Alt
Standard
S&G Aufstieg - 24-04-2008, 01:08
(#1)
Benutzerbild von Das_ZIVI
Since: Nov 2007
Posts: 379
Hallo Leute,

ich habe gerade angefangen 18er S&G mit einem Buyin von $1 zu spielen. In dem Level fühl ich mich auch recht wohl und mache derzeit etwa 25% Gewinn.

Nun meine Fragen:

1. Was ist ein guter ROI bei Sit& Go`s?
2. Ab wann kann man sagen das das Limit nachhaltig geschlagen wurde?
3. Wann kann man den Aufstieg in das nächste Level wagen?

Problem:
Das nächste Level bei dem 18-Player (keine Turbo`s) angeboten wird ist $5. Warum so ein riesen Sprung? Von $2 sehe ich leider nur Headsup.
 
Alt
Standard
24-04-2008, 01:15
(#2)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von Das_ZIVI Beitrag anzeigen
1. Was ist ein guter ROI bei Sit& Go`s?
Bei den Eintischlern über 10% ist OK (also in fee-Höhe ), bei den Multitischlern darf es auch schon mal mehr sein (bis zu 50%).

Zitat:
Zitat von Das_ZIVI Beitrag anzeigen
2. Ab wann kann man sagen das das Limit nachhaltig geschlagen wurde?
Definitionssache, 100 Buyins sind schon OK, 200 sind aussagekräftig genug.

Zitat:
Zitat von Das_ZIVI Beitrag anzeigen
3. Wann kann man den Aufstieg in das nächste Level wagen?
100 Buyins beruhigen, manche gehen mit 50 BIs einen höher.

Zitat:
Zitat von Das_ZIVI Beitrag anzeigen
Problem:
Das nächste Level bei dem 18-Player (keine Turbo`s) angeboten wird ist $5. Warum so ein riesen Sprung? Von $2 sehe ich leider nur Headsup.
Auf PStars?
 
Alt
Standard
24-04-2008, 08:56
(#3)
Benutzerbild von Das_ZIVI
Since: Nov 2007
Posts: 379
Danke für Deine Antwort!

Ja auf Pokerstars hab ich zwischen $1 und $5 keine weiteren 18er S&G`s gesehen. Du etwa?
 
Alt
Standard
24-04-2008, 09:30
(#4)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
Finde ich auch nicht besonders gut.
Zwischen 1 und 5USD gibts nur turbos.
 
Alt
Standard
24-04-2008, 09:32
(#5)
Benutzerbild von ulf67
Since: Dec 2007
Posts: 205
Es gibt die $1,75 Tische im 18er Bereich, dass sind allerdings Turbos. Tische mit normalen Blindleveln gibt es dann tatsächlich erst wieder ab $ 5,50. Diese würde ich ab einer Bankroll von 250 spielen. 100 Buy-in scheint mir etwas zu konservativ, 50 ist ausreichend. Du musst aber bereit sein im Level auch wieder abzusteigen wenn Du im höheren Bereich nicht klarkommst.
 
Alt
Standard
24-04-2008, 10:09
(#6)
Benutzerbild von Scots75
Since: Aug 2007
Posts: 829
Zu Frage 3:

Thomas "Buzzer" Bihl hat in seinem letzten Blog ein paar interessante Sätze zum Thema BRM bei S&Gs gesagt.
Für ihn zählen 50 Buy-ins auf dem Pokerkonto und 50 Buy-ins auf dem Sparbuch zu der perfekten Art des Bankrollmanagements.

Aufsteigen sollte man erst dann, wenn man genau 100 Buy-ins für das nächste Level hat!

Die Sichtweise ist konservativ, aber gerade auf höheren Limits sollte man sich schn daran halten.
 
Alt
Standard
24-04-2008, 12:35
(#7)
Benutzerbild von Schaedel_24
Since: Dec 2007
Posts: 75
BronzeStar
Zitat:
Aufsteigen sollte man erst dann, wenn man genau 100 Buy-ins für das nächste Level hat!
Finde ich die richtige Denkweise inbesondere für Anfänger wie mich ! Dann habe ich ja noch etwas Zeit

BR 75,00
 
Alt
Standard
25-04-2008, 03:44
(#8)
Benutzerbild von aiz9r
Since: Sep 2007
Posts: 30
naja ja... wenn du die 1.20$ sngs mit nem ROI >20% schlägst solltest du evtl versuchen ab 100$ nen shot auf die 5.50$ turniere zu machen...

bis 500$ die 1.20er grinden hält doch kein mensch durch, da zahlst du rake bis zu geht nicht mehr (20% anstatt 10%)

oder du steigst auf turbos um sobald du kannst
 
Alt
Standard
27-04-2008, 16:06
(#9)
Benutzerbild von krendipont
Since: Sep 2007
Posts: 1.070
Fragen an Sky:
1.) Was sind deiner Meinung nach Multitable-SnGs (ich weiß der Name sagts eigentlich schon, aber wenn man bei Einzeltisch einen ROI von 10% hat wird man bei den 18table-SnGs wohl keine 50% haben).
2.)Ich spiele zur Zeit die 5.50$ SnGs (einzeltisch) und hab einen ROI von 20-30%. Ist es sinnvoll auf die 27/45 player SnGs umzusteigen?(Ich spiele lieber MTTs als SnGs aber ich bin noch dabei mir eine vernünftige BR für MTTs aufzubauen).
 
Alt
Standard
27-04-2008, 19:34
(#10)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von krendipont Beitrag anzeigen
1.) Was sind deiner Meinung nach Multitable-SnGs (ich weiß der Name sagts eigentlich schon, aber wenn man bei Einzeltisch einen ROI von 10% hat wird man bei den 18table-SnGs wohl keine 50% haben).
Ich hab mir mal vor einigen Monaten die 45er Turbos reingezogen ($1+$0.1), die werfen m.E. mindestens 50% ROI, gehen aber auf die Brine. Überhaupt gehen 45er auf die Birne, mehr als 9er.

Zitat:
Zitat von krendipont Beitrag anzeigen
2.)Ich spiele zur Zeit die 5.50$ SnGs (einzeltisch) und hab einen ROI von 20-30%. Ist es sinnvoll auf die 27/45 player SnGs umzusteigen?(Ich spiele lieber MTTs als SnGs aber ich bin noch dabei mir eine vernünftige BR für MTTs aufzubauen).
Dein ROI ist so gut, da würd ich auf jeden Fall bei den $5.50ern bleiben. $1 pro Turnier ist OK.
Aber wenn Du dann bei den $11ern bspw. nicht mehr so recht happy wirst, dann kannst Du die 45er wieder in Betracht ziehen. Allerdings spricht ein ROI von über 20% für eine ebenfalls brauchbare Handhabung der $11er.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
aufstieg velbont Poker Handanalysen 34 31-12-2007 13:33
Level-Aufstieg El-Koke IntelliPoker Support 7 29-12-2007 16:46
Aufstieg in den Sng-Limits vs. BRM Gekko87 Poker Talk & Community 28 27-12-2007 11:17