Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

700er bb regel der SSS bankroll

Alt
Standard
20-04-2008, 00:19
(#1)
Benutzerbild von Palle28
Since: Mar 2008
Posts: 34
BronzeStar
hallo zusammen. ich befasse mich gerade mal mit dem 2ten quiz.ohne die hinweise zu lesen komm ich auf 50 - 70 %! fang jetzt mal an die hinweise zu lesen und drüber nachzudenken.erst mal find ich die hilfestellung soweit ich jetzt gekommen bin echt hilfreich. aber ich find die aussage der bb regel was widersprüchlich, oder versteh ich da was falsch?

folgendes ist angegeben:
Die 700-BB-Regel besagt, dass man immer mindestens 700 Big Blinds für das nächsthöhere Limit haben muss, um es spielen zu können. <--- zitat aus dem artikel

wenn ich also an den blind tischen $ 0,10 / $ 0,25 spielen möchte, sollte ich mindestens $ 0,50 ( der bb fürs nächst höhere level ) * 700 = $ 350,00 auf meinem konto haben. ein paar zeilen darunter gibts ja einen eindruck welche limts gespielt werden sollten mit welchem bankroll und für die $ 0,10 / $ 0,25 tische ist dort vermerkt kapital mind. $ 75,00!

versteh ich da was falsch, und kann mir einer das mal näher erläutern?



uuups! sorry. alles retour habs verstanden! hat was länger gedauert! denken hilft!

fürs nächsthöhere LIMIT! also bei $ 0,25 / $ 0,50 nehme ich ja die $ 0,25 * 700 und dann komm ich wieder auf die $ 175!

sorrrrrrrrry!

das letzte mal hier im thread! also ich find doch einiges im anfängerwissen bez. der sss echt widersprüchlich, auch mein zuerst erwähnter beitrag! habs mir nochmal und nochmal durchgelesen. ich hau mal rein und les mir alles durch und überlege und überlege. im anschluss mach ich mal nen thread auf indem ich erwähne was mir widersprüchlich erscheint, und hoffe dann auf aufklärung!

*closed

*Beiträge zusammengeführt. Bitte benutze das nächste Mal die EDIT Funktion* Gefallener

Geändert von Gelöschter Benutzer (21-04-2008 um 04:59 Uhr).
 
Alt
Standard
20-04-2008, 12:12
(#2)
Benutzerbild von Micky Maus54
Since: Nov 2007
Posts: 599
Zitat:
Zitat von Palle28 Beitrag anzeigen
uuups! sorry. alles retour habs verstanden! hat was länger gedauert! denken hilft!

fürs nächsthöhere LIMIT! also bei $ 0,25 / $ 0,50 nehme ich ja die $ 0,25 * 700 und dann komm ich wieder auf die $ 175!

sorrrrrrrrry!
Nein, du rechnest immer noch falsch.
Wenn du auf NL50 aufsteigen willst, benötigst du als SSS-Spieler 700BB des Limits, also 700*0,50$=350$.
Wenn du die nicht zusammen hast, musst du auf deinem Limit bleiben.
 
Alt
Standard
04-05-2008, 14:10
(#3)
Benutzerbild von kchucky
Since: Oct 2007
Posts: 12
Nur 350$ für NL50 SSS ... hmmmm könnte ich ja ohne Probleme spielen dann
Bleibe dann aber doch lieber Fullstacked auf NL10 bis ich 750$ zusammen habe...
Aber FFP sammelt man sicher sehr zügig auf dem Limit oder?
 
Alt
Standard
05-05-2008, 08:15
(#4)
Benutzerbild von kw-armaturen
Since: Sep 2007
Posts: 823
Zitat:
Zitat von kchucky Beitrag anzeigen
Nur 350$ für NL50 SSS ... hmmmm könnte ich ja ohne Probleme spielen dann
Bleibe dann aber doch lieber Fullstacked auf NL10 bis ich 750$ zusammen habe...
Aber FFP sammelt man sicher sehr zügig auf dem Limit oder?
sicherlich, kannst auf NL50 "PlatinumStar" werden !!!!

Problem:

nach meinen Erfahrungen ist die von Intelli angegebene BB Regel f.d. SSS MEGA optimistisch !!!!

um ein Limit SICHER spielen zu können, solltest Du min. das doppelte an BBs mitbringen, ansonsten kann es passieren, dass Du Dich nach nur einer Session wieder ein Limit abwärts bewegen musst !!!
 
