Alt
Standard
Spiel nach dem Flop - 21-04-2008, 03:11
(#1)
Benutzerbild von DrSFreud
Since: Oct 2007
Posts: 79
folgende Situation:

NL 100 Cashgame FR, alle haben deep Stacks, es liegen keine Infos über die Spieler vor

alle folden
CO limped
Button limped
SB folds
Hero BB

checks

Flop


Hero ...?

Wie spielt Ihr weiter?
 
Alt
Standard
21-04-2008, 07:27
(#2)
Benutzerbild von Todde72
Since: Jan 2008
Posts: 209
Also manchmal Frage ich ich bei solchen Beiträgen was die Ersteller von einem Wissen wollen, möchten sie im Forum Infos sammeln und sich Notizen machen wer wie spielt.
Wie ist es denn wenn man die Erfahrung selber macht und überhaupt hängt das Spiel doch auch stark von der eigenen Einstellung hab, manchmal würde ich betten und anderes mal nur checken, je nachdem was ich für ein Bauchgefühl habe.
Man kann doch nicht immer Lehrbuch spielen, meine Meinung dazu.
 
Alt
Standard
21-04-2008, 07:47
(#3)
Benutzerbild von DoctorJimb
Since: Aug 2007
Posts: 755
BronzeStar
bet 3/4 Pot
 
Alt
Standard
21-04-2008, 09:54
(#4)
Benutzerbild von 22basho22
Since: Jan 2008
Posts: 165
BronzeStar
Zitat:
Zitat von DoctorJimb Beitrag anzeigen
bet 3/4 Pot
Ja. Check nutzt nichts, da du ja gegen ne evtl. Flush spielst und nebenbei auch nen Kickerproblem hast.

Solltest du gecallt werden, Pot kleinhalten. Solltest du geraist werden, fold.
 
Alt
Standard
21-04-2008, 10:05
(#5)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Zitat:
Zitat von 22basho22 Beitrag anzeigen
Ja. Check nutzt nichts, da du ja gegen ne evtl. Flush spielst und nebenbei auch nen Kickerproblem hast.

Solltest du gecallt werden, Pot kleinhalten. Solltest du geraist werden, fold.
Zitat:
Zitat von DoctorJimb Beitrag anzeigen
bet 3/4 Pot
Auf keinen Fall checken ..... die Chance das einer ein Flush gefloppt hat liegen bei ca. 1:10 -
Jedoch die nächste Karte könnte für deine Hand dann das Ende sein .... 3/4 Pot wie gepostet !!
Ich hätte überigens gegen die offensichtlich schwachen 2 Limper mit der Hand mal erhöht -
nach dem Motto *Don`t touch my Blinds, Ladies* & punish weak Limpers ;-)

Geändert von HungryEyes42 (21-04-2008 um 10:13 Uhr).
 
Alt
Standard
21-04-2008, 22:01
(#6)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
Zitat:
Zitat von Todde72 Beitrag anzeigen
Also manchmal Frage ich ich bei solchen Beiträgen was die Ersteller von einem Wissen wollen, möchten sie im Forum Infos sammeln und sich Notizen machen wer wie spielt.
Wie ist es denn wenn man die Erfahrung selber macht und überhaupt hängt das Spiel doch auch stark von der eigenen Einstellung hab, manchmal würde ich betten und anderes mal nur checken, je nachdem was ich für ein Bauchgefühl habe.
Man kann doch nicht immer Lehrbuch spielen, meine Meinung dazu.
Was willst du mit deinem Posting bezwecken?

Da fragt jemand nach hilfe, weil er sich nicht sicher ist. Der gute Freud ist normalerweise SNG Spieler. Cash und SNG sind bekanntlich zwei Welten.
Dein Posting hat nicht den geringsten nutzen, daher kannst du sowas in Zukunft auch unterlassen.
 
Alt
Standard
22-04-2008, 00:32
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Gegen anständige Gegner setze ich auch 3/4 Pott und vergesse die Hand bei nem Call. Gegen Callingstation und Leute die ihren Draw bis zum geht nicht mehr hinterherrennen, checke ich hier vielleicht sogar nur... So toll ist die Hand nun nicht. Mag sein, dass das ein Leak bei mir ist, aber saved meist ne Menge Money.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
22-04-2008, 08:57
(#8)
Benutzerbild von MimoPeto
Since: Oct 2007
Posts: 343
BronzeStar
3/4 Pot anspielen... - gegen raise folden.
bei call und einem d auf dem turn nur noch check / fold spielen.
ganz einfach.
 
Alt
Standard
22-04-2008, 10:19
(#9)
Benutzerbild von Luphan
Since: Oct 2007
Posts: 693
Ja, estmal einen Bet plazieren um rauszufinden wo du stehst. Ist eh eine verzwickte Situation, denn letztendlich kann der Gegner deinen Bet als einen probe Bet deklarieren und dich dann raisen...

Aber meisst lasse ich es lieber und lasse mich nciht auf ein Spiel ein bei einem Board mit Draws...
 
Alt
Cool
Was tun sprach Zeus.... - 22-04-2008, 10:30
(#10)
Benutzerbild von MuffyX
Since: Mar 2008
Posts: 29
Ich wüde nur ein kleines Bet machen und mir anschauen was der gegner macht. Denn wenn du jetzt zuviel riskierst dann kannst du auch viel verlieren. Sollte ein kleiner raise kommer so kannst du immernoch entscheiden ob er blufft oder nicht. So würde ich evtl. das Spielen.

Lg

MuffyX
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL 10 SSS Wie nach dem Flop spielen? Zodiaxxx Poker Handanalysen 16 13-09-2008 13:25
odds nach dem flop GhetToKind IntelliPoker Support 25 14-03-2008 11:41
Situation nach dem Flop sven100abc IntelliPoker Support 13 18-12-2007 17:38
Frage zu Chancen vor Flop + Gesamt Chance nach Flop Meccan IntelliPoker Support 11 13-12-2007 00:53
FL 1/2 TT- fd auf AKK flop nach preflop cap. btownstar Poker Handanalysen 5 08-11-2007 14:24