Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Schell Chipsaufbauen!!!!!

Alt
Wink
Schell Chipsaufbauen!!!!! - 19-10-2007, 00:09
(#1)
Benutzerbild von chronic-f1
Since: Oct 2007
Posts: 11
Kann mir jemand sagen wie ich am besten oder besser gesagt mit welcher Pokervariante an meisten Chips machen kann??????

DAnke für eure HILFE!!!!!
 
Alt
Standard
19-10-2007, 00:12
(#2)
Benutzerbild von Sunchez
Since: Aug 2007
Posts: 451
SSS auf den Micro-Limits ist wohl das sicherste, wenn Du NL spielen willst. Ansonsten beim FL. Andere Varianten spar Dir lieber für später auf.
 
Alt
Standard
19-10-2007, 00:13
(#3)
Benutzerbild von Scots75
Since: Aug 2007
Posts: 829
Eine pauschale Aussage zu Deiner Frage gibt es nicht!

Es kommt darauf an, in welcher Variante Du Dich wohlfühlst, bei welcher Variante Du Dich am besten auskennst, welche Variante Du schlichtweg am Besten spielst!

Ich würde Dir raten, Dich mit der Theorie im Ausbildungsbereich von Intellipoker zu beschäftigen und dann langsam anzufangen!

Guß
Scots75
 
Alt
Standard
19-10-2007, 00:31
(#4)
Gelöschter Benutzer
Ich kann nur zustimmen. Man kann nicht sagen, dass du mit der SSS im NL das meiste Geld machst. Als Anfänger musst du an die Sache langsam herangehen und nichts überstürzen. Du brauchst die nötigen Grundlagen und musst versuchen, immer weniger Fehler zu machen.

Spiele das, was die am meisten Spaß macht. Das am weitesten verbreitete ist Texas Holdem, meist NL. Das würde ich auch an deiner Stelle spielen, weil das einfach die meisten Spieler können. Sollte es dir mal langweilig werden, kannst du die anderen Arten ausprobieren ;-).
 
Alt
Standard
19-10-2007, 01:27
(#5)
Benutzerbild von AlphaQuebec
Since: Sep 2007
Posts: 111
1. Geduld
2. Mentale Fitness
3. Physische Fitness
4. Strategie

Das in jeglicher Reihenfolge und Du hast Erfolg

Beiträge zusammengeführt - Bitte benutze die Edit Funktion!

Geändert von Gelöschter Benutzer (19-10-2007 um 22:42 Uhr).
 
Alt
Standard
19-10-2007, 01:41
(#6)
Benutzerbild von Def^Bringer
Since: Oct 2007
Posts: 94
ich habe bei nl hold em bei den 0,2/0,5 d blinds am anfang viele chips gewonnen. da kann man an einem "schwachen" tisch leicht aus 2d 10 machen
 
Alt
Smile
Schnell? Poker ist doch ein Spiel der Geduld - 19-10-2007, 01:55
(#7)
Benutzerbild von mirrorpoker
Since: Oct 2007
Posts: 10
BronzeStar
Warum willst du denn so schnell einen Chipstack aufbauen?

Ja, im Bereich der Micro-Einsätze spielt es sich sehr angenehm, aber mit einem ALL-IN an der falschen Stelle kann auch hier was schief gehen.

Ich würde am Anfang mehr üben, als gleich an das große Geld zu denken.
Ring-Games sind sehr gut für den Anfang. Hier ist das Limit 0,01 $ und 0,02 $ super. Später kann man dann auch an die Tuniere ran.

Ich finde die SitnGo's für 1,20 $ sind ein guter Anfang und haben auch einen guten Schwierigkeitsgrad, da hier nicht wie bei Playmoney-Runden Holzfäller-Poker (jede Runde All-In und dann doch nur 20 Chips bekommen :-)) gespielt wird.

Und immer daran denken:

Mit dem wird beim Pokern nicht funktionieren.
 
Alt
Standard
19-10-2007, 02:11
(#8)
Benutzerbild von dynaseitz
Since: Oct 2007
Posts: 491
Zitat:
Zitat von AlphaQuebec Beitrag anzeigen
1. Geduld
2. Mentale Fitness
3. Physische Fitness
4. Strategie
Kann ich mich nur anschliessen und noch als

5. Disziplin

hinzufügen
 
Alt
Question
???? - 19-10-2007, 03:20
(#9)
Benutzerbild von JB241
Since: Sep 2007
Posts: 149
BronzeStar
@1: Mich würde interessieren, für was brauchst Chips? Geld würde ich verstehen, aber Chips??

mfg JB
 
Alt
Standard
19-10-2007, 03:21
(#10)
Benutzerbild von DeLaJoker
Since: Oct 2007
Posts: 203
BronzeStar
die SSS ist wirklich ne gute sache kann ich nur empfehlen