Alt
Standard
05-05-2008, 11:03
(#5)
Benutzerbild von kw-armaturen
Since: Sep 2007
Posts: 823
Zitat:
Zitat von redsack12345 Beitrag anzeigen
muss er nicht unbedingt die 350 $ er kann auch mit das mindest betrag einsteigen da

....klar, kannst auch mit $ 20 auf NL100 spielen...
(oder mir das Geld gleich direkt auf mein Konto tranferieren )

swings von 20 - 30 Stacks in kürzester Zeit sind bei der SSS keine Seltenheit !!!

was willts Du dort mit 700 BBs, bzw. mit weniger....???
 
Alt
Standard
05-05-2008, 12:35
(#6)
Benutzerbild von Knalli666
Since: Jan 2008
Posts: 649
BronzeStar
*move* zu ShortStackStrategy
 
Alt
Standard
07-05-2008, 02:45
(#7)
Benutzerbild von BigPicker
Since: Jan 2008
Posts: 74
am Ende ist es jedem selbst überlassen, die 700 BB regel soll nur vor nem Downswing schützen! Dann hast du immernoch genug um entweder ein Limit runter zu gehen oder auf dem Limit weiterzuspielen! Es ist einfach eine langfristige Variante! Wenn du was weiß ich, mit 100$ SSS an nem 0,50/1$ spielst, hast du ja nur 5 Stacks...heißt 3 bad Beats, einmal KK gegen AA und einmal QQ gegen AK verlieren und schon ist alles weg...klingt doof, aber passiert schon mal! Deswegen soll das auch als Schutz da sein...am Ende ist es deine eigene Sache was du mit dem Geld machst, das sind nur Tips...und die haben schon ihren Sinn!
 
Alt
Post
Downswing - 07-05-2008, 11:26
(#8)
Benutzerbild von Sacrifice51
Since: Aug 2007
Posts: 394
BronzeStar
Mir haben im März nicht mal 1000 BB geholfen einen Downswing auf NL 100 zu verhindern - musste auf NL 50 zurück und wäre fast auf NL 25 sogar gefallen...mittlerweile hat sich alles ein wenig erholt und ich bin eher auf dem Weg zurück zu NL 100, als dass ich mir Sorgen über NL 25 machen müsste...
 
Alt
Standard
07-05-2008, 13:25
(#9)
Benutzerbild von kw-armaturen
Since: Sep 2007
Posts: 823
Zitat:
Zitat von Sacrifice51 Beitrag anzeigen
Mir haben im März nicht mal 1000 BB geholfen einen Downswing auf NL 100 zu verhindern - musste auf NL 50 zurück und wäre fast auf NL 25 sogar gefallen...mittlerweile hat sich alles ein wenig erholt und ich bin eher auf dem Weg zurück zu NL 100, als dass ich mir Sorgen über NL 25 machen müsste...
deshalb rate ich auch jedem, der ein Limit SICHER spielen will, mindestens 1.4 - 1.5k BBs auf dem "Tacho" zu haben !!!!!!
(bereits in mehreren posts von mit erwähnt)

hatte im letzen Monat auf NL25 einen swing von -720 BBs (in drei Tagen) & habe das Limit trotzdem noch mit rund 1600 BBs geschlagen

diesen Monat ging es auf NL50 ähnlich los
in den ersten 4 Sessions -580 BBs
mittlerweile, wir haben heute erst den 7.!!!, + 200 BBs !!!

SSS ist halt nur etwas für "Männer ohne Nerven", die absolut "tilt-resistent" sind
 
Alt
Standard
07-05-2008, 13:33
(#10)
Benutzerbild von BigPicker
Since: Jan 2008
Posts: 74
genau...das ist das Problem, dass Leute in einem Downswing anfangen mehr zu spielen und sich nicht an die Strategie zu halten, weil sie es erzwingen wollen den Downswing in die andere Richtung zu bewegen! Mit der Zeit findet man auch raus, wie man sich in welcher Situation verhalten soll/sollte und lernt aus Fehlern! Man braucht echt Gedulud und gute Nerven, wie du schon sagst kw, sonst wirds auch schwerer zu bestehen!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
300 BB Regel Andiii71 IntelliPoker Support 21 15-01-2008 06:41
Sit & Gos Regel? heRaxx Poker Talk & Community 21 12-01-2008 17:50
Fold(regel) lukas46 Poker Talk & Community 12 11-01-2008 08:35
Pre Flop Regel Pot Limit? FillorKill IntelliPoker Support 3 18-12-2007 16:49
Seltsame Regel MrMrLuke Poker Talk & Community 12 27-11-2007 15:51