß war dein Stack genau?
Hast Du Stats von den Gegnern oder gar Notes?

So kann man eigentlich kaum was zu der Hand sagen ausser weglegen, was aber nicht unbedingt in dieser Situation richtig sein muß.
 
Alt
Standard
19-04-2008, 17:52
(#5)
Benutzerbild von kju0r
Since: Jan 2008
Posts: 284
welches image hatten die spieler, wieviel hattest du noch, etc..?
mehr infos bitte

wenn du so short warst, dass du keine andere möglichkeit mehr hattest, dann wars vllt richtig, aber das reraise hätte deinen finger zum fold button bewegen müssen
 
Alt
Standard
19-04-2008, 18:04
(#6)
Benutzerbild von kalki_kalki
Since: Apr 2008
Posts: 10
BronzeStar
kann nichts zu den andern spielern sagen, war meine 2te hand am dem tisch.
limit war 5c/10c
 
Alt
Standard
19-04-2008, 18:29
(#7)
Benutzerbild von like_lucky
Since: Apr 2008
Posts: 81
ja ich denke auch mit dem reraise wäre fold die richtige option gewesen... und da es erst deine zweite hand am tisch war denke ich nicht dass du so short warst dass dein all-in richtig war
 
Alt
Standard
19-04-2008, 18:37
(#8)
Benutzerbild von svw_mcqueen
Since: Feb 2008
Posts: 33
hmm tja wenn man mal strikt nach der sss geht...die er ja gespielt hat...wie sie hier bei intelli beschrieben ist dann war wohl alles richtig...und ganz ohne infos über den gegner hätte ich es vllt nicht gespielt aber es zumindest überlegt...ich mein der re-raise hätte mich wohl auch folden lassen aber der call war jetz für mich nicht so schlecht...hätten viele so gespielt siehe hellmuth 2003 da callt er auch ein re-raise mit qq..und lag vorn...naja ich will damit nur sagen dass man als shortstack auch mit kleinen pockets n re-raise von nem big-stack kriegt wiel die ishc ja auch mit der strategie auskennen und somit auch die relativ hohe fold-equity von einem shortstack mit einberechnen^^


mfg mcqueen
 
Alt
Standard
19-04-2008, 21:09
(#9)
Benutzerbild von mirk191
Since: Jan 2008
Posts: 79
Zitat:
Zitat von svw_mcqueen Beitrag anzeigen
hmm tja wenn man mal strikt nach der sss geht...die er ja gespielt hat...wie sie hier bei intelli beschrieben ist dann war wohl alles richtig...
Strikt nach der SSS ist QQ nach einem raise und einem reraise ein fold. Hier auch in der Starthandtabelle nachzulesen. http://www.intellipoker.com/ArticleShow.php?id=654
 
Alt
Smile
20-04-2008, 00:21
(#10)
Benutzerbild von egni49
Since: Aug 2007
Posts: 2.320
Spiele lieber so richtig vernünftiges Poker. Lies dir die Starthandtabellen durch. Nach Raise und sogar Reraise kannst du deine Damen doch wegwerfen. All-in - Gehen würde ich mit der Hand nur, wenn ich der Erste im Pot wäre, also vorher keinerlei action. Aber so? ? ?

Geändert von egni49 (20-04-2008 um 00:24 Uhr).